Modularer Gamemode

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Modularer Gamemode

    Hallo,

    wie der Titel sagt, möchte ich meinen Gamemode gerne wieder modular aufbauen. Es erschließt sich mir jedoch eine Frage, die ich damals schon immer im Kopf hatte.

    Stellen wir uns folgende Struktur der Ordner vor;

    Quellcode

    1. gamemodes
    2. -> selfmade.pwn
    3. -> server
    4. -> database.pwn
    5. -> players
    Beispielweise befindet sich im Server Ordner der Aufbau der Datenbankverbindung als Code und dort wird zum Beispiel die Funktion OnGameModeInit benötigt.
    Gut, ich könnte es jetzt wie folgt machen:

    PAWN-Quellcode

    1. forward Database_OnGameModeInit();
    2. public Database_OnGameModeInit()
    3. {
    4. ///CODE
    5. }


    Letztendlich könnte ich dann im Haupt Gamemode das ganze einfach per

    PAWN-Quellcode

    1. Database_OnGameModeInit();
    abrufen. Möchte ich aber nicht.
    Es gibt sicherlich die Möglichkeit in der Database.pwn die Funktion zu hooken, dass ich im Haupt Gamemode keine Änderungen eintragen muss. Richtig?
  • Ist garnicht so schwer.
    Wichtig ist nur dass du in jeder deiner Module auch y_hooks neu includest und dann kannst du einfach jedes beliebige Callback so hooken:

    PAWN-Quellcode

    1. hook OnPlayerConnect(playerid)
    2. {
    3. }
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

    Konversation: Konversation starten
    Discord: LeonMrBonnie#2251

    Beitrag von Fernandez_ ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().