Alten PC gefunden

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Servus, Ich war gestern bei meinen Eltern und habe dort auf dem Dachboden meinen PC von 2014 gefunden. Hab den mal angeschlossen um mir die Komponenten anzuschauen und glaube das man den für wenig Geld zum CSGO spielen benutzen kann.


    • Die Komponenten die ich rausfinden konnte:
      Prozessor Intel(R) Core i5 2320 CPU @ 3.0GHZ
    • Arbeitsspeicher
      4.00 GB
    • Grafikkarte
      AMD Radeon HD7500 Series
    • "Computer" (So hieß der Reiter im Gerätemanager, weiß nicht ob relevant)
      ACPI x64-based PC
    • Festplatte
      1TB HDD

    Das erste was ich direkt bestellt habe war eine SDD Festplatte. Vielleicht hat jemand Ideen wie man den am besten upgraden könnte, wie gesagt das Ziel ist nur CSGO spielen zu können.


    Grüße

  • Also sofern du Windows 10 auf diesem Rechner installieren willst bezweifle ich, dass da Spiele wie CS:GO drauf laufen werden. Der Arbeitsspeicher ist deutlich zu wenig, allein Windows wird da im Stillstand mindestens die Hälfte wegfressen (realistisch wahrscheinlich mehr). Sobald du einen Browser mit ein paar mehr Tabs öffnest, dürfte es dann schon fast Ende im Gelände sein. Du solltest versuchen mindestens auf 8 GB aufzurüsten. Das nächste Problem ist die Grafikkarte. Was die AMD's angeht bin ich jetzt nicht all zu sehr vertraut mit, gerade ältere Generationen. Aber auch hier würde ich sagen, dass das Ding einfach nicht genug Leistung für CS:GO bringen wird. Auch wenn es eher CPU lastig ist.


    Zum Vergleich, ich spiele mit einem Ryzen 5 1600 + 16 GB RAM + RTX2060 auf 1280x1024 mit minimalen Grafikeinstellungen. Stabile durchschnittliche FPS sind ungefähr 200, empfehlen würde ich auch ohne 144 Hz Monitor mindestens 100 FPS. Alles darunter ist einfach teils unangenehm und gerade in CS sehr schnell spürbar. Zumal ein PC, der nicht einmal die 100 FPS an sich schafft, wahrscheinlich bei den ersten Smokes/Molotovs richtig in die Knie geht.