Gaming Ecke

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo Freunde,

    in diesem Thread möchte ich von euch Tipps und Empfehlungen herholen und bräuchte ein wenig eure Hilfe dazu.


    Was möchte ich von euch ?:

    Ich möchte meine PC Ecke zu einer "Gaming Ecke" umändern/umbauen. Wie soll dass ganze aussehen?, das möchte ich euch fragen, habt ihr eventuell einige Tipps und Gaming Zubehör Teile die ihr Empfehlen könnt? Wenn man auf Youtube Gaming Ecke eingibt, kommen unendlich viele Videos wie einige PC Ecken aussehen, und so ungefähr möchte ich es bei mir auch machen. Warum dieser Thread? Ich möchte von euch Angebote sammeln wie Monitore, Mikrofone, Mischpult etc.. LED Sticks/Streifen und solche ganzen Sachen. Ich hoffe ihr versteht mich was ich meine und was mein Ziel am ende ist.


    Was ich mir holen möchte: (Eure Empfehlungen und Angebote)


    • Ich brauche ein Mikrofon + Mischpult

    • Ich brauche dazugehörige Kopfhörer

    • Ich brauche Gaming Deko wie Figuren etc..

    • Ich brauche Gaming Beleuchtung wie LED Streifen oder ähnliches

    • einen Minikühlschrank

    • Monitore bis zu 2 mal

    • Monitor Halterungen für zwei Monitore

    • Tastatur, Maus und Mauspad

    • eine kleine Musikanlage/Box für den Schreibtisch (fürs Sound)

    • Kabelmanagement, Kabel verstecken etc.. dass es Ordentlich aussieht



    Mir ist bewusst dass es einiges eventuell Kosten wird, und viele auch Schreiben werden dass ich das ganze nicht brauche oder wozu ich es brauche, Jungs und Mädels, Ich möchte mir selber einfach mal mein Traum fertig machen und gönnen und den Spaß einfach auch dazu haben. Gerne würde ich mich darüber freuen wenn jemand für mein ein Logo wie fürs Breadfish Profilbild und ein HD Wallpaper 1920x1080 Hintergrundbild erstellen kann mit meinen Namen "Knatterlatte" wie das Logo und das Hintergrund aussehen soll, ist euch überlassen, ich weiß das hier einige sind die das echt drauf haben was dies angeht. Bitte bleibt Realistisch und Empfehlt / Bietet mir nicht zu krass Teure Sachen an wie z.B dass dann ein Kommentar kommt für ein Mikrofon was 3000€ kostet, Danke, nein. Ich hoffe ich bekomme viele Tipps, Empfehlungen etc.. und bedanke mich jetzt schon mal dafür, für eure Arbeit um diese Dinge rauszusuchen.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Knatterlatte


  • • Ich brauche Gaming Beleuchtung wie LED Streifen oder ähnliches

    Da solltest du einfach irgendwelche von Amazon nehmen, denn solch LED Streifen die groß als "Gaming LEDs" vermarktet werden, sind nur teurer wegen dem Namen, und funktionieren genau gleich wie normale LED Streifen.

    • Kabelmanagement, Kabel verstecken etc.. dass es Ordentlich aussieht

    Kabelbinder. Kabelbinder hat man sowieso normalerweise da, und damit funktioniert es am einfachsten.

    Gerne würde ich mich darüber freuen wenn jemand für mein ein Logo wie fürs Breadfish Profilbild und ein HD Wallpaper 1920x1080 Hintergrundbild erstellen kann mit meinen Namen "Knatterlatte" wie das Logo und das Hintergrund aussehen soll, ist euch überlassen

    Da würde ich einfach mal einen gesonderten Thread im Marktplatz für aufmachen, dann sehen das Designer die Interesse haben eher.

    • Ich brauche ein Mikrofon + Mischpult

    Willst du damit denn wirklich professionelles machen? Sonst reicht schon ein normales USB Mikrofon um wirklich hervorragende Soundqualität zu haben, die für Gaming mehr als ausreichend ist.

    Empfehlen kann ich da:

    Das Auna MIC-900B

    Das Blue Yeti

    Das Rode NTUSB (Das verwende ich selber)

    Das sind so die beliebtesten USB Mikrofone.

    webdev - js, nodejs

    :S:S:S


    Kontakt

    Discord: LeonMrBonnie#9840

  • Ich danke dir LeonMrBonnie für deine Antwort.


    Da solltest du einfach irgendwelche von Amazon nehmen, denn solch LED Streifen die groß als "Gaming LEDs" vermarktet werden, sind nur teurer wegen dem Namen, und funktionieren genau gleich wie normale LED Streifen.

    Ja stimmt, werde mal auf Amazon etwas schauen.



    Da würde ich einfach mal einen gesonderten Thread im Marktplatz für aufmachen, dann sehen das Designer die Interesse haben eher.

    Alles klar, Danke für diesen Tipp.



    Kabelbinder. Kabelbinder hat man sowieso normalerweise da, und damit funktioniert es am einfachsten.

    Hatte ich auch schon Überlegt, Kabelbinder habe ich unendlich viele und es ist Kostenlos, zwar nicht das beste aber es wird Sicherlich schöner aussehen, Danke.



    Willst du damit denn wirklich professionelles machen?

    Mir wäre ein kleines Mischpult + ein Großmembran Mikrofon schon ausreichend, da ich auch Wahrscheinlich die Tage mir mal ein Twitch Account erstellen möchte und dort mit dem Streaming Anfangen möchte, Eventuell noch andere Projekte aber dies steht noch außer frage.

  • Mir wäre ein kleines Mischpult + ein Großmembran Mikrofon schon ausreichend, da ich auch Wahrscheinlich die Tage mir mal ein Twitch Account erstellen möchte und dort mit dem Streaming Anfangen möchte, Eventuell noch andere Projekte aber dies steht noch außer frage.

    Und für sowas würde eigentlich ein USB Mikrofon auch vollkommen reichen, du hast natürlich nicht die Möglichkeiten wie mit einem Mischpult, aber die Frage ist braucht man das überhaupt? Wenn du nicht singen willst, oder sonst irgendwas an deiner Stimme verändern willst, dann brauchst du auch kein Mischpult.

    webdev - js, nodejs

    :S:S:S


    Kontakt

    Discord: LeonMrBonnie#9840

  • Und für sowas würde eigentlich ein USB Mikrofon auch vollkommen reichen, du hast natürlich nicht die Möglichkeiten wie mit einem Mischpult, aber die Frage ist braucht man das überhaupt? Wenn du nicht singen willst, oder sonst irgendwas an deiner Stimme verändern willst, dann brauchst du auch kein Mischpult.

    Wie schon geschrieben, ich möchte dies gerne dennoch Besitzen, man weiss nie :)

  • Und für sowas würde eigentlich ein USB Mikrofon auch vollkommen reichen, du hast natürlich nicht die Möglichkeiten wie mit einem Mischpult, aber die Frage ist braucht man das überhaupt? Wenn du nicht singen willst, oder sonst irgendwas an deiner Stimme verändern willst, dann brauchst du auch kein Mischpult.

    Schwachsinn. Ein Mischpult kannst du auch verwenden, wenn du die Summe für dein Heimkino von der Summe für deine Kopfhöhrer oder deine normalen PC Lautsprecher trennen möchtest.
    Außerdem kannst du auch Höhen, Mitten & Tiefen verändern, falls du das gerne möchtest + die Auswahl an Mikrofonen ist im XLR Bereich deutlich höher, als im USB Bereich.
    Zusätzlich hätte er noch die Möglichkeit durch andere Audio-Geräte Musik einzuspielen, die er durch den Fader manuell regeln kann.
    Vielleicht möchte er ja auch, wie z.B. beim TC Helicon Go XLR, Buttons für Einspielungen haben oder seine Stimme andersweitig regulieren.

    Worauf ich hinaus möchte: Ein Mischpult braucht man nicht nur, wenn man seine Stimme ändern möchte.

    Knatterlatte : Ich würde dir für Gaming ein "TC-Helicon Go XLR" empfehlen (kannst du auch das Dual-PC-Streaming-Setup mit betreiben). Wenn du allerdings dein Heimkino damit abmischen möchtest, würde ich auf ein analoges oder digitales Pult der Marke Yamaha setzen (ist meine persönliche Empfehlung).

  • Schwachsinn. Ein Mischpult kannst du auch verwenden, wenn du die Summe für dein Heimkino von der Summe für deine Kopfhöhrer oder deine normalen PC Lautsprecher trennen möchtest.
    Außerdem kannst du auch Höhen, Mitten & Tiefen verändern, falls du das gerne möchtest + die Auswahl an Mikrofonen ist im XLR Bereich deutlich höher, als im USB Bereich.
    Zusätzlich hätte er noch die Möglichkeit durch andere Audio-Geräte Musik einzuspielen, die er durch den Fader manuell regeln kann.
    Vielleicht möchte er ja auch, wie z.B. beim TC Helicon Go XLR, Buttons für Einspielungen haben oder seine Stimme andersweitig regulieren.

    Worauf ich hinaus möchte: Ein Mischpult braucht man nicht nur, wenn man seine Stimme ändern möchte.

    Knatterlatte : Ich würde dir für Gaming ein "TC-Helicon Go XLR" empfehlen (kannst du auch das Dual-PC-Streaming-Setup mit betreiben). Wenn du allerdings dein Heimkino damit abmischen möchtest, würde ich auf ein analoges oder digitales Pult der Marke Yamaha setzen (ist meine persönliche Empfehlung).

    Danke Kevin für die Antwort :) Das "TC-Helicon Go XLR" sieht Schick aus, werde ich mir mal anschauen. Was für ein Mischpult von Yamaha würdest du mir Empfehlen? Möchte nicht unbedingt so ein Großes Teil haben, gibt es kleine Mischpults auch?


    CaptainKevin :

    Hätte gedacht dies hier zu holen, was ist deine Meinung dazu? Passt dies zusammen?


    Mischpult: https://www.thomann.de/de/yamaha_ag06.htm

    Mikrofon: https://www.thomann.de/de/shure_sm_7_b_monster_bundle.htm

    GO XLR: https://www.thomann.de/de/tc_helicon_go_xlr.htm

    Einmal editiert, zuletzt von mr_junior79 ()

  • Das Mikrofon ist klasse & das Mischpult erfüllt seinen Zweck, aber mehr halt auch nicht ^^