VW Polo 1.8 GTI Bluetooth freischalten?

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Liebe Nutzer,


    ich habe seit kurzen ein neues Auto (Gebrauchtwagen - 07/2015) ist auch ein Reimport aus Luxemburg. Nun das Radio sollte Bluetooth haben nur finde ich keinen Menüeintrag. Dennoch steht unter Systeminformation Bluetooth: 00001.

    Mein Fahrzeug:
    Volkswagen Polo 1.8 GTI

    07/2015 (0603/BRE)

    Radio: Composition Colour, Müdigkeitserkennung


    Meine Frage ist nun wie schaltet man es frei. Denn meine Werkstatt meinte nur bei VW Werkstatt. Nun die machen das nicht, gab auch keine Begründung. Andere Werkstatt hat nicht die Nötigen Sachen dafür.

    Kann mir da einer weiterhelfen. Hoffentlich einer der beim VW Werk arbeitet oder gearbeitet hat.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Genadj_Andrenov

    ...Lerne C#, JS für RageMP...

  • Mit VCDS kann man bei dieser Generation Multimediasystem nicht mehr viel machen, um da Funktionen freischalten zu können braucht es zwei Dinge


    Einen VW Händler und ein Aktivierungsdokument


    Hat dein Bedienteil eine PHONE-Taste?

    Dateien


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Mit VCDS kann man bei dieser Generation Multimediasystem nicht mehr viel machen, um da Funktionen freischalten zu können braucht es zwei Dinge


    Einen VW Händler und ein Aktivierungsdokument


    Hat dein Bedienteil eine PHONE-Taste?

    Oh ok.

    Aktivierungsdokument liegt bei, nur leider auf Französisch.

    Nein er hat keine Phone-Taste.

    ...Lerne C#, JS für RageMP...

  • Dann stehen die Chancen sehr schlecht dass dein Polo bereits mit der notwendigen Hardware ausgerüstet ist weil er vermutlich ohne das Connectivity Paket bestellt wurde


    Eine mögliche Lösung wäre sowas: https://www.kufatec.com/de/fre…einrichtung-mqb-low-40100

    Habe die FISCON auch in meinem Golf VI nachgerüstet da dieser ebenfalls keine Bluetooth-Funktionalität hatte und bin sehr zufrieden mit diesem Modul, Telefonieren klappt sehr gut und auch die Musikqualität via A2DP ist top


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Dann stehen die Chancen sehr schlecht dass dein Polo bereits mit der notwendigen Hardware ausgerüstet ist weil er vermutlich ohne das Connectivity Paket bestellt wurde


    Eine mögliche Lösung wäre sowas: https://www.kufatec.com/de/fre…einrichtung-mqb-low-40100

    Habe die FISCON auch in meinem Golf VI nachgerüstet da dieser ebenfalls keine Bluetooth-Funktionalität hatte und bin sehr zufrieden mit diesem Modul, Telefonieren klappt sehr gut und auch die Musikqualität via A2DP ist top

    Okay immerhin besser als 790€ von Vw für Radio umrüsten.

    Ist es denn leicht zu installieren? Also Anschließen.

    ...Lerne C#, JS für RageMP...

  • Für jemanden der sich mit Fahrzeugelektronik auskennt nein - einem Laien würde ich das nicht zumuten wollen


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Also ein Kollege von mir hat in einem alten Hyundai i30 einfach einen Bluetooth Audio Receiver an den Aux Input geklemmt. Funktioniert sehr gut. Musik hören, telefonieren... usw


    da bist du kostentechnisch bei etwa 20€ Und der Einbau ist kinderleicht.... einfach das Aux Kabel in den Receiver stecken und dich mit Bluetooth verbinden.

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Kannst du es erläutern was du genau damit meinst?

    Hast du ein CD Laufwerk dabei? Dann kannst du die Schnittstelle des CD Laufwerkes bei manchen Radios mit einem Bluetooth Adapter so verbauen, dass du über die CD Funktion dein Handy per Bluetooth ans Radio koppeln kannst.


    So ging es zumindest früher, bei den ganzen Golf 5 und Golf 6, wie es bei den neueren Radios ist, weiß ich nicht genau. Aber sicherlich gibt es dort auch sowas.


    Und wie schon gesagt, mit VCDS wirst du kein Erfolg haben, du brauchst den Aktivierungscode. Und normalerweise ist, Bluetooth aktiviert, sofern das Radio das besitzt.

  • Hast du ein CD Laufwerk dabei? Dann kannst du die Schnittstelle des CD Laufwerkes bei manchen Radios mit einem Bluetooth Adapter so verbauen, dass du über die CD Funktion dein Handy per Bluetooth ans Radio koppeln kannst.


    So ging es zumindest früher, bei den ganzen Golf 5 und Golf 6, wie es bei den neueren Radios ist, weiß ich nicht genau. Aber sicherlich gibt es dort auch sowas.


    Und wie schon gesagt, mit VCDS wirst du kein Erfolg haben, du brauchst den Aktivierungscode. Und normalerweise ist, Bluetooth aktiviert, sofern das Radio das besitzt.

    Ja ich habe ein Cd-Laufwerk, aber ich verstehe nicht ganz wie man die Schnittstelle des Laufwerkes mit einem Bluetooth Modul anschließen soll.

    ...Lerne C#, JS für RageMP...

  • Du baust es aus, nimmst die Stecker ab, machst es an ein Bluetooth Modul dran, dann baust du alles wieder zusammen, cd geht zwar nicht mehr, aber benutzt heutzutage wohl eh kaum noch jemand, und du hast bluetooth über deine CD Funktion.

  • Das konnte man beim Golf 5 noch so machen aber nicht bei einem Polo dieses Modells


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN