Atem Mini Pro [ERFAHRUNGSBERICHTE?]

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Servus,


    habe mir für Aufnahmen und Streamingzwecke ein Atem Mini Pro bestellt und wollte mal fragen, ob hier Leute gibt, die schon Erfahrungen damit sammeln konnten?


    Wieso dieses Gerät? Ganz einfach, für das Geld krieg ich keinen Streamingrechner inkl. guter Capturecard und dazugehörigen Equipment und Möglichkeiten/Funktionen.


    Wieso der Thread? Naja ich sehe viele Youtube Videos dazu, aber eig alle sind nur ausschließlich mit Kameras angeschlossen gemacht, habe keins mit großartigen Verbindungen an einem Rechner und Abgreifen des Bildes bzw Erklärungen dazu.


    Würde mich über sowohl positive als auch negative Erfahrungsberichte freuen, die mir die Entscheidung erleichtern, ob ich das Gerät auch final behalten werde.


    MfG

  • Wenn das Geld für die Aufrüstung zu einem Streamingrechner fehlt, dann kann man das Produkt verwenden.

    Man muss ja fast mit ~ 3000€ an Geld rechnen, um sich eine schöne, vernünftige Streamingecke samt Hardware zusammenbasteln kann.


    Ich empfehle dir, die Atem Mini Pro zu behalten. Einer meiner engeren Freunde hatte es mal und er konnte gute Livestreams aufzeichnen, ohne irgendwelche Framedrops zu haben.

    Wie seine PC-Komponenten waren, das weiß ich leider nicht mehr - er hat seinen Rechner verkauft und streamt nicht mehr, doch soweit ich es in Erinnerung habe, hatte er ausreichendes Equipment, um Spiele in moderater bzw. mittlerer Auflösung spielen zu können.


    Kann natürlich sein, dass die Qualität und die FPS (trotz des Atem Mini Pro) auch an deiner Hardware abhängt, doch das kann ich dir leider nicht sagen, ob das wirklich stimmt...