WSGI Ubuntu Problem

  • Hallo ich habe ein Problem mit WSGI.


    Wenn ich es Manuell starte mit:

    gunicorn --bind 0.0.0.0:5000 wsgi:app kann ich es per IP:5000 aufrufen.


    Aber sobald ich es als service mache kann ich die seite nicht aufrufen.




    log:



    Danke :)

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

    • Offizieller Beitrag

    Danke


    Du hast also zwei Möglichkeiten: Deinen Bind auf eine IP+Port legen oder per Reverse Proxy / Webserver öffentlich zugänglich machen, ich würde tatsächlich zu letzterem tendieren (wegen SSL und so)

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Genau ich will das es zum schluss über sub.domain.de aufrufbar ist.

    Also muss ich das es funkt eine Proxy-Anfrage erstellen richtig?


    Zurzeit läuft bei mir Plesk + nginx macht das was aus?.

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

    • Offizieller Beitrag

    In NGINX machst du dann folgendes

    Code
    server {
        listen 80;
        server_name app.domain.de;
    
        location / {
            proxy_pass http://unix:/var/run/dienst.sock;
        }
    }
  • Es läuft über plesk wie mach ich das am besten dann?

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

  • //edit habe mir jetzt einen Server ohne Plesk geholt.


    Jetzt ist das problem, dass ich die Domain.de:5000 nicht aufrufen kann obwohl die anwendung läuft.


    * Serving Flask app "__init__" (lazy loading)

    * Environment: production

    WARNING: This is a development server. Do not use it in a production deployment.

    Use a production WSGI server instead.

    * Debug mode: off

    * Running on http://127.0.0.1:5000/ (Press CTRL+C to quit)




    Code
    Status: active
    
    To                         Action      From
    --                         ------      ----
    Apache Full                ALLOW       Anywhere
    5000                       ALLOW       Anywhere
    Apache Full (v6)           ALLOW       Anywhere (v6)
    5000 (v6)                  ALLOW       Anywhere (v6)



    //edit Ja gut bisschen denken muss man auch :D


    Lösung: app.run(host="::", port=5000, debug=True)

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

    2 Mal editiert, zuletzt von Maho ()