WSGI Ubuntu Problem

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo ich habe ein Problem mit WSGI.


    Wenn ich es Manuell starte mit:

    gunicorn --bind 0.0.0.0:5000 wsgi:app kann ich es per IP:5000 aufrufen.


    Aber sobald ich es als service mache kann ich die seite nicht aufrufen.




    log:



    Danke :)

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

  • Das ist angesichts deiner Service-Config genau richtig so


    Ein Tipp: Vergleiche mal beide --bind Einträge


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • ja bringt mir aber nicht viel, ich brauche die Parameter:


    --workers 6

    unix:test.sock

    -m

    007

    wsgi:app

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

  • Danke


    Du hast also zwei Möglichkeiten: Deinen Bind auf eine IP+Port legen oder per Reverse Proxy / Webserver öffentlich zugänglich machen, ich würde tatsächlich zu letzterem tendieren (wegen SSL und so)


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Genau ich will das es zum schluss über sub.domain.de aufrufbar ist.

    Also muss ich das es funkt eine Proxy-Anfrage erstellen richtig?


    Zurzeit läuft bei mir Plesk + nginx macht das was aus?.

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

  • In NGINX machst du dann folgendes

    Code
    1. server {
    2. listen 80;
    3. server_name app.domain.de;
    4. location / {
    5. proxy_pass http://unix:/var/run/dienst.sock;
    6. }
    7. }


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Es läuft über plesk wie mach ich das am besten dann?

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

    • Hilfreich

    Keine Ahnung, find Plesk eig scheiße


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • //edit habe mir jetzt einen Server ohne Plesk geholt.


    Jetzt ist das problem, dass ich die Domain.de:5000 nicht aufrufen kann obwohl die anwendung läuft.


    * Serving Flask app "__init__" (lazy loading)

    * Environment: production

    WARNING: This is a development server. Do not use it in a production deployment.

    Use a production WSGI server instead.

    * Debug mode: off

    * Running on http://127.0.0.1:5000/ (Press CTRL+C to quit)




    Code
    1. Status: active
    2. To Action From
    3. -- ------ ----
    4. Apache Full ALLOW Anywhere
    5. 5000 ALLOW Anywhere
    6. Apache Full (v6) ALLOW Anywhere (v6)
    7. 5000 (v6) ALLOW Anywhere (v6)



    //edit Ja gut bisschen denken muss man auch :D


    Lösung: app.run(host="::", port=5000, debug=True)

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

    2 Mal editiert, zuletzt von Maho ()