Valheim Server | Ram zuweisen

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Nabend,


    ich habe vor einiger Zeit auf meinem Linux Rootserver von Hetzner einen Valheim Server installiert, worauf wir mit bis zu 6 Leuten zocken.

    Mittlerweile ist unser Dorf ziemlich groß. Dadurch kommen hin und wieder leider Laggs auf. Nun will ich dem Server eigentlich mehr Ram zuweisen aber leider finde ich dazu absolut nichts.

    Würde mich sehr über Hilfe freuen.


    Hardware:

    Intel Core i7-2600

    2x SSD SATA 256 GB

    2x RAM 8192 MB DDR3




    Liebe Grüße,

    AroX

  • Muss nicht dringend am Server liegen.

    Desync- und Laggprobleme

    Alle Daten auf den Valheim-Servern werden zwischen Client <-> Server gesendet.

    Wenn ein einzelner Spieler in einem Bereich alleine ist, werden alle Kreaturen und Objekte von diesem Client gesteuert und so mit dem Server synchronisiert.

    Selbst wenn ein zweiter oder dritter Spieler den Bereich beitritt, kontrolliert und synchronisiert der erste Client immer noch diese Region. Daher ist die Verbindung des ersten Spielers ausschlaggebend. Wenn der Spieler eine schlechtere Verbindung hat, werden das die anderen beitretenden Spieler ebenfalls bemerken. Dies äußert sich in Verzögerungen (sog. Laggs) und Desync-Problemen. Auch Spieler deren Internet schnell ist, werden dies bemerken.

    Wir sind sicher, dass die Gamedevs eine Lösung für dieses Problem finden werden.

    Wenn es ein Linux Server ist, nehmen die sich doch nach Bedarf soviel RAM wie nötig oder nicht?

    Einmal editiert, zuletzt von iTsMyHoe ()

  • Wenn es ein Linux Server ist, nehmen die sich doch nach Bedarf soviel RAM wie nötig oder nicht?

    Das ist doch kein Linux-spezifisches Thema. Sofern nicht wie bspw. bei Minecraft der maximal verwendbare RAM angegeben/begrenzt wird kann jedes Programm versuchen so viel RAM zu belegen wie möglich *hust* Google Chrome *hust*


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN