GTA SAN ANDREAS THE DEFINITIVE EDITION Lohnt sich zu kaufen?

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Die Spiele sind momentan einfach in keinem Stadium bei dem ich sagen würde: kaum Bugs da, eine ordentliche Qualität ist ersichtlich.


    Für Rockstar ist dieses Release mMn eine pure Blamage.

    Vermutlich werde ich mir die Spiele auch holen - bei dem Bugumfang jedoch nicht für 60€.

    Da warte ich lieber ein paar Monate, bis die ganzen Fehler behoben wurden und ich mich bei meiner beschränkten Zeit nicht über zig Bugs aufregen muss.


    TL;DR Das Paket ist für die „Qualität“ definitiv zu teuer. Die Physics sind für n Arsch und das Spiel wurde offensichtlich nicht (richtig) getestet.

  • ich hatte eigelich vor zu kaufen aber was alles im internet steht plust youtube habe ich gedacht eiglich lieber nicht.

  • Meine Meinung:

    Der Shitstorm ist berechtigt -> Keine Frage.

    Ich bin PC Spieler und es war für mich unter andere noch heftiger was seit Release passiert war. Ich habe mir das Game voller Vorfreude vorbestellt und wurde mega enttäuscht. Sei es drum. Aktuell läuft das LP auf meinem Kanal und ich bin wirklich positiv überrascht. Grafisch wurde tatsächlich einiges aus dem Game herausgeholt. Klar regen sich viele über beispielsweise den Look der Charaktere auf aber ganz ehrlich auch daran gewöhnt man sich. Ich vermute durch diesen Shitstorm wird Rockstar Games oder Grove Street Games nun alles daran setzen das Game weitestgehend bugfrei zu gestalten.


    Aus objektsicher Sicht lässt sich sagen, das man für 60€ 3 Klassiker in Neuauflage erhält. Das heißt 20€ pro Spiel in meinen Augen aufjedenfall gerechtfertigt für eine grafische Überarbeitung. Falls der Preis dir zu hoch ist, hat der Shitstorm noch etwas positives an der Seite, denn ich denke, dass die Preise dadurch recht schnell spätestens nach der physischen Veröffentlichung sinken werden.


    Ich persönlich kann es dir trotzdem empfehlen. Ich hoffe hier hat Rockstar Games gelernt. Allgemein muss ich hier sagen und das habe ich auch in einem Video angesprochen, dass diese Aktion nicht die letzte sein wird und es sich hier um ein Problem der "Neuzeit" handelt. Damals wurden die Spiele nur auf CD releast ohne Internetverbidung o.ä. Das heißt wenn das Spiel verbuggt war, dann blieb das auch so -> Was bedeutet das? richtig...Die Entwickler mussten sich Mühe geben. Durch die aktuelle Vernetzung kann man diese Probleme mithilfe von Patches aufarbeiten, darunter leidet aber enorm der Spielspaß. Man kann es aber auch ein wenig verstehen, denn ich möchte nicht den Zeitdruck wissen unter dem das Game fertiggestellt sein muss. Das selbe gab es in Cyberpunk und betrifft auch das aktuelle Pokemon Spiel...Leider alles sehr traurig.

  • Ich hab mir die Triology für PS5 geholt und hab bisher ehrlich gesagt keine wirklichen Probleme, allerdings bin ich auch ohne Voreinstellung an das Spiel gegangen sondern wollte die "Geschichte" einfach mal in schönerer Grafik erleben und ich muss sagen es macht erstaunlich viel Spaß.

    Ich persönlich rechne mir das immer um wie viel Spielzeit / Spielspaß ich für das Geld bekomme und was das angeht lohnt es sich für mich sehr.
    Das muss aber halt jeder für sich selber entscheiden, es sind nun mal keine neuen Spiele sondern Jahre alte.

  • Ehrlich gesagt muss jeder für sich selbst entscheiden, ob es sich lohnt, das Spiel zu kaufen oder nicht.

    Dabei hat jede Person unterschiedliche Kriterien, von daher kann man das nicht genau sagen.


    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis definitiv zu schlecht, da keine wirkliche Steigerung zum Originalspiel bzw. zu den Originalspielen erkennbar ist.

    Viele Bugs sind noch da, es hat sich bis auf graphische Anpassungen relativ wenig verändert - eine pure Enttäuschung.

    Einen Kauf würde ich frühstens ab 35€ abwärts erwägen, selbst da würde ich gucken, ob ich überhaupt die Zeit, sowie die Lust hätte, das Spiel in einer anderen Grafik zu spielen.

  • Ich wollte es um ehrlich zu sein selber kaufen.

    Zum Glück habe ich es erstmal bei nem Kollegen getestet der das Spiel bereits gekauft hat. Ich würde sagen einfach Schrott.


    Grafik etc finde ich Bombe aber da sind so viele kack Bugs und vorallem laggt es heftig.

    Sieht eher aus nach Naruto oder Dragonball aus. Irgendwie so Anime mässig.


    Als MP wäre es Bombe ansonsten nicht.

  • ich habe deswegen das erstellm 1 das ich kaum geld habe 2 habe so oft falsches gekauft und so weiter.

  • ich habe deswegen das erstellm 1 das ich kaum geld habe 2 habe so oft falsches gekauft und so weiter.

    Wenn du es selber Testen willst gibt es auch eine Kostenlose veriante, nur dazu sage ich nicht viel, ich sage nur googel, und kostenlos usw, so habe ich es zb auch testen können, ohne es zu Kaufen, und ja es laggt extrem, troz starker Grafikkarte..

    Den som venter på noe godt, venter aldri forgjeves.

  • Ich glaube irgendwie auch, die hätten weniger Rückerstattungen erhalten, wenn die die Titel einzeln verkauft hätten.


    Bin mir da aber auch nicht zu 100% sicher.


    60€ für 3 verbuggte Spiele, wovon viele nur ein einziges spielen ist schon echt viel.


    Gta 5 für den PC hat damals 65€ gekostet als es rauskam nur so btw.

  • 60-€ hin oder her, wer die Nostalgie dahinter feiert kauft sich das und unterstützt die Hersteller einfach da durch das Sie mehr oder weniger die Kindheit geprägt hat von einigen.

    Weiß nicht ob man jemanden unterstützen sollte, der sich nicht im Ansatz dazu in der Lage sieht etwas brauchbares abzuliefern - und sich für den "erfolgreichen Launch" auch noch feiert.
    Das ganze basiert ja auf den Mobilversionen, die vor Jahren schon einmal rauskamen und auch eher nicht wirklich angenommen wurde von den Spielern.


    Ironischerweise sind bislang die einzigen Versionen die irgendwie konstant auf 60 Frames auf die Version der PS4 Pro, wenn man sie auf der PS5 spielt.


    Wenn Grovestreetgames hingegangen wäre, die alte Renderware Engine auf den aktuellen Stand(also 4K Texturen Support etc) und ne richtige Portierung gemacht hätte, würde die Spiele vermutlich nicht so entsetzlich schlecht laufen.

    Stattdessen hat man sich für die Mobilversionen entschieden(die man damals ja schon gemacht hat) und Rockstar war entweder blind oder blind vor Dollarzeichen.

    "Bevor ich mir Informationen aus der "Bild" hole,
    werde ich anfangen, Wahlergebnisse danach vorauszusagen,
    neben welchen Busch unsere Katze gepinkelt hat."

    Margarete Stokowski

  • Spart euch die 60€ und geht lieber in den Puff. Das Spiel ist einfach Kacke


    Mit freundlichen Grüßen

    Edeldamen besser, Puff lohnt nicht.

    Ich werde mir das Spiel kaufen sobald ich wieder einen eigenen Rechner für den Privatgebrauch besitze, dann sollte die Welt hoffentlich schon besser aussehen.. Geduld leute🌞

    Von jetzt auf gleich, kann sich alles ändern.

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen