Ankündigung Willkommen beim Breadfish Cup 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Willkommen beim Breadfish Cup 2017

      Herzlich willkommen zurück bei der Kreisliga des eSports, der Königsklasse des Qualitätssportes und dem Höhepunkt jedes CS:GO Spielers abseits aller Minor & Major Turniere - dem Breadfish Cup. Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder einen Cup veranstalten zu können und bringen in diesem Jahr die Version 2.0 des Turnieres.

      Der Zeitplan
      • 01.11.16 - 14.01.17: Registrierungsphase
      • 14.01 - 15.01: Gruppenphase per Schweizer System
      • 21.01 - 22.01: Viertelfinale
      • 28.01 - 29.01: Halbfinale
      • 04.02.17: Finale
      Warum das Turnier dieses Jahr noch besser wird
      1. Lange Registrierungs- & Sponsoringphase für mehr Teams und bessere Preise
      2. Teams brauchen kein Forenmitglied mehr, die Kommunikation findet per Mail statt
      3. Überarbeitetes Streaming Konzept: Ich hoste alle Streams selber und zusätzlich können Kommentatoren mitmachen. Der Stream ist dadurch aber immer fix und zuverlässig..
      4. Streaming auf Youtube Gaming (Kanal): Einstellbare Qualität, dauerhafte Speicherung der Aufnahmen und Tippspiel direkt im Stream
      5. Zentrale Webseite mit allen Informationen auf cup.breadfish.de - inklusive Liveticker und stets aktuellen Informationen
      6. Preise der Sponsoren werden schon vorher eingesammelt und überprüft. Sachspenden werden nur zu 50% ihres Marktwertes gutgeschrieben, wodurch entweder mehr Sachpreise oder mehr Geldspenden sinnvoll werden.
      7. Bessere Gegenleistungen für Sponsoren dank des neuen Streamingkonzeptes
      8. Gruppenphase an einem Wochenende mithilfe vieler Server und dem Schweizer System
      9. Automatisches Servermanagement durch eine angepasste Version des orangebots - im Gegensatz zu gängigen Lösungen benötigt es weniger Ressourcen und kann auch die strikten Regeln effektiv durchsetzen (maximale Pausenzeit bspw). Dabei wird auch eine serverseitige Demo aufgenommen die ab der KO - Phase öffentlich zum Download angeboten werden kann - für den Notfall bleiben aber Spielerdemos Pflicht.
      10. Erweiterte und gleichzeitig entschlackte Regeln für ein flüssigeres Tournament
        1. Verkürzung der technischen Pause auf 10 Minuten
        2. Mappool aktualisiert auf nuke
        3. Maximal 5 Standins pro Team (2 ingame) die bereits bei der Registration festgelegt werden müssen
        4. MR3 statt MR5
      11. Bereits vorhandenes sexy Forenaddon welches das Turnier hervorhebt und coole Funktionen erlaubt. Dieses ist jetzt deutlich schneller und ist nach einmaliger Installation sehr sparsam mit Datenverbindungen.
      //e: Push-Release
    • Bitte kümmert euch um erster Linie um ein gescheites AntiCheat dieses mal. Einer hat es zugegeben und die anderen die damals als Cheater "beschimpft" wurden haben heute tatsächlich einen VAC Ban.

      Auch wenn es vielleicht kurz am Geldbeutel seitens Breadfish kratzt, seid bitte bereit ein wenig was zu investieren für einen ordentlichen AC.
      GERMAN SAMPLIFE RELOADED BEGINNT ANFANG 2017!
      german-samplife.de
    • AlterHase. schrieb:

      Auch wenn es vielleicht kurz am Geldbeutel seitens Breadfish kratzt, seid bitte bereit ein wenig was zu investieren für einen ordentlichen AC.
      Wenn Breadfish CUP mit dem ESL Tool gespielt wird wäre das mal ein Anfang.
    • AlterHase. schrieb:

      Bitte kümmert euch um erster Linie um ein gescheites AntiCheat dieses mal
      Das Problem mit ACs wurde letztes Jahr bereits ausführlich diskutiert. Es gibt zwei Arten von Anticheats - welche die sofort blockieren wenn sie was erkennen und solche die die Ergebnisse sammeln und in Wellen sperren. Ersteres ist zu leicht zu umgehen da man vorher seine Cheats gemütlich ausprobieren kann, daher nutzen eigtl alle ACs letzteres. Das würde aber wiederum bedeuten dass wir die Diagnose "Cheater" erst Wochen nach dem Finale bekommen, wo die Preise bereits ausgeschüttet sind. Auch sonst sind, abseits von ESEA, die meisten ACs nicht sonderlich sicher, und dann brauchen wir auch dafür kein Geld ausgeben was wir nicht haben wenn wir den Minimalschutz auch per VAC haben. Demos stellen für uns die sinnvollste Art der Cheatprüfung dar da es sowohl am günstigsten als auch am effektivsten ist.

      AlterHase. schrieb:

      Einer hat es zugegeben und die anderen die damals als Cheater "beschimpft" wurden haben heute tatsächlich einen VAC Ban.
      Und das alles dank der eindeutigen Demos - hat doch gut funktioniert, oder?

      AlterHase. schrieb:

      seid bitte bereit ein wenig was zu investieren für einen ordentlichen AC
      Ich denke du missverstehst das Konzept. Wir verdienen mit dem Cup absolut garnichts, wir vermitteln lediglich die Preise der Sponsoren an die Gewinner und ich mach mir die Mühe das alles zu organisieren. Wir haben kein Budget von dem wir irgendwas bezahlen könnten oder wollten. Wenn ein Sponsor eine Lizenz bereitstellt sieht das wiederum anders aus, aber warum sollten wir mehr als 50€ ausgeben dafür dass andere ihren Spaß haben, wenn ich zusätzlich über Monate hinweg schon die Mühe hab alles zu organisieren und eine Menge Zeit investiere?

      Faceofdeath schrieb:

      Auf der Cupseite funktioniert die Verlinkung zu den Regeln nicht ganz
      Danke für den Hinweis, reparier ich heute Abend :)
    • Wie wäre es mit einer Preissperre?

      Die Preise werden erst nach der Überprüfung der einzelnen Demos der Finalisten ausgeschüttet + 24 Stunden.

      Das wäre ein weiterer Schritt in Richtung Sicherheit.

      Geld ausgeben für Spaß naja.. wer hat schon Spaß daran gegen Cheater zu spielen. Ich habe damals eindeutige Demos mit Zeitangabe eingereicht bei denen unerklärliche Situationen vorkamen. Kommt dies einmal vor hm ok zweimal sehr skeptisch aber beim dritten Mal sollte man eventuell eingreifen. Noch bevor VAC das offiziell tut. Immerhin hat es das dann ja auch.
      GERMAN SAMPLIFE RELOADED BEGINNT ANFANG 2017!
      german-samplife.de

    • AlterHase. schrieb:

      Die Preise werden erst nach der Überprüfung der einzelnen Demos der Finalisten ausgeschüttet
      Das war schon immer so und ist auch selbstverständlich, ansonsten würden wir eine Zeremonie direkt nach dem Finale haben. Da die Demos geprüft werden und dann die Preise aufgeteilt werden dauert es typischerweise lange genug. ACs warten aber mehrere Wochen und Monate, da bringen die 24h nichts.

      AlterHase. schrieb:

      Ich habe damals eindeutige Demos mit Zeitangabe eingereicht bei denen unerklärliche Situationen vorkamen
      Und eine große Gruppe an Experten und Spielern haben entschieden dass das kein ungewöhnliches Verhalten war. Glückliche Bewegungen und Shots kommen genauso vor wie unglaubliche Flicks. Tracking und Prefire durch die Wand ist da etwas anderes. Dein Argument ist also keins, einfach weil du der einzige warst der fand dass das ungewöhnlich war und sich ein dutzend Leute seitenlang darüber unterhalten haben. Ich hab das Umfrageergebnis zur Erinnerung nochmal angehängt.
      Bilder
      • umfrage.png

        23,21 kB, 517×278, 57 mal angesehen
    • Zwecks "Anti- Cheat" Maßnahmen hätte ich eventuell eine Idee.. Zumindest im nachinein. Wie wäre denn ein vorher festgelegtes "Jury Team", welches eben auffällige/ungewöhnliche Momente beurteilt, sodass es eben nicht zu unnötigen Diskussionen kommt?

      Beispiel:

      - Team A spielt gegen Team B
      - Team A behauptet, dass spieler XY aus dem Team B sich ungewöhnlich verhalten hat und wohlmöglich hackt.
      - Das "Jury Team" bestehend aus X Leuten schaut sich das gegebene Material an und beurteilt die Situation.
      - Wenn die Mehrheit für/gegen einen Auschluss stimmt hat sich das Thema dann gegessen.. Wenn es knapp/gleich ist, kann die Community hinzugezogen werden.

      Problem dabei ist lediglich, dass man eben ein unabhängiges Team zusammenstellen müsste, welches selbstverständlich nicht beim Tunier teilnimmt.. Zudem müssen es eben selbst CS:GO Spieler mit einer gewissen Erfahrung sein.. Einzige Möglichkeit wäre dies anhand der Spielzeit festzulegen..
    • shoxinat0r schrieb:

      Slayer schrieb:

      Gibt es eine Chance das hier auch mal andere Spiele gespielt werden und nicht nur CS:GO?
      Du kannst ja entsprechendes vorschlagen.

      Rocky Balboa schrieb:

      Slayer schrieb:

      Gibt es eine Chance das hier auch mal andere Spiele gespielt werden und nicht nur CS:GO?
      Ich wäre für Rainbow Six siege.
      Oder League of Legends

      Beitrag von ScopeX ()

      Dieser Beitrag wurde von dennismitzwein gelöscht ().