• Hallo breadfish User,


    ich habe diesmal eine spezielle Frage an Euch. Ich mag es mein Auto zu putzen und ich mag es, dass es gut aussieht.


    Ich möchte gerne mein Autp nicht polieren sondern sauber machen so gut wie möglich. Hab Ihr Autoreinigungssets, welche ich für Innen und/oder Außen für das Auto verwenden kann?


    Womit macht Ihr Euer Auto außen sauber? Spezielle Mittel für Front? Scheiben?


    Habt Ihr Reinungsset/-mittel wo Ihr bevorzugen würdet?


    Gruß

    kasofinalblau8sjgh.png

  • Ich bin von den Produkten von Koch Chemie sehr angetan, super Reinungungwirkung und der Lack strahlt nach der Handwäsche wie frisch poliert, zudem ist der Nano-Effekt echt super! Regen perlt beim fahren einfach ab und das Auto ist fast trocken nur vom Fahrtwind

    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • KochChemie kann ich ebenfalls nur empfehlen.
    Teilweise bevorzuge ich aber https://www.liquidelements.de


    Tritt am Besten der Facebook Gruppe bei, hier findest du super Tipps:
    https://www.facebook.com/groups/229882447060964/


    Zum Thema 83meteoo: Früher hat er echt super Videos gemacht, mittlerweile bewirbt er die Produkte mit dem höchsten Placement Gebot.

  • Ich bin von den Produkten von Koch Chemie sehr angetan, super Reinungungwirkung und der Lack strahlt nach der Handwäsche wie frisch poliert, zudem ist der Nano-Effekt echt super! Regen perlt beim fahren einfach ab und das Auto ist fast trocken nur vom Fahrtwind

    Ich habe mich etwas im Internet schlau gemacht. Es gibt verschiedene Arten von Koch Chemie, welches benutzt Du für was? Ich brauche 1x für Polsterreinigung für Sitze innerhalb des Autos und 1x für die Karroserie außerhalb des Autos um einen guten Glanz zu wirken lassen. Kannst Du mir da genau Produkte mit Link zukommen lassen?

    kasofinalblau8sjgh.png

  • Dann wären das einmal


    Koch Chemie Allround Quick Shine https://www.amazon.de/dp/B00GL…_r_cp_api_i_PMKIDbCN7WPS3


    und


    Koch Chemie Pol Star Leder und Textilreiniger - Polsterreiniger Innenreiniger Set mit Atom Sprühflasche 1l leer https://www.amazon.de/dp/B07HM…_r_cp_api_i_bOKIDb1YW1RP9

    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Also ich hab son billiges Shampoo von Nigrin ausm Baumarkt, tut des genau so wie son teures.


    Felgenreiniger diesen Felgenteufel, aber meistens einfach mitm Hochdruckreiniger, sonst ist echt Krebs bei Kreuzspeiche.


    Und dann hab ich noch ne Anti-Hologramm Politur, die tuts echt ganz gut. Ist meine ich von Koch Chemie.


    Und sonst halt noch ewig viele verschiedene Sorten an Lackpolituren für sämtliche Farben und sowas, was man halt mal so braucht.



    Wie ledert ihr denn ab? Lederlappen oder eher Microfasertuch?

  • Mikrofasertuch mit hohem Flächengewicht (GSM). Habe zwei Liquid Elements Orange Baby XL.


    Wer mit Leder an seinen Lack geht ist echt mutig. Ein Staubkorn oder Steinchen, das sich eingeschlichen hat, und der Lack hat einen richtig schönen Kratzer.

  • Hab mir da auch einiges an Produkten angesammelt, die für mich echt top sind.


    Felgen: Tuga Alu-Teufel Felgenreiniger (Grün)
    Scheiben: Koch Chemie SpeedGlasCleaner
    Lack: Voreinigung mit Schaumsprüher gefüllt mit Koch Chemie Gentle Snow Foam (auch als Schampoo im Eimer für die Handwäsche danach).
    Innenraum (alles mögliche): Koch Chemie Multi Interior Cleaner
    Trockentuch: Orange Babies Trockentuch
    Waschhandschuh: Liquid Elements Chubby 2.0 Mikrofaser Waschhandschuh
    Hartwachs: Collinite 476s Super Doublecoat


    Kannste nix mit falsch machen ;)


  • Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu:


    Felgen: kann ich ebenfalls den grünen Felgenteufel empfehlen

    Shampoo: Chemical Guys Glossworkz (gab es früher mal bei Amazon, meines Wissens nach jetzt nur bei Ebay)

    Waschschwamm: Alclear Autoschwamm

    Trockentuch: Alclear Trockentuch

    Lackversiegelung: was ganz feines seit neuestem benutze ich die Gyeon Mohs Q2 Keramikversiegelung. Dieses Bild hat mich überzeugt:


    lackversiegelung9.jpg

    Quelle: auto lifestyle

  • ich bin nen Großer freund, Sonax Pfeifenreiniger, is ein super mittel,

    Fürs Lenkrad, nutz dich nen Dreck Radierer um die Fettschicht wie auch immer weg bekomme, sowie Lederpflegemittel fürs Lenkrad und DSG Schaltknauf und Schaltsack


    sonst eig. die Gängigen mittel vom Haushalt für innen, für Außen Waschen-boxen mit Powerschaum etc.


    ps: von der Cheramikversiegelung bin ich kein Freund, aber is trotzdem ne tolle sache