Pranger gegen ich bin ein Berliner

  • Guten Tag,


    wie man gestern bemerkt hat, habe ich einen Exchanger gesucht.


    Ich schrieb ihm eine Privatnachricht mit dem Hinweis, dass ich gerne mit ihm exchangen wolle.

    Alle Bitten wurden erfüllt, ich überwies ihm die 8,50€ per Paypal F&F und daraufhin verschwand er und schrieb mir nichtmehr.



    Mittelsmann habe ich nicht für Nötig erachtet, da ich es schnell über die Bühne bringen wollte und nie darauf gekommen wäre das man 8€ Scammen würde 😂. Trauriger Dude das der um 8€ betrügen muss.


    Heute, wie ihm auch gesagt, war ich beim Anwalt ( auch wenn’s nur 8€ sind, es geht uns Prinzip) und erklärte ihm die Sachlage. Er meine es wäre ein Vertrag zustande gekommen und ist somit ein Internet Betrug 😁


    Bei weiteren Fragen stehe ich zur Verfügung.


    Grüße

  • seegras

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Beitrag von iTsMaho ()

    Dieser Beitrag wurde von seegras gelöscht ().
  • Scheiße zu sagen aber selber schuld 😕.

    Dafür gibt es Mittelsmänner.

    Ja die gibt es aber traurig das man jemand abziehen muss für 8€. :/:/


    Bin mal gespannt was der Junge zusagen hat dazu aber wahrscheinlich kommt eh nichts weil er sich schämt jemanden 8€ gerippt zu haben :D:D:D.


    Nextes mal Mittelsmann nutzen auch wen es kleinere Beträge sind.

  • Mahlzeit, verstößt es nicht gegen die Pranger Regeln wenn man zum Anwalt geht?

    Siehe:

    • Eine rechtliche Beratung der Geschädigten oder eine rechtliche Beurteilung des Sachverhalts darf nicht stattfinden.

    Somit müsste der Pranger leider gegen die Regeln sein. (Aber trotzdem ript man keinen wegen fcking 8€.)

  • Mahlzeit, verstößt es nicht gegen die Pranger Regeln wenn man zum Anwalt geht?

    Siehe:

    Somit müsste der Pranger leider gegen die Regeln sein. (Aber trotzdem ript man keinen wegen fcking 8€.)

    ?

    Da steht man darf den Sachverhalt nicht beurteilen. Da steht nirgends, dass man nicht zum Anwalt darf. Wtf.

    webexpandedSignatur-newSimple.png

  • Mahlzeit, verstößt es nicht gegen die Pranger Regeln wenn man zum Anwalt geht?

    Siehe:

    Somit müsste der Pranger leider gegen die Regeln sein. (Aber trotzdem ript man keinen wegen fcking 8€.)

    Du verstehst das falsch. Hier wurde nirgendwo eine rechtliche Beurteilung abgegeben, ob das jetzt hier strafbar ist, wurde nie gesagt. Dass er damit zu seinem Anwalt geht ist doch genau das richtige, denn dann befolgt er dieser Regel indem er nicht selber einfach eine rechtliche Beratung abgibt, sondern mit einem Profi darüber redet. ;)

    Qxg8sCD.png

    bf8de5adb6.png

    webdev - js, nodejs

    :S:S:S


    Kontakt

    Konversation: Konversation starten

    Oder eine der Kontaktmöglichkeiten auf leonmrbonnie.de

  • Da hier innerhalb von 24 Stunden keine Reaktion folgte wird der Benutzer mit sofortiger Wirkung permanent gesperrt

    Qxg8sCD.png

    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • seegras

    Hat das Thema geschlossen