Debian 9 LAMP, VPS

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Guten Tag.

    Ich versuche seit einiger zeit einige sachen aus wie ich über http://IP.IP.IP.IP/phpmyadmin zu erreichen aber es klappt irgendwie nicht.

    Habe jetzt Debian 9 mit LAMP installiert, LAMP ist ja dafür das alles schon vorinstalliert ist was Apache, MYSQL und Php angeht, dort ist auch Phpmyadmin mit installiert ich habe dann nun

    in mein verzeichnis unter: /var/www/html diesen befehl getätigt:
    sudo ln -s /usr/share/phpmyadmin/ phpmyadmin

    aber kann die seite immer noch nicht aufrufen kann mir jemand sagen was ich falsch mache ?

    Das Originale SOR ( Street´s of Reallife ) seit 03.10.2009

  • Ich versuche seit einiger zeit einige sachen aus wie ich über http://IP.IP.IP.IP/phpmyadmin zu erreichen aber es klappt irgendwie nicht.

    Was klappt denn nicht? Bekommst du einen 404 Error "Can't find page" oder bekommst du von phpmyadmin haufenweise Fehler angezeigt?

    Screenshots wären super.


    Aus dem Bauch raus und ohne Gewähr würde ich sagen, dass irgend ein Dienst nicht läuft (Apache & MySQL) oder beide nicht laufen. Desweiteren würde ich prüfen, ob irgend eine Firewall dazwischengrätscht.


    VG


    Christian

    YKPD2es.jpg
  • PHPMyAdmin lässt sich seit dem neusten Sicherheitskonzept nur noch lokal aufrufen, also nicht mehr über extern.


    Als Tipp du solltest eh zwei Datenbanken haben, eine lokal und eine auf dem Server.

    Die Änderungen machst du lokal und wenn alles läufst pushst du nur deine Datenbank auf den Server - fertig.


    Dennoch kann natürlich auch gut sein, dass die Dienste oder so nicht laufen.

    Das kannst du z.B. einfach über: service status apache2 abklären.

    ast2ufdyxkb1.png


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. :S

  • Guten Tag.

    Danke für die schnell rückmeldung soweit ich sehe laufen die dienste.

    Ich habe Debian 9 LAMP installiert, habe dann anschließend: apt-get install phpmyadmin gemacht da kam:


    phpmyadmin is already the newest version (4:4.6.6-4+deb9u1).

    The following packages were automatically installed and are no longer required:

    libicu57 sgml-base xml-core

    Use 'apt autoremove' to remove them.

    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.


    Daher gehe ich davon aus das phpmyadmin drauf ist.
    also habe ich desweiteren folgendes gemacht:
    cd /var/www/html
    sudo ln -s /usr/share/phpmyadmin/ phpmyadmin

    gemacht damit ich das verzeichnis im website ordner habe, kann die seite aber immer noch nicht aufrufen

    Das Originale SOR ( Street´s of Reallife ) seit 03.10.2009

    Einmal editiert, zuletzt von eli ()

  • Interessant wäre jetzt noch zu wissen, wo dein Server läuft. Läuft der bei dir daheim oder in einem Rechenzentrum?


    Ansonsten:

    PHPMyAdmin lässt sich seit dem neusten Sicherheitskonzept nur noch lokal aufrufen, also nicht mehr über extern

    Muss es dann für dich zwingend phpmyadmin sein? wenn nicht könnte ich dir die offizielle MySQL-Workbench oder dBeaver Community empfehlen.


    VG

    YKPD2es.jpg
  • ich brauche halt phpmyadmin um das Easy-WI zu installieren, der VPS läuft im Rechenzentrum

    Eazy-Wi hat doch einen installer du kannst auswählen da steht dann glaube ich Datenbank und installiert auch phpmyadmin.


    //edit

    What shall be installed/prepared?
    1) Game Server Root 3) Easy-WI Webpanel 5) MySQL
    2) Voicemaster 4) Webspace Root 6) Quit
    #?

    Erst 5 dann 4 dann 3



    itsma.png


  • Ja hatte ich gemacht mit der 5 angefangen aber ich kam nicht in phpmyadmin rein um ein Account für das easy wi zu erstellen daher hatte ich schon die problem die verbindung herzustellen zu der mysql datenbank und mit den standart root login daten hat er keine datenbank erstellt wenn ich die dort eingetragen habe in easy wi, egal wie aus zauberhand das phpmyadmin geht aufeinmal.

    Das Originale SOR ( Street´s of Reallife ) seit 03.10.2009