PC Setup

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Servus zusammen!


    Wollte einfach mal Meinungen zu meinem geplanten PC Setup abholen und ggf. hat der ein oder andere Experte da nen Verbesserungsvorschlag.


    • CPU: Intel® Core™ i9-10900K
    • GPU: NVIDIA GeForce RTX 3090 by EVGA FTW
    • RAM: 32GB G.Skill Trident Z RGB 4266 DIMM
    • Mainboard: Asus MAXIMUS XII HERO WIFI
    • SSD: 2 x 1TB Samsung 980 Pro, 1x 2TB Samsung 970 Evo Plus
    • HDD: 2x WD Black 1TB SATA III
    • Kühler: NZXT Kraken 360mm
      -> 5x Corsair LED Gehäuse Kühler
    • Soundcard: Sound Blaster Z
    • Netzteil: Corrsair HX1200i 1200W
    • Gehäuse: Corsair Omega RGB Black
    • Erweiterungskarte: Yottamaster 7 Port USB 3.0 PCIe


    Gerne mal Verbesserungen da lassen. Ich bitte darum, die ADM - Intel Debatte (aufgrund der jetzt neu kommenden AMD Hardware) hier zu unterlassen, dass AMD Preis-Leistungs-Technisch einfach vorne ist, ist keine Diskussion wert. ;)

  • Fürs speichern von Linux ISOs


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Am besten gleich sagen, für was der PC benutzt wird. Du brauchst kein NASA Rechner um Minecraft spielen zu können :D

    Der PC muss ja nicht zwingend für den jetzigen Stand gebaut werden. Aber es ist immer schön zu wissen, dass wenn man sich einen neuen PC holt, dieser auch für die nächsten Jahre noch leistungsstark ist :)

    jk1aqnh5.gif

  • Beitrag von DeadShot ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • So, hab nochmal was an dem Setup gendert.

    CPU: i9 10980XE -> i9 10900K

    Mainboard: Asus ROG STRIX X299-E GAMING II-> Asus MAXIMUS XII HERO WIFI



    ---OLD---

    Zitat

    Gibt es einen Grund, wieso du 5 Festplatten brauchst?

    1. SSD für Windows und Programme (also wirklich alles, alle Gamelauncher, Adobe Anwendungen, Office Anwendungen (und alle Dokumente), usw. (ist halt ne 1TB weil die 250GB 980Pro zu langsam ist kappa)

    2. SSD für wichtige / schnelle Games wie bspw. GTA 5, COD Cold, War, Warzone.. Sowas halt.

    3. SSD für normale Games die aber auch auf Festplattenleistung angewiesen sind

    1. + 2. HDD eig nur für "Sonstiges", also alle anderen Dateien, Filme, Spiele usw. (Wieso 2x nur 1TB HDD? Weil ich die aus meinem aktuellen Rechner mit rüber nehme ;) )


    Muss dazu sagen, hab aktuell 2,5 TB und das reicht nicht xd

    Zitat

    Am besten gleich sagen, für was der PC benutzt wird. Du brauchst kein NASA Rechner um Minecraft spielen zu können :D

    High-End Gaming vor allem (mit den neuen Games usw. wie Watchdogs Legion wird da einiges von beanspruchen), nebenbei Aufnehmen, ggf. auch live Streamen sobald GTA RP wieder läuft - Multitasking halt auch... und joa idk sonst mal schauen was er so herbringt.