Lademöglichkeiten / Bezahlvorgang E-Auto

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo liebe Community,


    demnächst werde ich mir einen Golf 8 GTE zulegen.

    Meistens wird das Auto bei mir zu Hause, oder an meinem Arbeitsort geladen werden können.


    Darüber hinaus gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Anbietern und Lademöglichkeiten.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Laden des Akkus an den Ladesäulen?

    Benötige ich für jeden Anbieter einen eigenen Account, um die Ladesäule nutzen zu können?


    Mein Gedanke war, dass ich einen App / Karte habe, mit welcher ich jede beliebige Säule anfahren und aufladen kann.

    Habe mir nun ein paar Webseiten durchgelesen und nach meinem Verständnis ist es so, dass ich für jeden Anbieter einen eigenen Zugang benötige, oder?


    Für ein paar Erfahrungen hinsichtlich des Umgangs des Ladevorgangs / bezahlen wäre ich dankbar :):thumbup:


    Grüße in die Runde

  • demnächst werde ich mir einen Golf 8 GTE zulegen.

    Als ich noch bei VW gearbeitet habe gab es da die Möglichkeit einen Tarif für sowas abzuschließen. Frag da mal nach.


    Ansonsten ist es normalerweise wirklich so, dass du bei den einzelnen Anbietern einen gesonderten Zugang brauchst. Zumindest habe ich es nicht anders mitbekommen..


    Meine Eltern haben bspw. einen Tarif bei der EnBw, einfach weil die bei uns gefühlt jede 2. Ladesäule stellen. Die arbeiten auch mit einigen anderen Anbietern zusammen (bspw. Yello), sodass du deren Ladesäule mitnutzen kannst.

  • Wenn ich fragen darf, wie hast du dir den GTE geholt? Finanzierung oder Leasing? Ich hatte auch erst vor mir den GTE zu holen, bin dann aber auch auf den GTI gestoßen. Warum kein GTI, einfach der Umwelt zuliebe oder hat es sich bei dir finanziell mehr rentiert? Ich habe mich jetzt, vor allem auch wegen des Kostenaspekts, für den GTI entschieden.

    jk1aqnh5.gif

  • Ich fahre seit ca 2 Monaten einen CLA 250e und benutze eigentlich fast nur öffentliche Ladestationen. Du hast an den meisten Ladesäulen einen QR Code den du per Handykamera scannen kannst, dort öffnet sich dann eine Seite wo du deine Möglichkeit zum bezahlen wählen kannst, bei den meisten funktioniert Paypal Bzw Mastercard/Visa/Amex. Der Anbieter blockiert dann eine Summe, sobald du fertig mit laden bist ziehst du das Kabel raus und bekommst automatisch einen Beleg an deine E-Mail Adresse (die du davor angeben musst)


    eigentlich relativ entspannt

  • Schau dir mal mobility+ von ENBW an. Die haben nen Roaming mit vielen anderen Anbietern und du kannst dann mit der gleichen Karte/App und dem gleichen Preis bei sehr vielen Anbietern laden! Und das ganze nicht nur in Deutschland sondern: Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien und in den Niederlanden.