Eure Erfahrungen zu Deutschen SA:MP Servern sind gefragt

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo,


    da ich in letzter Zeit wieder aktiver an meinem Projekt arbeite, habe ich mir viele alten Videos zu SA:MP angesehen und habe mich an meine alte SA:MP Zeit als aktiver Spieler erinnert. Deshalb wollte ich eine kleine Umfrage starten euch zu euren Erfahrungen befragen.


    1. Was waren eure Beweggründe auf einem Server aktiv zu spielen?
    2. Aus welchen Gründen habt ihr aufgehört?
    3. Was waren die positiven und negativen Aspekte eures Stammservers? (Ihr könnt auch gerne schreiben welcher Server das war)
    4. Waren euch damals detailreiche Systeme wichtig?
    5. Warum war euer Stammserver eurer Meinung nach besser als die anderen?

    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir da ein wenig Input dalassen würdet.


    Vielen Dank und liebe Grüße


  • Was waren eure Beweggründe auf einem Server aktiv zu spielen?

    Der Spaß am Spiel und die Freunde die man dort gefunden hat.


    Aus welchen Gründen habt ihr aufgehört?

    Irgendwann halt die Lust verloren.


    Was waren die positiven und negativen Aspekte eures Stammservers? (Ihr könnt auch gerne schreiben welcher Server das war)

    AL.

    Gut war das Script und der Spielspaß.

    Schlecht war das Team und die sinkenden Spielerzahlen.


    Waren euch damals detailreiche Systeme wichtig?

    Zu komplexe Systeme sind langweilig. Wichtiger ist eher das alle Systeme mit einander harmonieren.


    Warum war euer Stammserver eurer Meinung nach besser als die anderen?

    Weil der Server das beste Script hatte.



    Aber nur mal so am Rande; Du bist jetzt der 100. der hier meint er macht nen SA:MP Server auf, wird dann aber richtig enttäuscht sein wenn der Server aufmacht.

    webdev - js, nodejs

    :S:S:S


    Kontakt

    Discord: LeonMrBonnie#9840

  • Was waren eure Beweggründe auf einem Server aktiv zu spielen?

    Wollte Abwechslung von anderen Spielen haben, zudem ein wenig neue Erfahrungen sammeln.


    Aus welchen Gründen habt ihr aufgehört?

    Nova E-Sports -> Virtuelles Hausverbot (Blacklist Permanent); Bangrund: Fucking Discord Screenshots

    Daher habe ich dann im Juli aufgehört mit SAMP und bin zu GTA V RP gewechselt. Liegt zum einen daran weil diese viel ausgereifter von den Systemen

    sind und deren Umsetzungen realistischer ist. Zudem stirbt SA:MP im Deutschen Raum immer weiter aus (Russenserver hierbei ausgenommen, da ist SA:MP wohl noch voll mittendrin). :D


    Was waren die positiven und negativen Aspekte eures Stammservers? (Ihr könnt auch gerne schreiben welcher Server das war)

    Kann leider nicht mehr viel Gutes zu Nova sagen. Bis auf die (zum Teil) Bugfreien Systeme von [NeS]shoXy gibt es dort nicht mehr viel mehr....

    Untaugliche Admins, Beschissene Community, Kein Respekt unter den Fraktionen, Schwere Beleidigungen stehen dort an der Tagesordnung. Traurig.

    Als ich im März 2017 dort angefangen habe, war alles besser. Du konntest mit jedem normal sprechen / schreiben, man wurde nicht sofort als Hur.... beleidigt.


    Waren euch damals detailreiche Systeme wichtig?

    Damals nicht, Nein. Mittlerweile sollten detailreiche Systeme Standard auf jedem der noch vorhanden Servern sein.

    Egal was, vom Roleplay Faktor, den damit verbundenen Funktionen usw. sollte alles vorhanden sein.


    Warum war euer Stammserver eurer Meinung nach besser als die anderen?

    Hatte auf keinem anderen Server wirklich gezockt. Hatte zwar ab und zu mal ein paar Einblicke in damals LyD (unter Pumas Leitung), NRP (unter Nemesus Leitung), reingeschaut, fand die jedoch nicht ganz so nice.

    Vom Deathmatch Feeling ist Nova bis heute immer noch unschlagbar. Vom Gangwar System bis hin zum Biz oder Viertelfight System, alles funktioniert Reibungslos und ohne Probleme.

    Kann den Server jedoch echt nicht mehr weiterempfehlen. Die o. g. Punkte sprengen einfach den Rahmen, von dem, die ein guter "RP" Server ausmacht


    Peace Out,

    bringiton

  • Was waren eure Beweggründe auf einem Server aktiv zu spielen?

    - Features auf dem Server

    - Freunde haben auf dem Server gespielt

    - Es war der erste Server

    - Die Lust an SA:MP bzw. San Andreas im allgemeinen



    Aus welchen Gründen habt ihr aufgehört?

    Fehlende Zeit, Uni, Reallife, ....



    Was waren die positiven und negativen Aspekte eures Stammservers? (Ihr könnt auch gerne schreiben welcher Server das war)

    Der Server, um den es sich handelt, ist Another Life.


    Positiv: Script, Spielspaß

    Negativ: Community, damals: das Team [wie es heute aussieht, kp], damals: Umgang bei Regelverstößen [wie es heute aussieht, kp], usw. usf.



    Waren euch damals detailreiche Systeme wichtig?

    Nein, mir ging es hauptsächlich darum, dass die Systeme einwandfrei funktionieren und nicht allzu komplex aufgebaut sind.

    Zudem sollten die jeweiligen Systeme den Usern Spaß bieten. Ein System aus Geldwechselautomaten zu scripten ist z.B. unnötig.



    Warum war euer Stammserver eurer Meinung nach besser als die anderen?

    Mein Stammserver war nicht besser als die meisten deutschen SA:MP Server, die man kennt.

    Es hatte aber das beste Script, doch die Community zerbombt diesen Pluspunkt so sehr, dass Another Life in meinen Augen nicht der beste Server ist.

  • Beitrag von Desdeney ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Was waren eure Beweggründe auf einem Server aktiv zu spielen?
      • RP macht mir Spaß, hab davor schon mehrere Jahre SAMP auf nem Server gespielt der dann down gegangen ist.
    • Aus welchen Gründen habt ihr aufgehört?
      • Server down gegangen beim ersten mal. Zweiter Server ebenfalls aufgrund der Spielerzahlen down gegangen.
      • Momentan wieder auf der Suche, mehr oder weniger.
    • Was waren die positiven und negativen Aspekte eures Stammservers? (Ihr könnt auch gerne schreiben welcher Server das war)
      • Erster Server: Westcoast Roleplay(GTA-WC): Positiv: Das Script in SF, das Team, das miteinander.
      • Negativ: Eigentlich nichts.
      • Zweiter Server: Nemesus Roleplay(NRP): Positiv: Script, Freunde die da gezockt haben.
      • Negativ: Salzige Community wodurch immer mehr Leute weg sind.
    • Waren euch damals detailreiche Systeme wichtig?
      • Grundsätzlich nein, da RP kein großes Script braucht, mMn.
    • Warum war euer Stammserver eurer Meinung nach besser als die anderen?
      • Grundsätzlich einfach weil man dort Spaß hatte, es alles funktioniert hat und man sich keine Gedanken machen musste sondern einfach abschalten konnte und die Leute mit denen man gezockt hat korrekt waren und sich auch Freundschaften über die Server hinaus entwickelt haben.
    1. Was waren eure Beweggründe auf einem Server aktiv zu spielen?

    Die Spielerzahl

    1. Aus welchen Gründen habt ihr aufgehört?

    Hat nach 3 Jahren kein Spaß mehr gemacht.

    Man kann ja ein Spiel nicht dad ganze leben spielen. Alle Spiele werden irgendwann langweilig.


    1. Was waren die positiven und negativen Aspekte eures Stammservers? (Ihr könnt auch gerne schreiben welcher Server das war)

    LoH bester Server damals, gab ncihts negatives. Positiv waren die Spielerzahlen.


    1. Waren euch damals detailreiche Systeme wichtig?

    Nein

    1. Warum war euer Stammserver eurer Meinung nach besser als die anderen?

    Ich habe bei anderen Servern nie gespielt. Also weiß ich es nicht.