kritik an dennismitzwein

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Kurze, knackige Antwort: Ja


    In deinem besonderen Fall bedarf es besonderer Regeln, auch wenn es für dich wie Schikane aussieht - wir tun es zu deinem besten (auch wenn’s eh nichts bringt)


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Beitrag von LeonMrBonnie ()

    Dieser Beitrag wurde von dennismitzwein aus folgendem Grund gelöscht: reicht ().
  • Beitrag von reapBeQuiet ()

    Dieser Beitrag wurde von dennismitzwein aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
  • Durch deine fehlende Einsicht schadest du nicht nur dir selbst, sondern auch Anderen.

    Gerade, dass du das nicht einsiehst, bestätigt die Regel gerade nur umso stärker.


    Würde es nach dem Forenregelwerk gehen und hätte man nicht viel Kulanz wärst du aus meiner Sicht schon seit Monaten oder Jahren aufgrund von Verwarnungen permanent gesperrt worden.

    Sage dazu nur: Allgemeines Regelwerk, III Abs 1

  • jeder der mir hilft wirt verwarnt oder soga gebannt

    Nein. Jeder, der für die Serverwerbungen schreibt oder deine Supportanfragen veröffentlicht erhält eine Verwarnung.


    Das Ganze mache ich im Übrigen zu deinem eigenen Schutz. In der Vergangenheit hast du eine Menge Geld für Dinge ausgegeben die du aufgrund deiner Behinderung nicht verstehen kannst, was leider auch so von der Community durch den Support unterstützt wurde. Da dein Betreuer nicht seiner Aufgabe nachkommt und folglich deine Aktivitäten im Internet gerade auch im Umgang mit Geld überwacht sperren wir dir sämtliche Rechte für Bereiche, welche zu unnötigen Ausgaben für dich führen könnten. Wir schalten dir sämtliche Rechte erst wieder frei wenn nachgewiesen ist, dass dein Betreuer deine Aktivitäten hier überwacht.

    Man hätte dich natürlich auch der Community komplett verweisen können, da es auch regeltechnisch bereits mehrfachen Anlass dazu gab, das wäre aber auch dir gegenüber unfair. Du bist Teil der Community und kannst das weiterhin sein. Nur bestimmte Themen kannst du nicht mehr starten.


    Ich verstehe dass dich das nervt aber wir wollen nicht mitverantwortlich für deine zahlreichen unnötigen Transaktionen sein.