Unpopular Opinion: SA:MP / GTA SA lebt, mehr als jemals zuvor.

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hi,


    eigentlich wollte ich das wo anders schreiben, allerdings ist es vielleicht doch besser es in einem


    kurzen Beitrag zusammenzufassen.


    Ich muss das einfach mal loswerden.



    SA:MP in Deutschland ist tot ganz klar. Auch in Europa.



    Ich sehe allerdings Leute die ganz einfach schreiben „SAMP ist tot“. Punkt. Als ob es ÜBERALL so wäre. Weltweit.


    Wenn ihr sowas, schreibt lieber „SAMP ist tot. In Deutschland“.



    In Spanisch / Portugiesisch / Indonesisch sprechenden Ländern gewinnt SA:MP an Popularität, nicht andersherum. Das liegt


    daran, dass SA:MP Mobile nun zunehmend in etwas ärmeren Ländern wie Argentinien gespielt wird, wo sich die Leute


    höchstens ein Handy, aber keinen High-Tech PC für GTA V holen können.



    Ich weiß, wir verknüpfen alle positive Erinnerungen mit dem Spiel, aber, ganz ehrlich, SAMP in Deutschland war sowieso schon immer ein Witz,


    Gegenüber wie Populär es z.B in den Baltischen Staaten / Russland / Ukraine (schon immer) war.


    Es gibt teilweise russische YouTube SAMP Videos mit über 8 Mio. aufrufen, von 2020. Auch wenn es bekannt ist, dass die


    russischen Server gebotted sind, so einen Hype auf YouTube (Teil von fucking Google) kann man sicherlich nicht botten.


    "Aber nur weil es auf YouTube bekannt ist, heißt es doch nicht, dass es auch außerhalb so ist". - Du kannst gerne mal vk /discord besuchen und nach SAMP Servern suchen.


    Man kann sagen was man will, aber der Hype für dieses Spiel ist echt. Auch wenn sich das nicht immer in vielen Spielerzahlen resultiert. Und das ist ein Fakt, keine Meinung. Wer das abstreitet, dem


    ist leider nicht mehr zu helfen.



    Aber macht eich gerne selbst ein Bild, geht auf YouTube, gebt „GTA SAMP“ ein, und filtert nach am populärsten, oder Uploaddatum.


    Hier noch ein paar Bilder.


    1.png

    2.png


    3.png


    4.jpg


    5.jpg


    6.png





    6 Bilder, 6 Sprachen.


    Fazit: Lernt Russisch oder Spanisch. Und sagt nicht, dass SAMP tot ist.


    Gerngeschehen.

  • SAMP ist auch besser als GTAV, gab geile Zeiten und einen regelrechten Hype. GTAV ist zwar modern und gut aber langfristig wird es SAMP nicht das Wasser reichen!

    Abwarten auf OpenMP :)

    Ihr wollt YRP (SAMP) während der Entwicklungsphase mit euren Ideen/kreativen Vorschlägen o.Ä. unterstützen? Besucht gerne https://forum.your-roleplay.com/


    wZrLuYk.png

  • Wenn man sich im deutschsprachigen Bereich bewegt halte ich es für unnötig zu definieren welchen Bereich man meint.

    Komische Aussage. Da könnte ich ja auch hergehen und sagen "das Internet ist tot" - wer würde denken, dass ich mich hierbei nur auf den deutschsprachigen Teil des Internets beziehe?



    SAMP ist auch besser als GTAV, gab geile Zeiten und einen regelrechten Hype. GTAV ist zwar modern und gut aber langfristig wird es SAMP nicht das Wasser reichen!

    Abwarten auf OpenMP :)

    Stimme ich vollkommen zu. Leider wird GTA V trotzdem bevorzugt.

    Einmal editiert, zuletzt von JackReacher ()

  • Ich stimme dir vollkommen zu. SAMP ist alles andere als tot. Ich bin selber portugiesischer Muttersprachler, und kann daher auch ohne Probleme in der Portugiesischen, aber auch Spanischen Community spielen. Dort ist richtig was los. Man sieht zwar, dass die meisten Gamemodes vom "Programmieraufwand" her sehr simpel gestaltet sind, aber dennoch macht es richtig Laune. Im deutschen Bereich war leider relativ schnell die Luft raus. Ich spiele aber auch regelmäßig noch auf englischen Servern, dort gibt es auch noch ne Menge, und es macht richtig Spaß! Also da sind wir weit weg von tot. Auch spiele wie OpenTTD z.B. die aus dem Ende der 90er Jahre sind, haben immernoch eine Community, und werden immernoch gespielt.

    Also aussterben wird es nie, nur die möchtegern Pro-Gamer die immer so sehr auf Grafik achten, und nicht auf Gameplay, verlieren leider oft den Reiz. Daher sind es inzwischen auch viele ältere Leute die ich kenne (Mitte-Ende 20er) welche gerne noch Spiele spielen, mit denen sie aufgewachsen sind.

    Man möge mal in das samp Subreddit schauen, da ist auch noch gut was los.

    Ich hoffe OpenMP wird das ganze wirklich "Open" machen, so wie MTA, und nochmal mehr beflügeln. Man kann machen was man will, bei der deutschen Community liegt es nicht wirklich am Spiel selbst, sondern eher an der Einstellung der Spieler warum hier nix mehr läuft.

  • SA:MP ist meiner Meinung nach seit 2017 tot und befand sich seit 2015 im freien Fall. Nichtsdestotrotz hab ich hin und wieder bei einigen deutschen SA:MP Servern gespielt, die eine nennenswerte Spielerzahl hatten.

    Die jetzige Jugend in Deutschland bzw. die "neue Generation" hat eine riesige Auswahl an Spielen, unter anderem Minecraft, Fortnite und weitere Spiele, mit denen sie sich zufrieden geben.

    GTA San Andreas kann mit den deutschen Gaming-Anforderungen nicht mithalten, die von Jahr zu Jahr immer höher wird. Länder wie Russland, Argentinien und weitere, in denen die Bürger, verglichen mit Deutschland, eher in Armut leben, hat man eben nicht das nötige Geld, um sich die neueste Grafikkarte oder whatever zu kaufen.


    Als ich letztes Jahr in der Türkei war, habe ich paar Stunden in einem Gaming-Lokal verbracht und dort haben vereinzelte Personen SA:MP gespielt.

    Also SA:MP ist in Deutschland tot, ja, aber nicht in anderen Ländern. Ob SA:MP jemals wieder in Deutschland boomen wird, ich bezweifle es.

  • JackReacher

    Hat den Titel des Themas von „Unpopular Opinion: SA:MP lebt, mehr als jemals zuvor.“ zu „Unpopular Opinion: SA:MP / GTA SA lebt, mehr als jemals zuvor.“ geändert.