WBB Email Versand

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo an alle,


    ich habe folgendes Problem:


    Der E-Mail Versand auf WBB mit der SMTP Methode funktioniert nicht mit dem Fehler „Der Server unterstützt keine Verschlüsselung“.


    Die Webseiten sind verschlüsselt und funktionieren auch soweit.


    Welche Option habe ich nun, um den E-Mail Versand Fehler zu beheben?


    Ich bedanke mich schon einmal für die kommenden Antworten bzw. Tipps. ^^


    Mit freundlichen Grüßen

    Blacksonny

  • Die Webseiten Verschlüsselung hat doch nichts mit dem Emailversand zu tun


    Du musst einfach genau überprüfen was dein Mailserver für Zugriffsfunktionen anbietet bzw. welche Art der Verschlüsselung unterstützt wird


    Üblicherweise auf dem Port 587 via STARTTLS oder auf dem Port 465 via SSL


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • GMAIL kann SSL bzw. TLS.

    DU kannst auch trotzdem 2FA auf einem G-Suite oder G-Mail Free Konto nutzen, musst dann halt einfach nur ein App-Passwort erstellen.


    Die Frage ist auch, was du mit "nicht sicherer App" meinst. Den WoltLab hat ein fuer den Mail-Versand gutes Coding, sodass der Fehler eigentlich nicht auftreten sollte, das er ja nur einen SMTP Send macht und sich nicht in den Google Account direkt anmeldet.

    pasted-from-clipboard.png


    So siehen die Einstellungen in meiner WoltLab Suite aus, den obigen Fehler gab es nie.

    Ваш человек еще до того, как вы знаете, что это!
    I may look calm. But inside my mind I have killed you 20 times in 5 minutes in 20 different ways.