GTA V:MP

    • Also mal ganz ehrlich, d3dx9 widerspricht sich zwar, aber er hat ja nichts mit der Entwicklung zutun. Die Entscheidung ob mit gecracked gespielt werden darf oder nicht stamt garantiert nicht von ihm. Aber diese "cracked" Spielweise gibt es ja auch schon bei SA:MP & Minecraft. Ich persönlich unterstütze es auch nicht, aber in der hinsicht sollten die Serverbetreiber das Recht haben entscheiden zu können ob man mit "cracked" Version spielen darf oder nicht.

      Klar waren die Aussagen etwas doof, aber wir sollten froh sein das er versucht ein wenig Klarheit in die Sache zu bringen, denn die meisten Informationen sind halt nur auf Russisch vorhanden. Dieser Standort könnte auch der größte Vorteil sein, weshalb der Mod wohlmöglich (sofern es Rockstar / T2 noch interessiert) nicht hochgenommen wird.


      Und an alle von GTAMP oder sonstiges, lasst sie doch die Erfahrungen machen, ob das gleiche zutrifft wie bei euch weiß man ja schließlich nicht.
    • Devine_ schrieb:

      Und an alle von GTAMP oder sonstiges, lasst sie doch die Erfahrungen machen, ob es gleich zutrifft wie bei euch weiß man ja schließlich nicht.
      Was du mir jetzt gerade damit sagen willst ist mir schleierhaft, GTA:MP und die Geschichte dahinter hat nämlich rein gar nichts mit der Diskussion zutun. Es ging nur um die cracked Sache, mehr nicht.
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      Just Cause 3 Multiplayer by Nanos Framework, Discord Chat
    • dennismitzwein schrieb:

      Ich kann dir definitiv sagen, dass der Hauptgrund Projekte wie eure ist, die tatsächlich Piraterie nicht nur erlauben, sondern mittels eines verbesserten Spielefeatures geradezu unterstützen. Das, mein Lieber, bringt die Leute, die einfach nur ein Spiel noch besser gestalten möchten ohne auch nur irgendjemand, sei es der Community oder den Herstellern, zu schaden, so in Rage.

      Und darum heißen sie auch RageMP. :D

      Aber mal ganz im ernst .. auch wenn GTA:Network nicht die beste sync hat und bei weitem nicht die technisch beste Mod der beiden ist .. nach dieser Unterhaltung werde ich aber die Finger von RageMP lassen und mich wohl genauer mit GTA:Network befassen. Das unterstützen von pirated Versions ist ein Ding, eine eigens für pirated Versions erstellte Version der Mod ist ein ganz anderes.


      Und noch etwas am Rande: Glückwunsch zum JC3MP Launch an euch Dennis. :)

      /edit by Dennis: DANKESCHÖN♥♥♥♥♥
      HTC One X - CyanogenMod 11 Nightly - Android 4.4.2 R.I.P
      Sony Xperia Z1 - CyanogenMod 12.1 Nightly - Android 5.1.1
      Blackberry Priv - MM Beta - Android 6.0.1
    • dennismitzwein schrieb:

      Devine_ schrieb:

      Und an alle von GTAMP oder sonstiges, lasst sie doch die Erfahrungen machen, ob es gleich zutrifft wie bei euch weiß man ja schließlich nicht.
      Was du mir jetzt gerade damit sagen willst ist mir schleierhaft, GTA:MP und die Geschichte dahinter hat nämlich rein gar nichts mit der Diskussion zutun. Es ging nur um die cracked Sache, mehr nicht.
      Ich habe den Thread grad nur etwas überflogen. Ich meinte damit, ihr habt schon (wie ich denke) relativ viel Anwaltsgetue, kontakt mit Publishern und all dem durch. Und es wirkt ein wenig so, als würdet ihr/du sie ein wenig damit anstochern, dass ihr die Erfahrungen schon gesammelt habt und sie nicht. Das soll nicht angreiflich sein oder sonstiges, aber ich finde das kommt beim lesen etwas überheblich rüber. Wenn das anders von dir/euch gemeint war dann kann ich mich nur für meine Fehlinterpreation nur entschuldigen.
    • Devine_ schrieb:

      Und es wirkt ein wenig so, als würdet ihr/du sie ein wenig damit anstochern, dass ihr die Erfahrungen schon gesammelt habt und sie nicht
      Da ging es nur darum klar zu stellen, was Publisher über das Modding an sich denken, da wir das aufgrund dieser Erfahrungen ziemlich genau wissen und auch beweisen können. Mir ging es da nur um das Widerlegen einer bestimmten Aussage, die in meinen Augen nicht nur lächerlich, sondern absolut nicht im Ansatz haltbar war. Das war weder überheblich gemeint, noch sonst was in der Richtung, sondern einfach mal faktisch argumentiert.
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      Just Cause 3 Multiplayer by Nanos Framework, Discord Chat
    • Kommt mir vor, als würde Nanos hier wieder mal Hetze betreiben. <.<

      Jeder der sich hier über Modifikationen beschwert, die Piraterie unterstützt ist ein Heuchler.
      Ich gehe davon aus, dass wohl alle hier Samp gespielt haben.
      Nun hatte Samp ein Schutz gegen Piraterie? Nein.

      Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es Wege gäbe Piraterie bei Samp /GTA:SA zu bekämpfen.
    • Wenn man genau hinschaut, liegen hier, meiner Meinung nach, erhebliche Unterschiede vor.

      Fatih_Coleman schrieb:

      Jeder der sich hier über Modifikationen beschwert, die Piraterie unterstützt ist ein Heuchler.

      Folgender Inhalt ist auf rage.mp/forums/topic/128-how-to-install-rage-mp/ zu finden

      Dort wird, meiner Einschätzung nach, eindeutig Support für eine gecrackte Version beworben. Was sollte man sonst noch tun, um gecrackte Versionen zu fördern?

      Um nun auf dein Zitat einzugehen: Weder von SA:MP noch von MTA kam je solch eine Bewerbung gecrackter Versionen. Ja, es stimmt - beide Mods lassen sich mit gecrackten Versionen spielen.
      Das hat aber in diesem speziellen Fall vor allem auch technische Hintergründe:
      Sowohl SA:MP als auch MTA wurden in der Retail Version überwiegend auf DVDs (anfangs in Version 1.0) ausgeliefert. Die Entwickler beider Modifikationen haben sich damals aufgrund dieser Tatsache keine Gedanken über die "Updatebarkeit" gemacht, sodass man mit festen Adressen arbeitete. Das bedeutet aber auch, dass ohne extrem großen Aufwand zu betreiben kein Update auf neuere Versionen möglich ist.

      Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch: Die Steam-Versionen (GTA:SA "3.0") und aktuelle DVD-Versionen laufen mit den Mods nicht mehr. Dementsprechend ist man auf ein Downgrade angewiesen, wobei dieser in den meisten Fällen technisch einem Crack gleichkommt.
      Ein weiteres Problem besteht darin, dass effektiv nicht wirklich verlässlich zwischen gecrackten und Originalversionen unterschieden kann (ohne lange Whitelisten zu führen).

      Bei GTA5 oder insbesondere bei JC3 sieht die Situation völlig anders aus. JC3 ist ausschließlich über Steam erhältlich, GTA5 zusätzlich noch über R*s Launcher. Dementsprechend hat man hier effektive Möglichkeiten, um Piraterie vorzubeugen und ist außerdem nicht auf ein Downgrade angewiesen, weil bei der Entwicklung andere, updatefähige Techniken eingesetzt wurden.

      Das macht es mit Sicherheit nicht besser, dass ein Großteil der SA-Community gecrackte Versionen nutzt, ich sehe aber keinen Grund hier irgendwen als Heuchler zu betiteln - zumal hier nie jemand gesagt hat, dass es in Ordnung wäre SA zu cracken.

      Zudem @d3dx9: Wenn du mit den Methoden von RageMP nicht einverstanden bist, warum trittst du dann nicht einfach aus? Es gibt sicher noch andere, seriösere Projekte.
      www.multitheftauto.com - mta-sa.org

      Sometimes, the best way to advance is in reverse
    • Fatih_Coleman schrieb:

      Kommt mir vor, als würde Nanos hier wieder mal Hetze betreiben. <.<
      Kurz was dazu: hier betreibt niemand Hetze. Niemand von uns hat etwas gegen andere Projekte, im Gegenteil, wir sind sehr dafür, dass es Projekte gibt, die im Gegensatz zu unserem überleben. Wird durch die offensichtliche Unterstützung von Crack Versionen allerdings der Ruf einer gesamten Community gefährdet - und ich rede hier nicht vom öffentlichen Ruf, sondern eher vom Ruf bei Publishern und Entwicklern -, verstehe ich für meinen Teil recht wenig Spaß. Der Ruf der Moddingcommunity ist bei vielen Publishern leider schon ziemlich am Boden, das Ganze muss man nicht noch unterstützen indem man Piraterie Versionen eines Spiels offenkundig supportet. Wir sind der Auffassung, dass Modding eine Sache zwischen der community und den Herstellern sein sollte, anders hat Modding langfristig keinen Erfolg und wird irgendwann komplett von den Herstellern verboten. So sollte man gerade in so einer sowieso schon heiklen Situation wie es jene bei GTA V aktuell ist darauf achten, die eine Partei nicht komplett zu verunglimpfen.

      Wer Spiele spielen will sollte sie sich kaufen und wer Spielerweiterungen erstellt sollte darauf achten, dass die Spieler auch das Spiel legal erstanden haben.

      Ps: das "wieder" finde ich sehr gut. Wir haben noch nie gegen jemanden gehetzt, sondern lediglich technische Hintergründe oder das Verhalten einzelner kritisiert. Dass von unserer Seite aus nicht immer alles richtig war bestreitet niemand, allerdings gab es niemals eine richtige Hetze von unserer Seite. Die einzige Aktion die man als Hetzte im Ansatz (-> passiv aggressive Beiträge in Richtung eines Projekts) betiteln könnte, war unser Rage gegen GTAVMP.ORG, die uns nicht nur offenkundig beleidigt haben, sondern unseren Webseiten Code einfach klauten. Das war allerdings eher ein auf Fakten beruhender Rage, als eine Hetze.
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      Just Cause 3 Multiplayer by Nanos Framework, Discord Chat

    • Gott lass es Hirn regnen oder Steine Hauptsache du triffst.

      Ich selbst als Entwickler sehe es genauso wie das angebliche "Heuchler Team" Piraterie schadet meiner Branche unglaubliche Summen.
      Grade wenn eine Mod dieses unterstützt wird dies bestimmt nicht mit gutem Licht angenommen vom Entwickler bzw. Publisher. Jedoch
      interessiert das ja nie jemanden. Sind ja immer die bösen Publisher und Entwickler.

      //e: Wobei nanos damals sowie heute wirklich saubere Arbeit geleistet hatte. Ich glaube Avalanche Studios & Square Enix sind recht zufrieden mit der Leistung die
      momentan erbracht wird.


      Grand Theft Auto Roleplay - Incredible Roleplay
    • Shanius S. Toma schrieb:

      Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es Wege gäbe Piraterie bei Samp /GTA:SA zu bekämpfen.
      Dann lehn ich mich mal zurück und du - mein Sohn - erklärst jetzt wie man das bewerkstelligen sollte.Wenn du denn denkst es sei möglich.
      Ganz einfach, man benutzt einfach die Steam-API. Man fragt ab ob der Spieler GTA:SA besitzt und autorisiert die Spieler mit der Steam64ID.
      Wobei diese Variante von den Samp Entwicklern kommen müsste.


      Vorschlag zur Problemlösung:

      Ich bin mir ziemlich sicher, dass man auch das Problem so in etwa in GTA:Orange/Rage umgehen kann.
      Falls Rage/Orange ebenfalls Chromium benutzt, wäre es möglich durch die SteamAPI, zumindest die GTA V Steam-Nutzer, von den "Crack-Nutzern" zu selektieren.

      Wie es bei Social Club ist, weiß ist nicht. Vielleicht kann mir ja jemand sagen, ob Social Club auch eine API hat. (Ich denke aber schon)
    • Andy schrieb:

      @Sebihunter akzeptiere doch einfach das aus GTA-MP nichts geworden ist. Wieso zieht Du alle Projekte nun so ins negative? Nur weil es nicht Legal ist? Ich glaube Du trauerst noch immer GTA-MP hinterher und das verwandelt sich langsam zu Neid um.
      Ich glaube nach den jüngsten Erfolgen kann man nicht von Neid sprechen.
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      Just Cause 3 Multiplayer by Nanos Framework, Discord Chat
    • Neu

      Fatih_Coleman schrieb:

      Shanius S. Toma schrieb:

      Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es Wege gäbe Piraterie bei Samp /GTA:SA zu bekämpfen.
      Dann lehn ich mich mal zurück und du - mein Sohn - erklärst jetzt wie man das bewerkstelligen sollte.Wenn du denn denkst es sei möglich.
      Ganz einfach, man benutzt einfach die Steam-API. Man fragt ab ob der Spieler GTA:SA besitzt und autorisiert die Spieler mit der Steam64ID.Wobei diese Variante von den Samp Entwicklern kommen müsste.
      Ich habe zuhause 3x GTA:SA.
      Kein einziges Mal habe ich es auf Steam.
      Ich habe mir in den letzten Jahren auch merhmals sagen lassen, dass die GTA:SA Version von Steam SAMP Nicht zum laufen bringt, eben weil die exe nicht auf Version 1.0 ist.

      Beitrag von Jefferson ()

      Dieser Beitrag wurde von seegrasmitzweie aus folgendem Grund gelöscht: Joa, ganz nett aber tut hier nichts zur Sache ().