LoM - Lights of Life! Souverän anders!

  • Beitrag von Blueicy ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Projekt eingestellt. ().
  • Beitrag von ShortyWizz ()

    Dieser Beitrag wurde von Eddy aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
  • Hi sehe Ansich keine neuen Features außer das mit dem ingamevoice


    Und warum steht im titel LoM ? Muss es nicht LoL heißen?

    Wir haben viele unserer Systeme dynamisch gestaltet wie z.B. den Brandausbruch. Zudem haben wir eine erste Version unserer KI auf den Straßen. Diese bauen wir schrittweise aus.
    Wir haben bewusst nur eine Auswahl unserer Features in die Werbung geschrieben, da wir auch ein bisschen zum Entdecken übrig lassen wollen. Viele lassen sich auf auf den ersten Blick garnicht erkennen ;)


    Zum Namen: Wir sind als Multigaming-Community unterwegs, dessen Schwerpunkt auf SA-MP liegt. Daher der Name LoM = Lights of Multigaming. Für das Projekt haben wir uns aber entschieden den Server Lights of Life zu nennen, da dieser unserer Meinung nach besser passt.

  • Also ich war mal kurz aufm Server.
    Am Anfang musst du ganze Zeit laufen das hat mir z.B. garnicht gefallen.
    Dann hab ich gesehen das ihr viele Maps ohne texturen habt (bzw die wo ich halt gesehen habe), 2019 ist eine zeit wo jeder Server alle Maps texutiert hat.
    An der Stadthalle benutzt ihr ein 3DTextLabel wo Los Santos Stadthalle steht macht es lieber mit Texturen sieht schöner aus und die größe kann angepasst werden.


    ServerWerbung 8/10
    Server 3/10
    Forum 7/10

    Dreams of San Andreas -Roleplay

    DSA-Roleplay.com

  • Beitrag von Harry. ()

    Dieser Beitrag wurde von Canna aus folgendem Grund gelöscht: Dann wartet er auch seine 3 Wochen! ().
  • Zum Thema laufen: Es ist richtig, dass man vom LS-Bahnhof bis zur Stadthalle laufen muss, dort wird dir aber im Rahmen des Tutorials der Fahrzeugverleih gezeigt. Und ich persönlich finde die paar Meter nicht wirklich schlimm - aber das ist sicherlich ansichtssache.


    Zu den Mappings geb ich dir Recht, dass wir da sicherlich noch nicht alle überarbeitet haben. Aber ob das immer unbedingt schöner aussieht.



    Ganz gute Werbung aber,

    Inwiefern findet ihr SAMPCAC zuverlässig?


    Wir haben diverse Cheats/Hacks auf dem Testserver mit SAMPCAC getestet und diese wurden alle erkannt. Daher sind wir damit recht zufrieden. Zudem muss man ja auch sagen, dass z.B. unser selbstgeschriebener Anticheatclient nicht mehr mit den heutigen Datenschutzrichtlinien zu vereinbaren ist, wie vermutlich viele andere auch nicht mehr.




    Das Forum sieht meiner Meinung nach nicht besonders gut aus, die einzig aktiven Bereiche sind Protokolle der Teamsitzung, Changelog und Vorschläge.
    LSPD hat keine Mitgliederliste , FDSA Mitgliederliste ist outdated, Gangs/Mafien haben kein Forum (Könnte eine Bewusste Entscheidung gewesen sein um den Server zwanghaft auf mehr Reallife zu trimmen- gefällt mir nicht.) und es gibt kein Controlpanel.

    Danke an Lute für die ausführliche Bewertung und an Harry fürs Posten.
    Zum Punkt Forum: Es ist ein schlichtes Design. Wir haben keinen großen Grafiker im Team, daher ist es bei uns alles etwas schlichter.
    Das LSPD führt bewusst keine öffentliche Memberliste, das FDSA wird derzeit neu besetzt.
    Gangs/Mafien erhalten ein Forum auf Wunsch, sobald Sie ingame das nötige Ganglevel erreichen. Bislang bleiben die meisten aber lieber unter dem Radar und lassen neue Member entweder Ingame oder im TS auf sie zukommen.


    Auf ein Controlpanel verzichten wir, da die meisten Funktionen wie z.B. das rauswerfen von inaktiven Gangmitgliedern ingame erfolgen kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Blueicy ()

  • Ich war damals schon drauf bin aber inaktiv gegangen, da mir Samp an sich nicht mehr so Laune gemacht hat.


    Aber da ich bisschen Bock wieder habe würde ich zeitnah auch wieder vorbeischauen, da der Server eigentlich echt gut ist.

  • Habe den Server etwas getestet. Scheint nicht so schlecht zu sein und die Maps etc. sind auch ganz cool.


    Mein derzeitiger einziger Vorschlag ist ein gescheites serverseitiges Anti-Cheat zu implementieren.
    Nicht einmal simple Teleport-Hacks werden erkannt.


    LG

  • Habe den Server etwas getestet. Scheint nicht so schlecht zu sein und die Maps etc. sind auch ganz cool.


    Mein derzeitiger einziger Vorschlag ist ein gescheites serverseitiges Anti-Cheat zu implementieren.
    Nicht einmal simple Teleport-Hacks werden erkannt.


    LG

    Frage: Warum kommst du direkt auf den Server zum hacken? Am ende gabs ja doch ein Ban ;)

  • Frage: Warum kommst du direkt auf den Server zum hacken? Am ende gabs ja doch ein Ban ;)

    Antworte doch erstmal auf meine Kritik bevor du eine Art von Gegenfrage stellst. Ich habe den Server ausgetestet bzw. das Anti-Cheat da ihr ja ein externes + internes Anti-Cheat habt. Ich habe 60 Minuten lang "gespielt" bzw. bis zum Erhalt des Payday's. Nach dem Payday habe ich auch schon die Fliege gemacht.



    Ändert dennoch nichts an meiner Kritik dass nicht mal euer Serverside-Anticheat simples Teleporten detected. Schließlich kam 60 Minuten lang keine Erkennung des Cheats.

    Neben einem zuverlässigem Ingameanticheat

    Inwiefern soll denn euer Ingame-Anticheat zuverlässig sein wenn man sich innerhalb von 5 Minuten mehrere 100.000$ erjobben kann und das Anti-Cheat nichts unternimmt?

  • Habe den Server etwas getestet. Scheint nicht so schlecht zu sein und die Maps etc. sind auch ganz cool.


    Mein derzeitiger einziger Vorschlag ist ein gescheites serverseitiges Anti-Cheat zu implementieren.
    Nicht einmal simple Teleport-Hacks werden erkannt.


    LG

    Danke für deine Kritik.
    Wir haben unser Anticheat diesbezüglich erweitert.