High-Ping Internetverbindung

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo zusammen,

    ich spiele nicht mehr aktiv SA:MP aber da hier im Forum ein paar Experten unterwegs sind, bin ich nochmal zurückgekommen.


    Ich habe folgendes Problem:

    Ich spiele auf meinem PC regelmäßig CoD Warzone...
    Leider habe ich so starke High-Ping Phasen und dadurch Paketverluste, dass ich zeitweise "lagge" bzw. das Spiel ruckelt...
    Ich erhalte am linken Bildschirmrand auch die roten/orangenen Quadrate...
    Mein Ping (In den Warzone EInstellungen unter Allgemein) schießt kurzzeitig auf 300-400 hoch....

    Dann funktioniert mal wieder alles für 10, 20, 30 sek und dann laggt es wieder...

    Zu meiner Verbindung:
    Ich habe einen 50k DSL Vertrag.

    Speedtest liefert folgendes Ergebnis:


    Die Werte sind doch eigentlich richtig gut oder? Bzw. ausreichend zum zocken....


    Folgender Troubleshooter liefert folgendes Ergebnis:

    Link zum Test: https://test.webrtc.org/?test_filter=Network%20latency






    Hier sind die Highping-Phasen deutlich zu erkennen oder was sagt dieser Test aus?

    In den Logs von meinem Router finde ich folgendes:



    Code
    1. 2020-11-17 19:21:26.00 [UNPRIV TCP packet: ]TCP Packet - Source:162.142.125.23,21378 Destination:000000000,1024
    2. 2020-11-17 19:21:28.00 [UNPRIV TCP packet: ]TCP Packet - Source:185.156.73.91,46738 Destination:0000000000000,40100
    3. 2020-11-17 19:22:07.00 [UNPRIV TCP packet: ]TCP Packet - Source:185.172.111.198,58482 Destination:00000000000000,52869
    4. 2020-11-17 19:22:13.00 [UNPRIV TCP packet: ]TCP Packet - Source:193.27.229.192,40934 Destination:000000000000,2009


    Könnte das Problem an meinem Router liegen?
    Ich habe einen arris tg3442de -> direkt vom Anbieter bekommen.


    Mein Anbieter schickt mir dauernd nur Links zum Speedtest und meint die Werte sind doch gut...
    Aber leider ist nichts gut.... ich kann nichtmal zocken bzw gleichzeitig im Internet "surfen"...


    Vielleicht kennt jemand eine Lösung.
    Ich bin über jede Vorschläge sehr dankbar.


    Bei Fragen gerne melden....


    Vielen Dank.

    2 Mal editiert, zuletzt von Askari ()

  • Wie warm ist dein Router denn im Idle und wie warm wenn ordentlich Netzwerkdurchsatz stattfindet (bspw wenn du am spielen bist oder dann wenn der Ping in die Höhe schnellt)


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Hätte jetzt darauf getippt dass die Kiste zu heiß wird und sich selber runter taktet, bei nem Freund genau so gewesen mit dem Standardmodem von Kabel Deutschland


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Ich hatte das Problem bei Vodafone auch eine ganze Zeit lang gehabt, zunächst wusste auch keiner von den Problemen, bei jeder Messung wurde ein anständiger Ping gemessen und die Internetgeschwindigkeit war normal.

    Hatte aber ebenso wie du Phasen gehabt wo der Ping in die Höhe schnellte und der Datendurchsatz verringert war.

    Das Lied am Ende: Vodafone hatte die Leitung mal etwas länger untersucht und festgestellt, dass in meiner Umgebung am Kasten wohl ein gewisser Punkt überlastet war, sollte irgendwann behoben werden. Mittlerweile läuft das Internet wie eine 1.


    Ansonsten genauer bei deinem Anbieter nachharken und denen etwas "auf die Eier" gehen.

  • Ich hatte das Problem bei Vodafone auch eine ganze Zeit lang gehabt, zunächst wusste auch keiner von den Problemen, bei jeder Messung wurde ein anständiger Ping gemessen und die Internetgeschwindigkeit war normal.

    Hatte aber ebenso wie du Phasen gehabt wo der Ping in die Höhe schnellte und der Datendurchsatz verringert war.

    Das Lied am Ende: Vodafone hatte die Leitung mal etwas länger untersucht und festgestellt, dass in meiner Umgebung am Kasten wohl ein gewisser Punkt überlastet war, sollte irgendwann behoben werden. Mittlerweile läuft das Internet wie eine 1.


    Ansonsten genauer bei deinem Anbieter nachharken und denen etwas "auf die Eier" gehen.

    Danke für Deine Hilfe.
    Es war schonmal ein Techniker da und hat alle Stecker im Haus mit einem Messgerät gemessen.
    Er meinte damals es scheint alles i.O zu sein... :/


    Werde morgen nochmal mit meinem Anbieter telefonieren.
    An sich war dein Problem ja genauso wie meins.... auf den ganzen Speedtest.net Messungen sieht alles wunderbar aus... aber es funktioniert leider garnichts....
    Mein Anbieter muss sich langsam denken ich verarsche die :D


    Hier nochmal eine Grafik vom Pingplotter (während dem zocken):
    Kann hier jemand irgendwas erkennen?


  • Wie schaut denn dein PC Setup aus? Irgendwelche Netzwerkgeräte?

    Vielleicht eine alte Festplatte im PC die gerne mal etwas nachlädt und kurz Windows zum warten zwingt, bzw. den Networkstack?


    Ansonsten allgemein halt mal die Info, wie Seegras schon sagte, die Standard Modems von wem auch immer sind meistens nicht so dolle.

    Probier es doch mal mit einer FritzBox! Cable aus, wenn ein Bekannter oder Freund dir seine für einige Zeit leihen kann.


    Ein Bekannter von mir hatte auch immer wieder Aussetzer und keiner hat den Fehler gefunden. Ende vom Lied war, dass das Kabelmodem irgendwelche komischen Idle Probleme hatte und wenn es dann plötzlich unter Last gesetzt worden ist erstmal eine Gedenksekunde brauchte bis es überhaupt mit dem Durchsatz klarkam...

  • Danke für Deine Hilfe.
    Ich schau mal ob ich eine FritzBox organisieren kann.


    Ich kenne mich mit PC-Hardware leider nicht aus und ein Bekannter hat mir meinen PC zusammengebaut.
    Hier mal ein Bild meiner Hardware:


  • Askari:


    Also das System sieht gut und sauber aus, das einzige was ich mir vorstellen kann, wäre vielleicht noch das die Festplatte hängt, wenn die nicht unbedingt nötig ist mal für einen Tag oder Zwei abstecken, kannst du das alleine oder soll ich dir dafür ein kleines Tutorial schreiben?

    Hast du irgendeine Art von Verschlüsselung auf deinem System aktiviert? Antiviren Software? VPN-Clienten?

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Askari:


    Also das System sieht gut und sauber aus, das einzige was ich mir vorstellen kann, wäre vielleicht noch das die Festplatte hängt, wenn die nicht unbedingt nötig ist mal für einen Tag oder Zwei abstecken, kannst du das alleine oder soll ich dir dafür ein kleines Tutorial schreiben?

    Hast du irgendeine Art von Verschlüsselung auf deinem System aktiviert? Antiviren Software? VPN-Clienten?

    Ein kleines Tutorial wäre super.


    ABER:

    Ich habe heute Urlaub und konnte jetzt mal vormittags Warzone spielen.
    Ich hatte gerade eben absolut keine Laggs.... habe paar Grafikeinstellungen auf High gestellt und auch da lief dann alles ohne Probleme.

    Es muss also doch an meiner Internetverbindung / bzw. meinem Anbieter hängen...
    Ich sage mal so ab 18:00 Uhr wenn viele Nachbarn oder Menschen aus meinem Stadtteil ins Internet gehen bzw Internet brauchen.... :(

  • Da das Thema als "nicht erledigt" markiert ist, melde ich mich mal.


    Für DSL-Verhältnisse sind die Werte sehr komisch. Normalerweise dürften die Lags nicht vorkommen, außer


    a) schlechte / instabile LAN-Verkabelung

    b) Distanz vom PC zum Router / Repeater zu groß

    c) Überlastung des Regional- bzw. Gebietsverteilers


    Ich würde dir empfehlen, dich mit deinem DSL-Anbieter in Verbindung zu setzen und das Problem denen zu schildern, sodass die einen Techniker rausschicken, welcher sich ein das Ganze anschauen sollte...