Unterschiedliche Problematiken mit dem iPhone

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo,


    ich habe unterschiedliche Probleme bzw. Fragen (zum Teil über Apps), die ich in dem folgenden Thread gesammelt und gebündelt an die Community stellen möchte, da ich keine Lösung zu den folgenden Sachen gefunden habe.


    Problem Nr. 1: Tastatur (NICHT GELÖST)


    Ich verwende als Tastatur die ganz normale deutsche Tastatur, allerdings muss ich des Öfteren in einer anderen Sprache schreiben, in der auch andere Buchstaben zugelassen sind. Auf einem Samsung-Handy war das so, dass wenn man die Taste (in diesem Fall: S) gedrückt hält, diverse Varianten von "S" vorgeschlagen wurden, wie z.B. Ş, ş, Š, š usw. usf. (siehe rote Markierung, gilt aber nicht nur für den Buchstaben "S", sondern auch für andere wie "I", "G", "L" usw. usf., für die es unterschiedliche Varianten mit Akzent gibt)
    Beim iPhone fehlen hierbei zum Teil die gewünschten Buchstaben, die sich nach meiner Erkenntnis nur durch das Installieren und Anwenden der jeweiligen Tastatursprache verwenden lassen, was ich persönlich sehr umständlich finde, da zum Teil das Layout der Tastatur komplett anders aussieht als gewünscht.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, die gewünschten Buchstabenvarianten (wie im obigen Beispiel) zur deutschen Tastatur hinzuzufügen? Ich habe leider nichts passendes im Web gefunden
    Beim iPhone fehlen hierbei zum Teil die gewünschten Buchstaben, die sich nach meiner Erkenntnis nur durch das Installieren und Anwenden der jeweiligen Tastatursprache verwenden lassen, was ich persönlich sehr umständlich finde, da zum Teil das Layout der Tastatur komplett anders aussieht als gewünscht.



    Problem Nr. 2: Die App "Sticker Macker"(GELÖST)


    Vorab: Ich weiß, dass es sich hierbei um eine App handelt, allerdings wollte ich die Frage hier trotzdem stellen, in der Hoffnung, dass ich eine passende Antwort finde.


    Ich habe die genannte App zum Erstellen von Stickern für WhatsApp installiert und sie angewendet, doch nach einiger Zeit haben mir einige Stickerpakete nicht gefallen und ich habe sie gelöscht.

    Doch wie im folgenden Bild zu sehen, sind die Stickerpakete nicht aus WhatsApp gelöscht worden. Ebenso lässt die App nicht zu, dass das Stickerpaket aktualisiert wird, sondern erstellt ein weiteres Stickerpaket mit dem gleichen Inhalt plus dem Inhalt, was dazugekommen ist oder entfernt wurde.

    Im Detail: Wenn ich aktuell ein Stickerpaket mit drei Stickern habe und ein viertes hinzufüge, wird ein neues Stickerpaket in WhatsApp integriert, welches quasi dasselbe ist, nur mit dem dazugekommenen Element. In der Theorie müsste ich für jeden Sticker, welcher hinzugefügt wurde, mit einem weiteren Stickerpaket rechnen, was zum Teil die Übersicht stört.


    Wie auf dem Bild zu sehen ist, gibt es drei Stickerpakete, die das Logo "1st" haben (das Logo ist individuell ausgesucht worden), die jeweils durch das Hinzufügen eines weiteren Stickers dazugekommen sind.


    Kann mir eventuell einer sagen, der ebenfalls die App verwendet, woran das liegen könnte und wie man es ggf. fixen kann? Ich hoffe meine Erklärung war verständlich genug.

    Man kann irgendwie die Stickerpakete auch nicht löschen.



    Problem Nr. 3: Medien, die ich per WhatsApp erhalten habe (GELÖST)


    Ich möchte auf Medien zugreifen, die ich per WhatsApp erhalten habe, allerdings werden sie mir in der Galerie bzw. in "Fotos" nicht angezeigt.

    Mir werden nur die WhatsApp-Inhalte angezeigt, die ich selbst per WhatsApp geschickt habe.


    Die Medien sind definitiv nicht gelöscht oder so, denn wenn ich in ein Chat gehe, so werden mir die erhaltenen Medien angezeigt und ich muss auf das jeweilige Medium klicken, um es weiterverarbeiten zu können.

    Gibt es irgendwie unter den Einstellungen die Möglichkeit, dass man die Medien ebenfalls in "Fotos" angezeigt bekommt? Ich habe unter den Einstellungen leider nichts passendes gefunden, eventuell kennt sich der ein oder andere unter euch aus und kann mir weiterhelfen. Hierzu habe ich mal kein Bild gemacht, da man sich sicherlich die ganze Situation vor Augen führen kann...



    Das waren meine Probleme, die ich so derzeit habe. Waren wirklich zum Teil sehr lange Erklärungen, doch hoffentlich könnt ihr mir hierbei helfen.

    3 Mal editiert, zuletzt von Silva ()

  • Zu 1:


    Einfach auf den Buchstaben länger gedrückt halten dann erscheint diese Auswahl


    Zu 3:

    Check mal deine Einstellungen


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Zu 1:

    Einfach auf den Buchstaben länger gedrückt halten dann erscheint diese Auswahl

    Das war ja anfangs auch der Plan von mir, allerdings fehlen einige Buchstaben z.B. bei S und G und deswegen wollte ich fragen, ob es eventuell eine Möglichkeit gibt, einige Buchstaben hinzuzufügen, damit man, wenn man z.B. "S" gedrückt hält, auch weitere Buchstaben mit unterschiedlichem Akzent sehen kann und diese dann auswählen kann.


    /edit:


    Problem 2 & 3 haben sich gelöst. Vielen Dank für eure Antworten.

  • Das war ja anfangs auch der Plan von mir, allerdings fehlen einige Buchstaben z.B. bei S und G und deswegen wollte ich fragen, ob es eventuell eine Möglichkeit gibt, einige Buchstaben hinzuzufügen, damit man, wenn man z.B. "S" gedrückt hält, auch weitere Buchstaben mit unterschiedlichem Akzent sehen kann und diese dann auswählen kann.

    Bist du türke amk?

  • Einfach mal auf die Weltkugel drücken ^^

    Das wusste ich schon, nur ich will in die deutsche Tastatur die jeweiligen Buchstaben integrieren, die nicht in der deutschen Tastatur enthalten sind.



    Das weiß er aber er hat kein bock jedes mal da drauf.


    Mach einfach so

    Einstellungen/Tastatur/Textersetzung


    Wenn du jetzt c drückst wird dir in der mitte oben ç angezeigt. Einfach drauf drücken.

    Damit hätte sich das Problem vorerst gelöst. Wenn jemand eine bessere Lösung hat, die man durch das "Gedrückthalten einer Buchstabe" lösen kann, dann gerne her damit, denn mit der Textersetzung müsste man immer eine Leertaste machen, um die gewünschte Buchstabe zu übernehmen und keins, um es nicht zu übernehmen.


    Vielen Dank für eure Antworten.

  • Kurzer Zwischenstand: Ist leider keine Lösung (Problem Nr. 1). Ich kann es nicht erklären, gebe mal eben ein Beispiel, warum es nicht geht:


    Wenn ich anfange, loszuschreiben, z.B. ich habe schon "AB" (Groß-/Kleinschreibung ist komplett irrelevant) geschrieben und möchte anschließend "ş" oder irgendeinen anderen Buchstaben hinzufügen, den ich per Textersetzer eingestellt habe, so wird mir der jeweilige Buchstabe nicht vorgeschlagen, wenn ich nach "AB" ein "s" hinzufüge ("ABs"). Wenn ich das "s" alleine schreibe, sprich nur "s", so wird mir der jeweilige zu ersetzende Buchstabe vorgeschlagen...