Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo bf User,


    ich bin leider eine Leihe was Netzwerktechnik angeht. Ich habe eine Familie und möchte folgendes ins Heimnetzwerk einrichten.


    Ich möchte sämtliche Bilder / Videos von meiner Familie auf ein Netzwerk (ext. Festplatte) abspeichern/ablegen. Da bin ich vorgestern auf NAS zugestoßen.


    Ich habe folgende Überlegung. Ein NAS Netzwerk als Heimnetzwerk einrichten, zentral im Haus installieren und von dort aus Daten wie Bilder und Videos hinzufügen/löschen oder gar ändern.


    Nun zu meiner Frage, was muss ich bei solch einer NAS Netzwerk aufpassen? Welche Eigenschaften sind dabei wichtig?


    Ggf. würde ich mich auf andere Vorschläge freuen.


    Gruß

  • Ein Netzwerk verwaltet in der Regel der Routers/Switch.

    Was du machen kannst ist eine NAS kaufen und dieses dann anbinden an den Router.


    Per DNS des Routers (sofern du keinen eigenen DNS-Server betreibst) kannst du dann das NAS per Namen erreichbar im Heimnetz machen.

    Oder halt direkt per IP arbeiten. DNS-Name ist halt mehr convinient.


    Regards,


    Alex

    Ваш человек еще до того, как вы знаете, что это!
    I may look calm. But inside my mind I have killed you 20 times in 5 minutes in 20 different ways.