Beiträge von 0x00

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

    Es ist nicht das OnPlayerClickPlayerTextDraw... Wieso ändert ihr das überhaupt, das Callback wird NIE aufgerufen wenn man die Selektion mit ESC beendet. Mein Callback war schon richtig was ich zu allererst gepostet habe.
    Also machst du folgendes:



    Müsste so eigentlich klappen.

    Wenn ich mit ESC aus dem SelectTextDraw Modus gehe, wie kriege ich es hin, dass die Textdraws mit verschwinden? Ich habe nichts dazu gefunden

    Das könnte sein.


    Das kannst du lösen indem du im Callback OnPlayerClickTextDraw überprüfst ob das "angeklickte Textdraw" gültig ist.


    Im Callback OnPlayerClickTextDraw den Parameter clickedid verwenden und checken ob es INVALID_TEXT_DRAW (weil INVALID bedeutet dass die Selektion mit ESC abgebrochen wurde) ist. Wenn ja verwendest du die Funktion PlayerTextDrawHide. Beziehungsweise TextDrawHide wenn es ein globales TextDraw ist.


    Also basically:


    PAWN
    1. public OnPlayerClickTextDraw(playerid, Text:clickedid)
    2. {
    3. if(clickedid == INVALID_TEXT_DRAW)
    4. {
    5. PlayerTextDrawHide(playerid, XYZ);
    6. SendClientMessage(playerid, -1, "TextDraw Selection abgebrochen und TextDraw gehided");
    7. return 1;
    8. }
    9. return 0;
    10. }

    Ich konnte ehrlich gesagt jetzt nicht ganz rauslesen was dein Problem momentan ist:


    Wie viele Textdraw's hast du die du dann zum Selektieren aktiviert hast? Wenn du mit der Maus über eins drüber fährst, ist nur das erste Grün? Und wenn du über das letzte drüber fährst sind alle Grün, oder habe ich das falsch verstanden?


    Deaktiviere mal die Box bei den TextDraw's und schau mal ob das Problem noch auftritt.

    Wie sieht dein SelectTextDraw Funktion aus?
    Zeig mal übrigens auch wie du die TextDraw's erstellst.
    Viewangles:


    Zeig mal den ganzen Code der Funktion. Du solltest nicht vergessen deine Variable zu erstellen bzw. als FLOAT zu erstellen -> new Float:angle.


    edit: Das wird wahrscheinlich nicht mit SetPlayerFacingAngle funktionieren, weil es TogglePlayerControllable es anscheinend total verbietet. Du könntest eventuell versuchen dies mit GetPlayerCameraPos / SetPlayerCameraPos sowie SetPlayerCameraLookAt etc. zu realisieren, auch wenn es etwas komplizierter ist.

    Ich benutze klickable Textdraws, wie versetzte ich den Spieler in dem Modus, dass man sein Mauszeiger sieht und er die anklicken kann?


    Dazu, kann man TogglePlayerControllable(playerid, 0); ausbesseren, passiert das, wird die view vom Spieler nach vorne gesetzt, ich will aber das er die jetzige view freezed

    https://wiki.sa-mp.com/wiki/TextDrawSetSelectable aktiviert den Cursor. Canna lag richtig.


    Und das mit der View kannst du vor dem TogglePlayerControllable auslesen was die derzeitige Viewangle etc. ist, und nach dem du TogglePlayerControllable durchgeführt hast setzt du seine Viewangle / Camera auf die, die. Du vorher gespeichert hast. Dürfte eigentlich klappen. Die Funktionen heißen GetPlayerFacingAngle (speichern) und SetPlayerFacingAngle (ändern).

    Kurzgefasst ist das Ziel von Open MP dieses, den SA-MP Server von Script Seite sogut wie zu einem "drop in replacement" zu machen.
    d.H. alle alten SA-MP Skripte sollten nur mit minimalen Aufwand laufen, natürlich kommen neue Dinge dazu.
    Der Client ist für eine etwas spätere Phase, wenn der Server steht. Denn da haben wir mehr Zeit und Spieler können leicht wechseln.

    Ich konnte bis jetzt nichts darüber lesen:


    Wird auch ein integriertes Anti Cheat Client programmiert?

    Ist aus dem englischen Forum - Credits an Epsilon.

    Wieso braucht man einen "Forentechniker"? Diese Foreneinstellungen etc. kann jeder Mensch der einen gesunden Verstand problemlos mit bisschen learning-by-doing einstellen. In der Zeit wo du hier jemanden suchst, hättest du alles selber machen können. So schwer ist das nicht...


    Wünsche dir dennoch viel Glück bei deiner Suche.

    German Lagshot oder I Love DM? xD das ist das gleiche bzw. minimaler Edit von I Love DM. Das Script wurde von mir released als es bereits an 25 Leuten verkauft wurde und es insgesamt mehr als 50 Leute hatten weil es weitergegeben wurde. Da habe ich es released bevor es ein anderer tut und sich die Credits nimmt. Oh ja, du hast sicherlich einen Vertrag mit mir oder? Du weißt doch nicht mal was Willenserklärungen und Rechtsgechäfte sind. Und ja.. bei deiner Grammatik und Rechtschreibung bin ich lieber einer deiner "Ehrenlosen" ;)

    Lösch mal Zeile 34 bei if(killerid !=INVALID_PLAYER_ID) und entferne logischerweise auch dementsprechend die Klammern.


    Und dann setzt du oben im Code (bevor der Hauptcode ausgeführt wird) einfach die Überprüfung:

    PAWN
    1. if(killerid != INVALID_PLAYER_ID)


    Was du derzeit machst ist die Überprüfung der playerid (mit INVALID_PLAYER_ID), was total falsch ist. Du musst killerid überprüfen.


    In Zeile 34 checkst du folgendes:

    PAWN
    1. if(killerid !=INVALID_PLAYER_ID)

    Das hier müsste eigentlich abgeprüft werden bevor dein eigentlicher Code ausgeführt wird.



    Siehe dazu auch https://wiki.sa-mp.com/wiki/OnPlayerDeath
    Dort kannst du genaueres lesen.


    Weil du das gerade nicht machst, sprengst du einfach das komplette OnPlayerDeath Skript.



    LG,
    Safa

    also ich habe es mal so gemacht.Ich habe abgefragt ob der Spieler die linke Schulter trifft heißt sollte jeder hit in die linke Schulter kriegen werden die admin benachrichtigt sollte kein Admin Dasein kriegt er einen timeban.


    Aber dies konnte ich nicht so richtig Umsetzen

    Huh? Sorry aber was redest du für einen Schwachsinn? Du kannst 1) Linke Schulter nicht präzise abfragen sondern nur Torso und Arme:


    https://wiki.sa-mp.com/wiki/Image:Body_parts.jpg


    Außerdem ist das lange kein Beweis für einen Silent Aimbot.