google Optimierung

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo liebe Breadfish Community,
    ich habe eine Frage zur Google Optimierung undzwar geht es darum das ich bei einen der auf denn ersten platz ist sehr oft das wort (im code) Autoankauf gesehen habe jz habe ich die frage wie oft man es höchstens drinne haben sollte und was es für ne rolle spielt wenn es oft drinne ist.
    MfG Lance

  • Also das macht keinen so großen Unterschied. Mittlerweile ist die Qualität des Contents viel wichtiger als die Keywords. Suche einfach mal nach SEO, dann wirst du dazu fündig. Wichtig sind neben der Qualität auch die Mobile Darstellung (& Ladezeit) (Stichwort: Mobile First Index) und auch die Querverweise von anderen Seiten auf deinen Content.

    Mit freundlichen Grüßen
    Developer
    Go/Python Developer | ehm. Webdeveloper | Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
    Arbeitet in einem cloudigen Umfeld bei einem der größten deutschen Rechenzentrumsbetreibern

  • Schließe mich meinem Vorredner an, da spielen noch eine Menge andere Dinge mit rein. Nimm dir mal nen Tag Zeit und beschäftige dich damit und/oder Kauf dir Bücher darüber. Wie gesagt einfach „SEO“ googeln (Search Engine Optimization)

  • Wichtig ist, dass Du "Double-Content" vermeidest. Spricht, es sollte nicht 100x Autoankauf vorkommen. Das straft Google sehr schnell und hart ab.


    Es gibt aber auch noch viele andere Dinge, wie Strukturierte Daten etc. sind auch sehr wichtig.
    Die Domain kann z.b. auch viel ausmachen.


    Man kann Dir pauschal jetzt nicht sagen, was Du benötigst. Du solltest Dich in die Thematik einlesen.


    Wichtige Information eventuell: SEO wirkt sich normalerweise nicht direkt aus, sondern kann Tagen/Wochen dauern.

    Chief Technology Officer (CTO)


    Interesse an folgenden Domains?

    fivemp.de - planet-zoo.de

    Jetzt anschreiben :)

  • Als Tipp: Google findet es seit Jahren schon total Geil wenn deine Seite per https ausgeliefert wird :)


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Als Tipp: Google findet es seit Jahren schon total Geil wenn deine Seite per https ausgeliefert wird :)

    hab ich schon drinn. :D
    kennt jemand ein paar gute seo tools danke im voraus.

    Danke das war sehr hilfreich was ist denn die optimalste menge?
    beste Grüße Lance_Young

    2 Mal editiert, zuletzt von Lance_Young ()

  • Schau dir mal folgende Links genauer an:




    Ich denke Grundlegen kann man sagen, dass du die Keywords aus den Meta-Angaben gut in einem Text auf der Startseite unterbringst. Es gibt keine genaue Anzahl die man nutzen kann/darf.

    Chief Technology Officer (CTO)


    Interesse an folgenden Domains?

    fivemp.de - planet-zoo.de

    Jetzt anschreiben :)

  • ich habe eine Frage zur Google Optimierung undzwar geht es darum das ich bei einen der auf denn ersten platz ist sehr oft das wort (im code) Autoankauf gesehen habe jz habe ich die frage wie oft man es höchstens drinne haben sollte und was es für ne rolle spielt wenn es oft drinne ist.

    Das macht nichts. Google kategoriert mathematisch jede Webseite ohne das man es merkt undabhänig ob Autoankauf drin steht oder nicht. Ausserdem ist das zufindene Wort ein Rankfaktor von ca 500 Faktoren die dem Ranking eine Rolle spielen. Und Wörter die im h1 - Tag stehen werden höher gewichtigt. (Wichtig das nur ein h1 Tag einer Seite Vorkommen. h1-h5 hat eine Hierachie der Überschriften)


    Also das macht keinen so großen Unterschied. Mittlerweile ist die Qualität des Contents viel wichtiger als die Keywords. Suche einfach mal nach SEO, dann wirst du dazu fündig. Wichtig sind neben der Qualität auch die Mobile Darstellung (& Ladezeit) (Stichwort: Mobile First Index) und auch die Querverweise von anderen Seiten auf deinen Content.

    Das stimmt. Aber Google beachtet die Keywords NUR NOCH bei Videos ansonsten ignoriert Google die Keywords gänzlich.


    Dubklikate Content bezieht sich nicht nur auf ein Wort das zu oft einer Seite vorkommt sondern mehrere Seiten mit dem selben Inahlt egal ob aufmehrere Webseiten verteilt oder der gleichen Domain. Dabei werden Seiten miteinander verglichen. Duplikate Content hast du z.B. bei www. deinedomain.de/breadfish.php und deinedomain.de/breadfish.php
    ist zar die selbe Seite aber das www ist eine Supdomain, also sprich für Google eine 2. Webseite .
    Wenn 100x Autoankauf vorkommt in einer Seite dann ignoriert Google gelassen dieses Wort :D

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

  • Dubklikate Content bezieht sich nicht nur auf ein Wort das zu oft einer Seite vorkommt sondern mehrere Seiten mit dem selben Inahlt egal ob aufmehrere Webseiten verteilt oder der gleichen Domain. Dabei werden Seiten miteinander verglichen. Duplikate Content hast du z.B. bei www. deinedomain.de/breadfish.php und deinedomain.de/breadfish.phpist zar die selbe Seite aber das www ist eine Supdomain, also sprich für Google eine 2. Webseite .
    Wenn 100x Autoankauf vorkommt in einer Seite dann ignoriert Google gelassen dieses Wort :D

    Das stimmt einfach nicht ganz. Google macht schon lange kein Unterschied mehr zwischen "www." und ohne. Dies kann man bei Google auch sehr gut steuern.


    Duplicate-Content ist schon lange nicht mehr nur das exakt der selber Inhalt innerhalb der Webseite auftaucht. Google geht derzeit auch schon soweit, dass Du abgestraft wirst, wenn Du bei 200 Wörtern 100x Autoankauf schreibst. Weil Google hier weiß, der Text ist sinnfrei und ist somit wertlos.


    Ich bin jetzt aber auch kein großer SEO-Profi. Ich bekomme in diversen Meetings aus unserer Marketing-Abteilung immer mal was mit.

    Chief Technology Officer (CTO)


    Interesse an folgenden Domains?

    fivemp.de - planet-zoo.de

    Jetzt anschreiben :)

  • Ich möchte mich mit dir in Breadfish nicht streiten, somall das nicht stimmt. Wertlose Sachen ignoriert Google einfach aber Google kann nicht ein Verdacht rausziehen das man das Ranking manipulieren möchte weswegen Google das auch nicht abstraft. Allerdings beim Duplikate, da Google von ausgeht das die Inhalte nicht von einen selbst stammen. Es ist nicht richtig. Google könnte zwar erkennen das es um die selbe Seite sich handelt, oder weiß es auch aber straft die mit dem Duplikate ab. Wenn nicht, würdest du Die Seiten in Google mit und ohne www. gelistet sehen. Wirst du aber nicht finden.


    Und?! Ich habe in einer Werbeagentur als Webentwickler gearbeitet wo SEO ganz hoch geschrieben wurde. Mag sein ich weiß nicht alles, man bildet sich immer weiter. Aber so Faktoren wie DC, Keywords etc sind Basics. Und in allen Updates von Google die ich lese, existieren keine Lockerungen der Duplikate Content-Regelung. Im Gegenteil da Google auf mehr Qualität setzt, kommen Faktoren hinzu, die übernacht 1000te Webseiten erstmal abstrafen.

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

  • Google kann nicht ein Verdacht rausziehen das man das Ranking manipulieren möchte weswegen Google das auch nicht abstraft

    Manipulationen im Google-Ranking kann von Google, wenn nicht richtig und gut gemacht, schnell entdeckt werden und diese werden auch abgestraft.


    Mal davon abgesehen, laut sistrix gibt es nicht mal eine Duplicate Content Penalty. Aber trotzdem heißt es:


    Duplizierter Content auf einer Website ist kein Grund für Maßnahmen gegen diese Website, außer es scheint, dass mit diesem duplizierten Content Nutzer getäuscht bzw. Suchmaschinenergebnisse manipuliert werden sollen. Falls Ihre Website duplizierten Content enthält und Sie nicht den oben beschriebenen Tipps folgen, tun wir unser Bestes, eine Version des Contents in unseren Suchergebnissen anzuzeigen.

    Hier ist das Beispiel von Jony durchaus angebracht. In diesem Fall wird der Content mit Stichwörter vollgepumpt, damit die Suchergebnisse manipuliert werden und ebenfalls werden Nutzer getäuscht. Natürlich kann man ein Text verfassen, so dass auch das hundertfache erwähnen von einem Wort Sinn macht.


    Grüße.

  • Ich möchte mich mit dir in Breadfish nicht streiten, somall das nicht stimmt. Wertlose Sachen ignoriert Google einfach aber Google kann nicht ein Verdacht rausziehen das man das Ranking manipulieren möchte weswegen Google das auch nicht abstraft. Allerdings beim Duplikate, da Google von ausgeht das die Inhalte nicht von einen selbst stammen. Es ist nicht richtig. Google könnte zwar erkennen das es um die selbe Seite sich handelt, oder weiß es auch aber straft die mit dem Duplikate ab. Wenn nicht, würdest du Die Seiten in Google mit und ohne www. gelistet sehen. Wirst du aber nicht finden.


    Und?! Ich habe in einer Werbeagentur als Webentwickler gearbeitet wo SEO ganz hoch geschrieben wurde. Mag sein ich weiß nicht alles, man bildet sich immer weiter. Aber so Faktoren wie DC, Keywords etc sind Basics. Und in allen Updates von Google die ich lese, existieren keine Lockerungen der Duplikate Content-Regelung. Im Gegenteil da Google auf mehr Qualität setzt, kommen Faktoren hinzu, die übernacht 1000te Webseiten erstmal abstrafen.

    Doch genau das kann Google ja. Deswegen ist es ja so wichtig sich an die Richtlinien zu halten. Nein, google straft Webseiten schon länger nicht mehr mit DP ab durch www oder ohne genutzt wird. Normalerweise leitest Du ja auf das eine oder andere um. Du hast im Normalfall, wenn der Entwickler alles ordnungsgemäß konfiguriert, keine zwei Seiten. Du kannst solche Informationen aber auch bei Google angeben. Es gab früher sogar mal eine Unterscheidung, wonach www. besser gelistet worden ist. Aus diesem Grund haben 99% auch das www. vor der Domain stehen. Google listet die Ergebnisse, glaube ich, alle mit www, egal ob eine Seite diese nutzt oder nicht. Dies ist ja auch vollkommen egal, weil jede Seite mit beidem erreichbar ist.


    Ich arbeite auch in einer größeren Werbeagentur, aber im Bereich Softwareentwicklung. Gerade die strengen Richtlinien bei Google sind ja das Problem. Da werden aufgrund kleinere Änderungen an Regeln oder dem Algorithmus an sich, viele Webseiten mit bestraft. Es gibt immer wieder gute Möglichkeiten sich ohne bezahlte Werbung nach vorne zu pushen. Selbst wir verwenden so eine Technologie. Und dies funktioniert.

    Chief Technology Officer (CTO)


    Interesse an folgenden Domains?

    fivemp.de - planet-zoo.de

    Jetzt anschreiben :)

  • Ich bin gerade über dieses Thema gestoßen.


    Bei SEO haben die Leute die Tendenz, die Dinge zu sehr zu verkomplizieren.

    Es gibt wirklich drei wichtige Teile, um die man sich kümmern sollte:


    Das erste ist UX oder On-Page-SEO. Das heißt, Ihre Website muss freundlich für Ihre Besucher UND für den Google Crawler sein. Alles wird getrackt, einschließlich Ihrer Absprungrate. Was im Grunde genommen bedeutet, wie lange Ihre Besucher auf Ihrer Seite bleiben. Wenn sie nur kurz bleiben, kommuniziert das an Google, dass deren Problem nicht gelöst wurde. Oder dass Sie nicht in der Lage waren, ihr Problem zu lösen, wodurch Ihre Seite schlechter eingestuft wird. Sie müssen auch auf die Schnelligkeit Ihrer Website achten. Wenn Sie nach einem guten Hosting suchen, wird es in der Regel teurer, ich mag zum Beispiel Kinsta sehr, deren Standard-Option kostet $30 pro Monat. Außerdem würde ich mich wirklich von Hostings fernhalten, die behaupten, anderen "überlegen" zu sein, so dass sie viele hundert Euro pro Monat verlangen. Da gibt es Dinge wie 404, die robot.txt-Datei, Redirect-Links etc etc

    Sie können über diese Dinge an einer Million Stellen im Internet lernen.


    Pro-Tipp. Wenn Ihre Website zu überladen mit verschiedenen Seiten ist, hat der Crawler Probleme zu erkennen, worum es auf Ihrer Website überhaupt geht, daher ist es empfehlenswert, dass jede Seite auf Ihrer Website innerhalb von 3 Klicks erreichbar ist.


    Der andere wichtige Teil ist der Inhalt. Das bedeutet, - Wie gut ist Ihr Inhalt?

    - Hat er Multimedia? - Hat er Infografiken? - Löst er das Problem des Kunden? - Wie lang ist der Text? Er muss auch regelmäßig aktualisiert werden.


    Der letzte Teil ist Off-Page-SEO, das ist, wo Google oder andere Suchmaschinen herausfinden, ob Sie mit anderen externen Quellen verlinkt sind, die vertrauenswürdig sind, ob Sie... Sie haben es erraten, Sie werden höher gerankt.

    Ich hoffe, das hilft ein bisschen.

  • Nein hilft nicht ganz! Das sind noch nicht mal 5% der Suchmaschinenbasics. Seo ist komplex und es gibt nicht ohne Grund Unternehmen, die sich auf Seo spezialisiert haben. Das was du als zu verkompliziert siehst, sind einfach Faktoren.


    Es gibt ani 200 Faktoren, wo dee Algorithmus entscheidet, welche Webseite gerankt wird. Aber es gibt bestimmt weit aus mehr, da Google seine Faktoren eigentlich nicht bekannt gibt... Warum...versteht sich von selbst.


    Zur Ladezeiten ist zu sagen...Die Hostingverfügbarkeit ist damit nicht gemeint sondern lädst du alle Ressourcen von CDNs, große Bilder (Dateigröße gemeint) und eie schnell die ganze Seite geladen wird. Klar ist die Serververfügbarkeit auch ein Faktor... Hat aber damit nichts zu tun.


    Solltest du Probleme mit Suchmaschinenoptimierung haben, kannst du mich gerne kontaktieren.


    Aber trotzdem Respekt, das du versucht hast, Seo einfacher zu erklären.


    Liebe Grüße

    palwal

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.