Backup-Lösung gesucht

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einer Backup-Lösung für meine privaten Geräte.


    Kriterien:

    • Dateien auf Geräten synchon halten
    • Tägliches Backup
    • Backups sollten min. eine Woche lang verfügbar sein

    Prinzipiell gefällt mir das Angebot von Microsoft mit dem "Office 365 Home"-Paket sehr gut, aber dort ist keine Backup-Lösung mit dabei.

    Habt ihr eine ähnliche Backup-Strategie im Einsatz oder eine Lösung parat?


    MfG DEWEY

  • Suchst du eine Software oder eine Cloud Lösung?

  • Ich glaube Daten synchron halten und Backups lassen sich schwer miteinander vereinbaren, ich hätte sonst fürs Daten synchron halten Nextcloud vorgeschlagen und fürs Backup erstellen Borg Backup


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Ich arbeite viel mit Dropbox, da sind meine Datein auf dem PC direkt mit meinem Laptop verbunden und ich kann überall arbeiten

    Habe mir Dropbox noch mal genauer angeschaut. 30 Tage kann man Dateien und das komplette Konto zurücksetzen.

    Auch bei OneDrive gibt es eine ähnliche Funktion, sodass man das komplette Konto auf einen bestimmten Tag zurücksetzen kann.

    Das ist für mich ausreichend und dann nehme ich doch OneDrive. Die Office-Programme brauche ich sowieso und der Speicherplatz ist für mich perfekt.


    Danke für eure Hilfe!

  • Das ist aber keine Backup-Lösung im Sinne eines Backups.

    Das ist eine Synchronisation zwischen mehreren Geräten.

    Zumindest werden jeden Tag um 0 Uhr die Daten gesichert, sodass man diese auch wiederherstellen kann.

    Also würde ich das als primitive Backup-Lösung sehen, denn etwas anderes würde ich lokal auch nicht machen.

    So hätte ich im Fall eines Datenverlustes die Möglichkeit meine Daten wieder zu holen oder verstehe ich das falsch?



    MfG DEWEY

  • Die Frage ist, möchtest du Microsoft deine privaten Daten in den Arsch schieben 😂


    Also für ein Dokumentenaustausch damit man damit auf mehreren Geräten zugreifen kann..ist es genial aber sonst würde ich nicht empfehlen.

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Die Frage ist, möchtest du Microsoft deine privaten Daten in den Arsch schieben 😂

    Sobald du Windows installierst machst du das sowieso...


    Ich habe auch mal für einige Zeit OneDrive verwendet, also ich hatte damit keine Probleme, und da es bei Windows 10 auch direkt dabei ist muss man nicht extra was installieren.

    webdev - js, nodejs

    :S:S:S


    Kontakt

    Discord: LeonMrBonnie#9840

  • Naja, ich würde das wenigstens mit einem Server synchronisieren, der mit einer Backup-Software eine Datensicherung erstellt, auf die du auch zugreifen kannst.
    Ich habe schon mal erlebt, das die OneDrive Server nicht erreichbar waren und dann die eigene Cloud Lösung da besser war.


    Lieber einen billigen Linux Server mit Nextcloud installieren und dann hat man seine Ruhe.