Server Werbung | Regel Überarbeitung

  • Ich Zitiere mal von einer anderen Webseite wo das Konzept sehr gut funktioniert. Und finde dies auch mal angebracht.


    Zitat
    • Für jeden Server darf es nur einen Thread geben.
    • Der Server muss fertig sein.
    • Der Server muss auf einem Root- bzw. V-Server laufen.
    • Die Homepage sollte aus Gründen der Fairness einen leicht findbaren Backlink zu Breadfish haben, ansonsten wird der Thread gelöscht. (Der Backlink sollte auch für Besucher sichtbar sein, die nicht registriert sind!)
    • Kostenpflichtige Server sind strengstens verboten und dürfen nicht beworben werden. Das beinhaltet auch Shops.
    • Euch ist es erlaubt eure eigene Servervorstellung alle 7 Tage zu pushen.

    Zudem sollte der Server der beworben wird über ein Impressum mit Landungsfähiger Anschrift verfügen (Nein, MailboxCom.de reicht nicht)

    Neue Threads sollten aus Gründen der Qualität durch einen Moderator freigeschalten werden, gibt genug 0815 Server. Sprich wenn der Moderator sagt, der Thread passt erst dann soll der Thread sichtbar für alle sein.


    Ein Beispiel für schlechte Werbung : ReflectionV sucht nach Bürgern, Gangs Mafien uvm 18+ Ts3 SaltyChat Kein Gambo Ic Einreise (Würde ich so in keinem Fall freigeben)

    Ein Beispiel für gute Werbung : Nova-eSports NewLife • Deutscher SA-MP RealLife Server • Version 1.4c • 17.04.2022


    Grüße

  • Das wurde schon mehrfach abgelehnt.

    Was aber dumm ist meiner Meinung nach, wir wollen Qualitative Themen und kein 0815. Die Admins sollen halt mal auf die Comunity hören, egal ob es abgelehnt wurde. Macht halt mehr Sinn es ordentlich zu Forcen als Müll da gepostet zu haben.

  • Meiner Meinung nach sollte der Umfang der Werbung den Werbenden selbst überlassen sein.


    Sinnvoll wäre es vielleicht trotzdem Werbungen zu unterbinden, die lediglich mit Schlagworten werben.

    Werbungen, die eben nur aus Schlagworten bestehen, haben keinen wirklichen Informationsgehalt über das Projekt, die Mitwirkenden und erst recht nicht

  • Ich unterstütze die Idee, das es gewisse Richtlinien geben sollte, um einen Mindestansatz an Qualität zu erforden. Jedoch ist das genannte Konzept mehr als nur schwachsinnig.

    Es sollte nur grobe äußerliche Restriktionen geben, wie z.B. mindestanzahl an Sätzen oder anderem. Der Inhalt sollte jedoch jedem komplett selbst überlassen sein, jeder hat ja die Chance diesen Beitrag einfach zu ignorieren ;)

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Meiner Meinung nach sollte der Umfang der Werbung den Werbenden selbst überlassen sein.

    This. Schon mehrfach so begründet und ich für meinen Teil bleibe auch dabei. Wir hatten das schon deutlich strenger, da haben sich auch Leute beschwert und auch damals gab es Diskussionen. Man kann es eben nicht allen recht machen.


    Wir sind eine neutrale Plattform, die jedem eine Werbung mit selbst gewähltem Inhalt erlaubt. Wer sich keine Mühe gibt wird nach wie vor mit Misserfolg angestraft. Vllt. lernen ein paar Leute daraus.


    riyuko. komplett inhaltslose Werbungen mit 2-3 Sätzen werden tatsächlich gelöscht. Die sind meistens keine 5 Minuten online.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    - Der Server muss auf einem Root- bzw. V-Server laufen.


    Meinetwegen kannst du deinen Server auf auf nem Toaster betreiben, in wie weit soll das unsere Aufgabe sein hier Vorschriften zu setzen

  • Auf was der Server letzten Endes läuft, sollte jedem selbst überlassen sein, ebenfalls wie diese Werbung niedergeschrieben wird.

    Das viele nur 5 Minuten investieren (oder bisschen mehr) wissen wir ja bereits - man sieht es anhand der Werbung.


    Weiteres kann man darüber diskutieren, ob der Shop verfügbar sein darf oder nicht. Meiner Meinung nach sollen die entsprechenden Inhaber halt Geld einnehmen, selber muss man ja nicht zwingend welches ausgeben.

    Zudem sollte man dann halt schauen, ob man ein eigetragenes Kleinunternehmen hat oder nicht. Manche Server haben dies ja vorhanden. (Siehe Impressum) Freiwillige Spenden sollten m.M.n. seine eigene Entscheidung sein.


    Eines muss man jedoch sagen: Ich habe gerade mal etwas durchgeschaut durch die Foren und lese teilweise den gleichen Servernamen und zugleich Serverwerbung binnen 4 Wochen 2 - 3 mal.

    Das sollte eventuell tatsächlich mal unterbunden werden. (Das schlechte Beispiel von oben aus dem Anfangsthread ist beispielsweise eine davon..)

    7ajRvKp.jpg

    "Es ist lohnend zu wissen, Leben zu geben, statt es zu nehmen."
    "In jedem Menschen ist eine Seele, die es zu retten gilt."


    ~ Im Herzen - mit Leib und Seele - für immer ein Teil des Rettungsdienstes im Freistaat Sachsen. ~

    ~ Deutsches Rotes Kreuz, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Landkreis Bautzen ~
    ~ Immer zur Stelle, wenn wir benötigt werden: Rettungssanitäter und OrgL Rettungsdienst ~
    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Wenn es zu ein und dem selben Server mehrere Threads gibt kann man die einfach melden. Das wird ohne wenn und aber gelöscht.


    Spenden, Shops, etc. sind Sachen des Server. Was die damit machen ist uns wirklich absolut Rille, solange hier keine moralischen Grundsätze (bspw. Gambling Systeme) gebrochen werden.

  • Ja dann werde ich in Zukunft mal eine Serverwerbung von aller feinster Qualität machen ;) Da ihr ja angeblich so neutral sein wollt. Wirft halt auch auf Euch ein schlechtes Licht, ihr supportet diesen Mist halt indem ihr Werbung dieser Art zulasst.

  • dennismitzwein

    Hat das Label von Ausstehend auf Abgelehnt geändert.