UMFRAGE - Wählen ab 16

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • UMFRAGE - Wählen ab 16

      Tach,

      ich weiß natürlich nicht in wie weit das in ein GTA Forum reinpasst, ihr würdet mir damit aber sehr helfen:
      Aktuell bin ich mit einem Schulprojekt zum Thema "Bundestagswahlen ab 16" beschäftigt,
      und würde mich freuen, wenn ihr euch kurz Zeit nehmt ein paar kleine Fragen zum Thema beantworten würdet.

      Link: docs.google.com/forms/d/e/1FAI…EU764MTwuDPaNQAA/viewform

      Vielen Dank!
      Mit freundlichen Grüßen
      [eXo]Chris






      мαпcнε мäппεя вεмüнεп ƨıcн ʟεвεпƨʟαпɢ, ɔαƨ шεƨεп εıпεя ғяαυ zυ νεяƨтεнεп. αпɔεяε вεғαƨƨεп ƨıcн мıт шεпıɢεя ƨcншıεяıɢεп ɔıпɢεп, zυм вεıƨρıεʟ ɔεя яεʟαтıνıтäтƨтнεσяıε
    • Um Gottes Willen. Ich habe mal daran teilgenommen und bin der Meinung, 16 Jahre ist etwas zu früh. Ich selbst hatte mit 16 gar keine Ahnung von Politik und habe mich auch für diese nicht interessiert. Mag sein, dass es einige geben wird, die vermutlich etwas Ahnung haben, aber im groben und ganzen wäre ich schon dagegen.

      [PHP] Dynamischer TS³ Banner (Script) | [PHP][WSC] Teamspeak³ Viewer/Server Plugin Paket
      KEIN Support per Skype oder Private Nachricht!
    • Guten Abend,
      Ich habe an der kleinen Umfrage teilgenommen und finde es ebenfalls wie @Canna es schon beschrieben hat zu früh mit 16 an sowas Teilzunehmen, nichts gegen die 16jährigen die vielleicht schon gut Reife und Ahnung besitzen in solchen Themen aber mit 16 sollte man noch sein junges Leben sage ich mal genießen, das gute Alter wäre für mich ab 18-19 Jahren.









      Gruß,
      Konsoli
    • Hey,
      ich habe gegen das Wählen mit 16 Jahren gestimmt.
      Natürlich hätte die Regierung gerne Wahlen ab 16, weil sich jüngere Personen besser manipulieren lassen.
      Teilweise finde ich das Mindestalter ab 18 Jahren zu niedrig. Wenn ich die 16-18 jährigen in meinem Umfeld betrachte,
      sehe ich diese nicht als wahlfähig an. Diese lesen sind kein Wahlprogramm durch und versuchen dann ohne
      jegliches Wissen gegen eine Partei zu argumentieren.

      Ich persönlich finde, dass das Mindestalter auf 21 Jahre erhöht werden sollte.

      Btw. werden die Ergebnisse veröffentlicht?
    • @shoxinat0r

      machs-ab-16.de/waehlen-ab-16/waehlen-ab-16-deutschland
      Dies ist ein Beispiel von vielen solcher Seiten. Solche Seiten fordern meinst ein Wahlrecht für Landtagswahlen und Bundestagswahlen ab 16 Jahren.
      In diesem Fall wird diese Seite von der Landesregierung Brandenburg unterstützt. (Im Footer zu sehen)

      "SPD und Grüne wollen das Wahlalter nach der nächsten Bundestagswahl von 18 auf 16 Jahre senken."
      waz.de/politik/spd-und-gruene-…gswahlen-id209811223.html
      cducsu.de/themen/familie-fraue…es/wahlen-sind-kein-spiel
    • Im übrigen gibt es bereits Bundesländer in denen man bereits ab 16 Wählen kann, ob das so sinnvoll ist - bei der aktuell Politikverdrossenheit (mMn)sicherlich nicht.

      dennismitzwein schrieb:

      16-Jährige haben genau so wenig Ahnung von Politik wie Sachsen.
      Wenn es 'nur' Sachsen wäre :whistling:
      "Bevor ich mir Informationen aus der "Bild" hole,
      werde ich anfangen, Wahlergebnisse danach vorauszusagen,
      neben welchen Busch unsere Katze gepinkelt hat."
      Margarete Stokowski

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Akino Kiritani ()

    • dennismitzwein schrieb:

      Um Himmlers Willen nein. 16-Jährige haben genau so wenig Ahnung von Politik wie Sachsen.
      Villeicht hast du ja auch einfach keine Ahnung, nur weil man dort die Afd befürwortet?

      Lerne andere Meinung zu respektieren, alles andere ist einfach nur dumm.

      Das geht auch an dich @Akino Kiritani :)

      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Ich bin übrigens gegen das Wahlrecht mit 16, wie ein Vorgänger schon sagte, jüngere Menschen lassen sich einfacher manipulieren.
      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Mit Besten Grüßen,

      Retect

    • Ich bin dafür, für eine Wahlberechtigung ab 16 jahren.

      Es gibt viele Jugendliche, die keine Ahnung von Poliitik haben, aber es gibt auch welche die sich damit schon früh genug auseinander setzen. Und Wahlbeteilung ab 16 ist ja kein Zwang jetzt irgendetwas zu wählen, sondern lediglich die Erlaubnis. Ob man wählen geht oder nicht bleibt einen selbst überlassen solange es noch keine Wahlpflicht in Deutschland gibt.

      Ich bin ja Parteimitglied von DIE LINKE, diese hat eine Tochterpartei -> Linksjugend Solid (Bei CDU ist das das bspw. Junge Union), die extra auch für jugendliche existiert und man ab 15 Jahren eintreten kann wenn man das möchte.

      Und die Beteiligung die wir verzeichnen von minderjährigen wo sich für Politik schon interessieren bzw. auseinander setzen ist schon groß.

      Vorallem hat das dann den Effekt, das gewisse Parteien geschwächt werden -> Ich sag nur #AfD #GroKo #Merkel


      Fazit: Ich bin absolut für wählen ab 16!


      Liebe Grüße,
      palwal
    • Solange es ohnehin keine Tests für politische Kompetenz gibt und es eine deutliche Unterrepräsentierung der Interessen junger Leute aufgrund zu niedriger Wahlbeteiligung in der entsprechenden Demografie gibt, sehe ich keinen nennenswerten Nachteil, der gegen eine Wahl ab 16 stimmt. Wer sich mit 16 nicht für Politik interessiert, wird das an seinem 18. Geburtstag nicht schlagartig ändern - und die meisten ändern bis 35 nichts dran.

      Entsprechende Quelle
    • Retect schrieb:

      Lerne andere Meinung zu respektieren, alles andere ist einfach nur dumm.
      Es müsste auch eine Meinung geben die man akzeptiern könnte und faschischte Dinge zu fordern oder von sich zu geben, mag deiner Ansicht eine Meinung sein - mMn ist das aber keine :P
      "Bevor ich mir Informationen aus der "Bild" hole,
      werde ich anfangen, Wahlergebnisse danach vorauszusagen,
      neben welchen Busch unsere Katze gepinkelt hat."
      Margarete Stokowski
    • Session schrieb:

      Ich wäre lieber für Intelligenztests, so 3 Monate vor den Wahlen, dann hätten wir das Problem mit der AFD und den anderen Möchtegern Parteien im Bundestag sowieso nicht.
      Dafür wären nur etwa 5% aller Bürger wahlberechtigt :p

      Mein CS:GO Server: 62.75.168.39:27016

      Ich bin so hungrig, dass ich vor lauter Durst nicht weiß, was ich rauchen soll - so müde bin ich!
      Freedom is just another word for 'Nothing left to lose'
    • Session schrieb:

      Ich wäre lieber für Intelligenztests, so 3 Monate vor den Wahlen, dann hätten wir das Problem mit der AFD und den anderen Möchtegern Parteien im Bundestag sowieso nicht.
      Das mit der AfD haben wir mit der Flüchtlingspolitik von der Merkel. Dadurch kamen auch viele gefährter unregistriert und unkotrolliert nach Deutschland. Die Folgen kennen wr alle. Und jetzt schieben viele Panik was die AfD für sich nutzt und stark macht. Das hat in erster Linie nichts mit Interligenzlosen Wählern zu tun. (Aber in zweiter Linie haha 8o :P )
    • palwal schrieb:

      Das mit der AfD haben wir mit der Flüchtlingspolitik von der Merkel. Dadurch kamen auch viele gefährter unregistriert und unkotrolliert nach Deutschland. Die Folgen kennen wr alle. Und jetzt schieben viele Panik was die AfD für sich nutzt und stark macht. Das hat in erster Linie nichts mit Interligenzlosen Wählern zu tun. (Aber in zweiter Linie haha )
      haha war eigentlich nur ein Witz
      Aber ähnliche Versuche/Ideen sah man ja auch bspw. bei der CSU, aber um ehrlich zu sein ist es unnötig in einem GTA Forum über Politikwissenschaftliche Themen zu diskutieren :D
      whack
    • Session schrieb:

      aber um ehrlich zu sein ist es unnötig in einem GTA Forum über Politikwissenschaftliche Themen zu diskutieren
      Warum? Weil politikaffine Menschen das Internet nicht benutzen?

      Mein CS:GO Server: 62.75.168.39:27016

      Ich bin so hungrig, dass ich vor lauter Durst nicht weiß, was ich rauchen soll - so müde bin ich!
      Freedom is just another word for 'Nothing left to lose'
    • LeijaT schrieb:

      Weil politikaffine Menschen das Internet nicht benutzen?
      Nein, weil die 16-jährigen Sachsen, die nicht wählen dürfen sollten hier mitlesen. Das ist gefährlich!
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zertifizierter Satanisten-Nazi-Mod
      Follow me on fucking Twitter and Instagram
      PR-, Marketing- und Communitymanager bei nanos.io