Deutschen sa-mp servers

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Wieso sollte man sich den Server geben? Das ist der größte Katastrophenserver, den die deutsche SA:MP Community je gesehen hat.

    Ohne den Anschein zu erwecken, dass zwischen uns böses blut wäre, aber das stimmt nicht

    2012 hab ich glaub ich da angefangen, täglich waren ca 250-300 Leute on, man hat sich da was aufgebaut, freundschaften geschlossen und verdammt viel spaß gehabt...

    Die Zeit und schlussendlich Shinoda haben den Server komplett ruiniert, es war klar das irgendwann mal kaum einer (DE) noch SAMP spielen wird, aber Shinoda hat das ganze dann irgendwie mit ruiniert

    favorite-star-icon.png Official Breadfish.de Clan Member

    check-1-icon.png Verified Breadfish Creator

    favourite-heart-icon.png Etiam tacere est respondere

  • Ohne den Anschein zu erwecken, dass zwischen uns böses blut wäre, aber das stimmt nicht

    2012 hab ich glaub ich da angefangen, täglich waren ca 250-300 Leute on, man hat sich da was aufgebaut, freundschaften geschlossen und verdammt viel spaß gehabt...

    Die Zeit und schlussendlich Shinoda haben den Server komplett ruiniert, es war klar das irgendwann mal kaum einer (DE) noch SAMP spielen wird, aber Shinoda hat das ganze dann irgendwie mit ruiniert

    Shinoda hat dem ganzen eigentlich auch den letzen Schlag versetzt, indem er meinte dass er das Projekt hinter sich lassen würde und es komplett an anderen Serverleiter abgeben würde. Das war zu einer Zeit wo es halt garnicht mehr lief und er verständlicherweise auch keine Lust mehr hatte.

    Aber als er dann den Anschein erweckt hatte dass er mit dem Projekt nichts mehr am Hut hat, es dann aber doch wieder bisschen aktiver wurde, ist er direkt wieder als Serverleiter beigetreten und hat weitergemacht als hätte er den Server nie im Stich gelassen. xd

    Aber eben durch diese neuen Serverleiter hat er den Server gefickt. Leute wie Bulls Serverleiter machen kann einfach nichts werden. (Bulls ist persönlich richtig korrekt, nur in Machtpositionen ist er automatisch das größte Arschloch, und das wusste man eigentlich auch durch seine jahrelange Erfahrung im Team) Und nicht nur Bulls sondern auch einige andere Leute die quasi der "Abschaum" der Community waren, wurden dann einfach Serverleiter.


    Aber der Server ist sowieso tot, da zu spielen macht keinen Sinn mehre weil die einzige Playerbase die noch da ist aus den Leuten gehört die ultra toxic sind.

  • Ich war mal mit Bulls beim FBI, wir haben uns zsm ein Haus gekauft bzw. nebeneinander und hatten auch lustige und schöne zeiten

    Außerhalb seiner Aktivitäten im Team ist Bulls auch wie gesagt richtig korrekt. Aber innerhalb des Teams ist er einfach nur unausstehlich.


    Ist es der Bulls hier aus dem Forum?

    Nein, sein Account hat er glaub ich mal gelöscht oder so.