Mercedes A - Klasse Kompakt W177 | >Weiß vs Sonnengelb<

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Ich freundliches Grüß Gott in die Runde,


    Folgendes: Meine A-Klasse geht demnächst in die Produktion. Bisher ist sie in Polarweiß geordert, tendiere aber so langsam mehr und mehr auf Sonnengelb zu wechseln. ( British Racing Green steht bei Mercedes leider nicht zur Auswahl, sonst wäre die Wahl natürlich eindeutig :S  dennismitzwein )

    Da so langsam der Zeitraum zu letzten Änderungen dahinrauscht, wollte ich hier mal nach persönlichen Meinungen fragen. Bei der Motorisierung handelt es sich nicht um die AMG Version. AMG Designpaket ist jedoch verbaut. Finde halt es fahren so viele Mercedes entweder in Schwarz oder in weiß rum, aber das Gelb ist dann doch schon recht unique.


    Bin würde jede Meinung dankbar!


    MfG



  • Ich würde auch kein weißes nehmen als Mann. Aber wenn du die nur die 2 zur Auswahl hast dann weiß.

  • Ich würde auch kein weißes nehmen als Mann. Aber wenn du die nur die 2 zur Auswahl hast dann weiß.

    Sondern? Schwarz? Habe theoretisch Auswahl von allen Farben aber mich halt nur die beiden in der finalen Auswahl



    Bei der A-Klasse kann ich dir ein dunkles Blau, ein dunkles grün oder einfach komplett all black everything empfehlen


    Dunkles grün wäre wild, ansonsten eher das gelb, als Weiß.

    Grün würde ich auch feiern. Bei dem Modell jedoch leider nicht verfügbar.



    Danke erstmal @all für eure Meinungen.


    Gerne noch weitere !

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Gibts bei Mercedes denn keine sonderfarben?

  • Gibts bei Mercedes denn keine sonderfarben?

    für die a classe nur die Farben und halt Sonnengelb

    Dateien

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

  • Finde den Gelbton sogar gar nicht so schlimm, habe da wesentlich schlimmeres gesehen.

    Das Gute daran ist, dass der Farbton relativ dunkel ist was ihn nicht ganz so aufdringlich macht.

    Hol dir das, was dir gefällt. Beim gelben Farbton hast du auf jeden Fall den Vorteil (fast) nie wieder nach deinem Parkplatz zu suchen. xD

    Fällt stark im Straßenverkehr auf, also auch eine Signalfarbe - definitiv positiv im Straßenverkehr. ^^


    Bin mir aber sehr sicher, dass man sich an der Farbe schnell satt gesehen hat.



    Ich halte es für ein Klischee, dass "weiße Autos für Frauen" sind. Absoluter Schwachsinn.

    Persönlich habe ich schon so viele Leute kennengelernt, die ein weißes Auto fahren und nicht weiblich sind - imagine..


    Mach dir über so stereotypische Sachen keine Gedanken, das ist absolut nebensächlich und damit wird dich (mit einer Sicherheit von 99,99%) niemand jemals ansprechen.

  • Die Farbe ist alles aber auf keinen Fall dunkel xD


    Knallt wirklich dick in gelb. Der Vergleich mit der Sonne ist gar nicht mal so weit her geholt lol


    JA dann bleibt es wahrscheinlich dann doch bei weiß. Immerhin kommen so zumindest die schwarzen Kontraste gut zur Geltung.


    Kann geschlossen werden danke

  • Lass es in weiß und lass das Auto Folieren.

    Das macht natürlich Sinn? Warum sollte man sein Auto in weiß bestellen und dann folieren, anstatt es direkt in der Wunschfarbe zu bestellen?

    für die a classe nur die Farben und halt Sonnengelb

    Aber des Gelb scheint dir ja zu gefallen, also schlag doch einfach zu :D Dir muss es gefallen, wir können dir nur sagen was wir schön finden.

  • Warum sollte man sein Auto in weiß bestellen und dann folieren, anstatt es direkt in der Wunschfarbe zu bestellen?

    Weil man sich durch die Folierung seine Wunschfarbe realisieren kann und zudem der echte Lack geschützt wird. Da weiß immer eine beliebte Farbe ist hat der Wagen dadurch entweder einen höheren Wiederverkaufswert oder ist seitens einer Leasinggesellschaft geringfügig subventioniert. Das hat schon seine Vorteile und wurde in meiner Zeit als Autoverkäufer auch gerne den Kunden angeraten.

  • Weil man sich durch die Folierung seine Wunschfarbe realisieren kann und zudem der echte Lack geschützt wird. Da weiß immer eine beliebte Farbe ist hat der Wagen dadurch entweder einen höheren Wiederverkaufswert oder ist seitens einer Leasinggesellschaft geringfügig subventioniert. Das hat schon seine Vorteile und wurde in meiner Zeit als Autoverkäufer auch gerne den Kunden angeraten.

    Die dadurch entstehenden Mehrkosten werden sich aber wohl kaum mit dem höheren Wiederverkaufswert decken.