AirPods Pro sitzen nicht richtig

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Servus,


    ich habe seit längerem das Problem, dass meine AirPods Pro nicht richtig sitzen, genauer gesagt hab ich das Problem schon immer gehabt.

    Ich muss immer wieder nachsetzen, damit die AirPods Pro mir nicht aus den Ohren rutschen.

    Das Hauptproblem: Jegliche Bewegung ist riskant und kann zum Rutschen führen, genauso wie das Lachen.


    Ich habe zwar viele - zum Teil nützliche - Informationen im Web gefunden, aber die Frage wollte ich trotzdem in den Raum stellen.

    Hatte bzw. hat jemand dasselbe Problem und kann mir eventuell sagen, wie das zu lösen ist?

    Die Lösungsvorschläge im Web sind nur von temporärer Dauer, Aufsätze von Drittunternehmen möchte ich nicht verwenden.


    Vielleicht hat da jemand einen Plan...

  • Naja, an was liegt es denn genau?


    Gehörgang zu groß / zu klein? Außergewöhnlich geformte Ohren? die Realität sieht leider so aus dass manche Menschen nicht dafür geeignet sind In-Ear Kopfhörer zu tragen, für sie bleiben dann nur Over-war Hörer um ihre Musik zu genießen


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • habe das gleiche Problem aber nicht bei der pro Version sondern den davor. Naja muss man glaube ich mit leben.

  • Bei mir passt es mit den ganz großen Gummi Aufsätzen. Versuch es erstmal sonst kannst du dir für 5€ beim Apple Store Größere Aufsätze kaufen, dauert 2-3 Tage, weil es nicht im Lager vorhanden ist.

    Du willst mich kennenlernen? Kauf mein Buch, Bia*ch!

    Hab kein Buch lol

  • Ich habe heute mal etwas genauer auf die Passform geachtet und muss sagen, dass sie eigentlich relativ gut sitzen.

    Lediglich beim Reden und Lachen (bzw. Grimassen) wird das zum Problem, da muss ich immer "nachjustieren", damit die Kopfhörer nicht rausfallen.

  • Also wenn sie beim reden rausfallen, ist das eigentlich das Gegenteil von "gut sitzen".

    Also meine AirPods Pro sitzen echt gut und ich kann Downhill fahren, dabei telefonieren und hab keine sorgen dass diese rausfallen.


    Musste noch nichtmal die standard Ohreinsätze wechseln, die waren schon pass genug.

    Daher wuerd ich wie Maho sagt mal andere probieren. Normalerweise sind beim kauf der AirPods Pro ja auch andere Einsaetze dabei.

    Ваш человек еще до того, как вы знаете, что это!
    I may look calm. But inside my mind I have killed you 20 times in 5 minutes in 20 different ways.


  • Ansonsten könntest du mal bei einem Akustiker nachfragen ob die möglicherweise eigens für dich angepasste Tips herstellen können, im Bereich der Profi InEar Monitore ist dies üblich dass dem jeweiligen Träger ein Abdruck des Gehörganges / der Ohrmuschel abgenommen wird und daraufhin dann exakt passende Einsätze gefertigt werden


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN