Angepinnt Klausurtagung der Administration

    • Vorschlag
    • Ausstehend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt Neuigkeiten! Ab sofort könnt ihr dem Donators Club auf Lebenszeit beitreten.
    Weitere Infos im Thema Donator's Club ab heute wieder verfügbar!

    • Marshmellow schrieb:

      Teilweise kriege ich echt Fußpilz bei dem, was so manche Leute von sich geben. Kann nicht sein, dass Beiträge entfernt und sanktioniert werden, die sich z.B auf Spam oder Bezug auf Thema beziehen, sondern auch der Smalltalk mal von solch einem Ungeziefer befreit wird.

      Ansonsten bin ich mit allem zufrieden.
      Kann mich dem hier nur anschließen. Es wäre schön, wenn ihr bei der Konferenz den Umgang mit Störenfrieden besprechen würdet, die hier neben dem provozierten Stress nicht wirklich sinnvolles beitragen. ^^
    • Marshmellow schrieb:

      Die Moderatoren machen ja augenscheinlich einen guten Job. Jedoch wäre ich mal dafür, dass nicht nur Strafen verhängt werden für Mitglieder, die keinerlei Strafen verdient haben, sondern sich für die Internet-Rambos, die ständig im Smalltalk einen auf Helden machen, beleidigen und provozieren.

      Teilweise kriege ich echt Fußpilz bei dem, was so manche Leute von sich geben. Kann nicht sein, dass Beiträge entfernt und sanktioniert werden, die sich z.B auf Spam oder Bezug auf Thema verloren, beziehen, sondern auch der Smalltalk mal von solch einem Ungeziefer befreit wird.

      Ansonsten bin ich mit allem zufrieden.
      Da stimme ich dir voll zu, auch wenn ich selbst manchmal dazu gehöre weil mir langweilig ist.
      Es gibt aber wirklich User die nur hier sind um zu Trollen im Smalltalk. Bis jetzt konnte ich aber beobachten das auch im Smalltalk hart sanktioniert wird, sieht man zB an Kush und Tommy. Selbst ich habe letztens 7 Punkte kassiert für Umgangston im Smalltalk. Also kann ich nicht bestätigen das dort nicht durchgegriffen wird. Ich denke alle User sollten gleich sanktioniert werden ob Smalltalk Rambos oder Spam User.

      Canna schrieb:

      Guten Tag
      Der freundlichste User, der, der immer an seinen Gruß gedacht hat und seine Duftmarke hinterlassen muss. Der User mit den meisten Pinnwandeinträgen ist ebenfalls @Rocky Balboa mit aussagekräftigen 98 Einträgen.

      Canna schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Natürlich beginnen wir mit den meisten Beiträgen. Derjenige, der sich 24/7 (mehr oder weniger) die Finger wund schreibt ist mit 1.318 Beiträgen zum zweiten Mal in Folge der User mit den meisten Beiträgen im Jahr 2018, @Rocky Balboa.

      dennismitzwein schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Der eifrigste Tastaturklimperer, derjenige, welcher mehr Muskeln in den Fingern besitzt als die meisten von euch im Bizeps haben. Mit ganzen 1524 Beiträgen ist @Rocky Balboa der User mit den meisten geschriebenen Beiträgen im gesamten Jahr 2017
    • Rocky schrieb:

      Es gibt aber wirklich User die nur hier sind um zu Trollen im Smalltalk. Bis jetzt konnte ich aber beobachten das auch im Smalltalk hart sanktioniert wird, sieht man zB an Kush und Tommy. Selbst ich habe letztens 7 Punkte kassiert für Umgangston im Smalltalk. Also kann ich nicht bestätigen das dort nicht durchgegriffen wird. Ich denke alle User sollten gleich sanktioniert werden ob Smalltalk Rambos oder Spam User.

      Hat dann aber echt lange gedauert, bis man mal durchgegriffen hat .. wenn ich überlege, wie oft und wie lange die beiden dort ständig provoziert haben.
      Kush z.B kann meiner Meinung komplett gesperrt bleiben, der bringt eh nichts Prodkutives ins Forum mit ein - provoziert nur im Smalltalk und nichts anderes.

      Mag sein, dass jetzt Sanktionen folgen - kam aber deutlich zu spät und einer Gleichberechtigung, wie du es schon angemerkt hast, gegenüber allen, sollte schon bestehen.
    • Ab 5 Punkte gibt es einen 48h ban ab 8 einen 14 Tage ban.
      Bis man dahin kommt muss man sich echt ansträngen.
      Eventuell sollte man die Sanktionen neu schreiben.
      Überblick der Verwarnungen und Sanktionen

      Sperrung der Signatur und Avaters 30 und 45 Tage.. Finde ich unnötig.

      Canna schrieb:

      Guten Tag
      Der freundlichste User, der, der immer an seinen Gruß gedacht hat und seine Duftmarke hinterlassen muss. Der User mit den meisten Pinnwandeinträgen ist ebenfalls @Rocky Balboa mit aussagekräftigen 98 Einträgen.

      Canna schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Natürlich beginnen wir mit den meisten Beiträgen. Derjenige, der sich 24/7 (mehr oder weniger) die Finger wund schreibt ist mit 1.318 Beiträgen zum zweiten Mal in Folge der User mit den meisten Beiträgen im Jahr 2018, @Rocky Balboa.

      dennismitzwein schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Der eifrigste Tastaturklimperer, derjenige, welcher mehr Muskeln in den Fingern besitzt als die meisten von euch im Bizeps haben. Mit ganzen 1524 Beiträgen ist @Rocky Balboa der User mit den meisten geschriebenen Beiträgen im gesamten Jahr 2017
    • Mehr Cups
      Bringt ruhig mal ein paar Cups. Als Gewinn würde ja auch 30 Tage Donator für den Gewinner völlig ausreichen. Hauptbestandteil ist ja immer noch der Spaß und das Zusammenspiel. CSGO, DotA 2, LoL, usw.
      Dota Auto Chess z.B. 8 Spieler, die ersten drei sind 1 Runde weiter. Wenn ihr Bock habt, übernehme ich freiwillig ohne Gegenleistung jeglicher Art die Leitung und das Management.
    • Talykos schrieb:

      Mehr Cups
      Bringt ruhig mal ein paar Cups. Als Gewinn würde ja auch 30 Tage Donator für den Gewinner völlig ausreichen. Hauptbestandteil ist ja immer noch der Spaß und das Zusammenspiel. CSGO, DotA 2, LoL, usw.
      Dota Auto Chess z.B. 8 Spieler, die ersten drei sind 1 Runde weiter. Wenn ihr Bock habt, übernehme ich freiwillig ohne Gegenleistung jeglicher Art die Leitung und das Management.
      Das ist eine echt gute Idee.
      Mit solchen Cups könnte man dann auch mal hier ein paar User ins Forum locken. Es sollte aber Teilnahmebedingungen geben wie z.B. mindestens 20 Beiträge verfasst haben.

      Bei LoL oder TFT wär ich aufjedenfall dabei. :D
      Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
      Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

      Konversation: Konversation starten
      Discord: LeonMrBonnie#2251

    • Talykos schrieb:

      Mehr Cups
      Die Resonanz beim letzten war traurigerweise sehr schlecht und somit haben wir diese Art der Events vorerst ausgesetzt da es natürlich für die Initiatoren sehr niederschmetternd ist wenn sich niemand für seine Idee interessiert. Das erste CSGO Turnier hingegen war ja ein voller Erfolg, wenn auch mit kleineren Hindernissen im Verlauf
      „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
      Mark Twain

      ---
      ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN
    • Ich könnte mir diese Cups auch im Bezug auf das Forum in Forum von "Archievments" vorstellen.

      Rein von der Forumaktivität.

      Wenn man für seine Aktivität zwischendurch Belohnt wird und sich am Ende

      vielleicht auch Donator kaufen könnte (z.B von erhaltenen Punkten) fände ich das schön.

      Als kleines "Feedback" quasy.
      Programmieren: 1% Programmieren, 99% Bugs Fixen
    • seegras schrieb:

      Talykos schrieb:

      Mehr Cups
      Die Resonanz beim letzten war traurigerweise sehr schlecht und somit haben wir diese Art der Events vorerst ausgesetzt da es natürlich für die Initiatoren sehr niederschmetternd ist wenn sich niemand für seine Idee interessiert. Das erste CSGO Turnier hingegen war ja ein voller Erfolg, wenn auch mit kleineren Hindernissen im Verlauf
      So schnell gibt das Breadfish also auf.

      Vielleicht wäre ein neues Portal bzw. eine Anlaufstelle gut um ggf. Community-Geleitete Cups zu unterstützen.
    • seegras schrieb:

      Talykos schrieb:

      Mehr Cups
      Die Resonanz beim letzten war traurigerweise sehr schlecht und somit haben wir diese Art der Events vorerst ausgesetzt da es natürlich für die Initiatoren sehr niederschmetternd ist wenn sich niemand für seine Idee interessiert. Das erste CSGO Turnier hingegen war ja ein voller Erfolg, wenn auch mit kleineren Hindernissen im Verlauf
      Man musste das Pokerspiel kaufen was bestimmt keiner hatte was anderes ist ja csgo.. Vielleicht lag es daran war bei mir zumidenst so.

      Canna schrieb:

      Guten Tag
      Der freundlichste User, der, der immer an seinen Gruß gedacht hat und seine Duftmarke hinterlassen muss. Der User mit den meisten Pinnwandeinträgen ist ebenfalls @Rocky Balboa mit aussagekräftigen 98 Einträgen.

      Canna schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Natürlich beginnen wir mit den meisten Beiträgen. Derjenige, der sich 24/7 (mehr oder weniger) die Finger wund schreibt ist mit 1.318 Beiträgen zum zweiten Mal in Folge der User mit den meisten Beiträgen im Jahr 2018, @Rocky Balboa.

      dennismitzwein schrieb:

      Die meisten Beiträge
      Der eifrigste Tastaturklimperer, derjenige, welcher mehr Muskeln in den Fingern besitzt als die meisten von euch im Bizeps haben. Mit ganzen 1524 Beiträgen ist @Rocky Balboa der User mit den meisten geschriebenen Beiträgen im gesamten Jahr 2017

    • Rocky schrieb:

      Es reicht wenn ich schreibe ** was erwartest du von einem Türken* und kassiere 5 Punkte wegen Rassismus.
      Finde ich auch gut so, denn genau solche Sachen führen zu Streitereien, rum beleidigen, Drohungen uvm...
      In meinen Augen sind das dumme Kommentare, die nicht ins Forum gehören.
      Das kann man unter seinen Kollegen machen klar aber nicht mit fremden Leuten die du 0% kennst und auf einem Schlag so ein
      Kommentar raus haust, da platzt bei nem Türken die Zündschnur und dann wird angefangen zu schimpfen weil es der Person nicht passt
      wie du mit ihm umgehst.

      Beitrag von Dmitrij ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: wrong thread ().

      Beitrag von Rocky ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • ultradeader schrieb:

      Wie wärs mal mit regelmäßigen GTA News, die quasi Breadfish intern geschrieben werden? Dadurch gewinnt das Forum vielleicht wieder mal an Nutzer und wirkt im allgemeinen belebter.. Aktuell ist es ja eher ein wenig ausgestorben :rolleyes:
      Für sowas bräuchte man dann aber einen Autor, bzw. ein Autorenteam, welches diese Artikel verfasst, und da ist fraglich ob man dafür Leute findet.
      Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
      Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

      Konversation: Konversation starten
      Discord: LeonMrBonnie#2251

    • Eddy schrieb:

      Wir Moderatoren/ Admins haben auch noch ein Privatleben, gehen zbs. Arbeiten, wollen mal was anderes machen außer den ganzen Tag in einem Forum zu sitzen. Wir sind auch nur Menschen, nur weil es vllt mal vorkommt, das eine Meldung mal länger dauert, heißt es nicht das wir unterbesetzt sind ^^. Fakt ist, was bringen mehr Mods, wenn die Personen genauso wenig Zeit haben wie wir bis jetzt?
      Sind mittlerweile drei Seiten, hab echt nicht viel gelesen nur bis zu deinem Kommentar -> Aber ist nicht genau das der Punkt was für weitere Mod's spricht? Es entlastet euch, und wenn ihr im Privatleben verhindert seid, kümmert sich ein Kollege darum. :)


      Meine Punkte ganz offen:

      1. Umzug auf das WSC
      2. Mehr Mods wirklich ein guter Punkt, finde Bereichsmoderatoren halt eher spannend.
      3. Design Veränderung? :) (Breadfish braucht einfach immer mal wieder einen neuen Anstrich was auch das Forum lebendiger macht)
      4. Trinkt was gutes :)
      5. Umstrukturierung im Forum mit dem kommenden WSC (Klare Unterscheidungen zwischen SA:MP und GTA5, mit Labels unter anderem auch bei der Teamsuche)
    • Max Jackson schrieb:

      2. Mehr Mods wirklich ein guter Punkt, finde Bereichsmoderatoren halt eher spannend.
      Finde ich nicht so gut, Breadfish hatte ja schon immer globale Moderatoren und das sollte auch so bleiben.
      Aber mehr Mods, wäre, wie ich ja auch selber bereits angesprochen habe, ne gute Idee.

      Max Jackson schrieb:

      3. Design Veränderung? (Breadfish braucht einfach immer mal wieder einen neuen Anstrich was auch das Forum lebendiger macht)
      Gibt es bereits. ^^ Mit dem neuen WSC sollte auch ein neues Design kommen, was auch schon irgendwo angeteasert wurde.
      Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
      Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

      Konversation: Konversation starten
      Discord: LeonMrBonnie#2251

    • LeonMrBonnie schrieb:

      ultradeader schrieb:

      Wie wärs mal mit regelmäßigen GTA News, die quasi Breadfish intern geschrieben werden? Dadurch gewinnt das Forum vielleicht wieder mal an Nutzer und wirkt im allgemeinen belebter.. Aktuell ist es ja eher ein wenig ausgestorben :rolleyes:
      Für sowas bräuchte man dann aber einen Autor, bzw. ein Autorenteam, welches diese Artikel verfasst, und da ist fraglich ob man dafür Leute findet.
      Ich bin mir sicher, dass sich der ein oder andere finden lässt ;) vor allem wenn es als „Dankeschön“ nen separaten Rang gibt und so etwas wie den Donator Status.
    • Was vielleicht mal angesprochen werden könnte wäre die Performance des Forums. Ich bin nicht allzu oft hier, aber mir passiert es ständig, dass Seiten ewig laden oder wenn ich mal einen Beitrag schreibe das auch gefühlt 100 Jahre dauert.

      LeonMrBonnie schrieb:

      Für sowas bräuchte man dann aber einen Autor, bzw. ein Autorenteam, welches diese Artikel verfasst, und da ist fraglich ob man dafür Leute findet.
      Dafür würde man definitiv Leute finden. Darüber würde ich mir keine Sorgen machen.

      ultradeader schrieb:

      Wie wärs mal mit regelmäßigen GTA News, die quasi Breadfish intern geschrieben werden? Dadurch gewinnt das Forum vielleicht wieder mal an Nutzer und wirkt im allgemeinen belebter.. Aktuell ist es ja eher ein wenig ausgestorben :rolleyes:
      Ich kenne dieses System mit den Usergenerierten News jetzt schon von mehreren Foren und überall war es das Gleiche: niemand hat sich für die News interessiert und die Zeit, die die Autoren dafür verwendet haben, war verschwendet. Sicherlich gibt es ein paar Leute, die sie lesen und vielleicht auch ein paar Kommentare, aber kaum einer wird auf breadfish.de kommen, um GTA News zu lesen, wenn es auch tausend andere Newsportale zum Thema Gaming gibt, wo man neben GTA auch noch jeden anderen Scheiß findet.