Angepinnt [SAMMELTHREAD] Kleine Coding Fragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es gibt Neuigkeiten! Ab sofort könnt ihr dem Donators Club auf Lebenszeit beitreten.
Weitere Infos im Thema Donator's Club ab heute wieder verfügbar!

    Beitrag von Lance_Young ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Hi,
    ich habe in meinem Verzeichnis vom Webserver einen neuen Unterordner namens /api/ erstellt, in diesem möchte ich eine PHP Datei haben, auf die ich mit meiner Webseite zugreife. Diese PHP Datei sollte man aber nur vom Webserver selber gesehen werden, damit niemand anderes darauf Zugriff hat.

    Ich habe eine .htaccess Datei erstellt mit dem Inhalt "Require localhost", aber leider kriege ich auch eine 403 als Response wenn ich von meinem Webserver per AJAX eine Request auf diese Datei mache, obwohl das ja localhost sein sollte.

    Die .htaccess im /api/ Ordner:

    Quellcode: .htaccess

    1. Require localhost


    Meine Anfrage an die Datei:

    JavaScript-Quellcode

    1. $("#submitbtn").click(function()
    2. {
    3. let url = "api/logs.php";
    4. $.ajax({
    5. type: "POST",
    6. url: url,
    7. data: $("#logform").serialize(),
    8. success: function(data)
    9. {
    10. console.log(data);
    11. $("#response").html = data;
    12. },
    13. error: function(xhr,status,error)
    14. {
    15. console.log(error);
    16. }
    17. });
    18. return false;
    19. });
    Alles anzeigen
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

    Konversation: Konversation starten
    Discord: LeonMrBonnie#2251


  • Funktioniert auch nicht.

    EDIT:
    Ich möchte in meinen JavaScript Code mit JSDoc meine Funktionen dokumentieren.
    Wenn ich jetzt aber so meine Funktion dokumentiere, wird nur die lokale anonyme Funktion dokumentiert und nicht global.moduleLoaded, also wird meine Dokumentation nicht angezeigt. Kann ich das irgendwie anders machen?

    JavaScript-Quellcode

    1. /**
    2. * Prints an info message to the console, that the specified module has been loaded
    3. * @author LeonMrBonnie
    4. * @param {string} module Loaded module
    5. */
    6. global.moduleLoaded = (module) =>
    7. {
    8. console.log(`[DEBUG] `.bold.blue + `Module ` + `${module}`.grey + " loaded");
    9. }
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

    Konversation: Konversation starten
    Discord: LeonMrBonnie#2251

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LeonMrBonnie ()

  • LeonMrBonnie schrieb:

    Kann ich das irgendwie anders machen?
    Habe mit JSDoc noch nie gearbeitet, aber sieht nice aus.

    Mir würden 2 Dinge einfallen, die du ausprobieren könntest.

    Kurz zur Erklärung, warum er sagt, dass das eine anonyme Funktion ist...überraschung, weil es eine ist :D
    Du gibst der Funktion nämlich keinen Namen und weist diese direkt zu -> ergo anonym.

    Versuch es entweder mal über die Kommentare:


    C-Quellcode

    1. /**
    2. * Prints an info message to the console, that the specified module has been loaded
    3. * @author LeonMrBonnie
    4. * @param {string} module Loaded module
    5. * @name global.moduleLoaded
    6. */
    7. global.moduleLoaded = (module) =>
    8. {
    9. console.log(`[DEBUG] `.bold.blue + `Module ` + `${module}`.grey + " loaded");
    10. }
    Falls das nicht geht könnte man der Funktion auch einen Namen geben und sie erst dann zuweisen.
    Das aber etwas umständlicher, also versuch es erstmal so :)


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. X/
  • Funktioniert leider beides nicht.
    Mir werden die Parameter etc. nicht angezeigt, ob ich das @name dazunehme, oder ob ich statt einer anonymen Funktion darüber die Funktion erstelle.

    JavaScript-Quellcode

    1. /**
    2. * Prints an info message to the console, that the specified module has been loaded
    3. * @author LeonMrBonnie
    4. * @param {string} module Loaded module
    5. */
    6. function __moduleLoaded(module)
    7. {
    8. console.log(`[DEBUG] `.bold.blue + `Module ` + `${module}`.grey + " loaded");
    9. }
    10. global.moduleLoaded = __moduleLoaded;
    Ich helfe zu allen Fragen bezüglich PAWN Scripting gerne weiter.
    Auch im Bereich JavaScript und dort der RageMP API helfe ich gern.

    Konversation: Konversation starten
    Discord: LeonMrBonnie#2251

  • Hab mir mal eben das JSDoc geholt und getestet.

    So klappt es:

    JavaScript-Quellcode

    1. /**
    2. * Prints an info message to the console, that the specified module has been loaded
    3. * @param {string} module Loaded module
    4. * @author LeonMrBonnie
    5. * @function
    6. * @name moduleLoaded
    7. */
    8. global.moduleLoaded = (module) =>
    9. {
    10. console.log(`[DEBUG] `.bold.blue + `Module ` + `${module}`.grey + " loaded");
    11. }
    Alles anzeigen


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. X/
  • Pytroxis schrieb:

    habe diesen Kurs gefunden
    "gefunden" du meinst wohl, du wurdest bei jedem YouTube Video mit dieser dummen Werbung belästigt.

    Also ich rate dir davon ab.

    Das Andere sieht doch ganz gut aus, der erklärt viel, wenn du es etwas peppiger haben magst empfehle ich dir Siraj Raval :D

    Ansonsten ist das schon mal ein guter Einstieg in die Thematik :)


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. X/
  • Kaliber schrieb:

    "gefunden" du meinst wohl, du wurdest bei jedem YouTube Video mit dieser dummen Werbung belästigt.
    Naja nicht ganz, mir wurde per Werbung ein Kurs vorgeschlagen, beidem man alles lernen soll. Effektiv war es aber nur eine Reihe für Python (nur ein ganz kleiner Abschnitt hat machine learning behandelt).
    Den Kurs habe ich mir dann selbst rausgesucht.

    Kaliber schrieb:

    Also ich rate dir davon ab.
    Kann ich ehrlich gesagt verstehen. Finde das "Angebot" von Udemy etwas unseriös (-> dass, wenn man die Seite neu besucht (ohne Cockies, etc.), man den Deal erhält, dass alles 11€ kostest für die nächsten 6 Stunden).


    Kaliber schrieb:

    Das Andere sieht doch ganz gut aus, der erklärt viel, wenn du es etwas peppiger haben magst empfehle ich dir Siraj Raval :D
    Finde den YouTuber persönlich auch sehr ansprechend, finde seine Art prinzipiell sehr gut.
    Danke für den Tipp, werde ihn mir mal anschauen :D


    Kaliber schrieb:

    Ansonsten ist das schon mal ein guter Einstieg in die Thematik :)
    Danke aber hast du vielleicht noch ein paar Tipps, wo ich mehr darüber lernen kann, etc.
    Auch wenn es blöd klingt aber irgendwie finde ich nicht viel dazu.
    Finde irgendwie nur die Tutorial von Morpheus. :S
  • Pytroxis schrieb:

    Danke aber hast du vielleicht noch ein paar Tipps, wo ich mehr darüber lernen kann, etc.
    Auch wenn es blöd klingt aber irgendwie finde ich nicht viel dazu.
    Hmmmm...learning by doing :D

    Einfach leicht anfangen, mit ein paar Keras Beispielen, etwas abändern und spielen, schauen was was macht.

    Vllt fällt dir auch TensorFlow JS leichter? Gibt glaube ich auch gute Tutorials von "The Coding Train" :)


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. X/