vServer - Minecraft Server installiert - kann nicht starten (start.sh)

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hi,

    habe für einen Kollegen einen Minecraft Server auf meinem vServer installiert, weil er mit seinem Kollegen zocken wollte.

    Ich hab von Minecraft gar keine Ahnung und habe es auch noch nie gespielt.

    Ich habe es versucht und komme nur an einer Stelle nicht weiter:

    Ich kann den start.sh nicht ausführen und bekomme folgenden Fehler rausgeschossen:

    Code
    1. minecraft@localhost:~$ ./start.sh
    2. ./start.sh: line 1: -AmdS: command not found

    Kann mir vielleicht einer sagen, woran das liegen könnte?


    Hier ein Screenshot vom PuTTY:


    abe00de66a.png


    Daten zu meinem vServer:

    c974d27e9d.png


    Und diese Anleitung habe ich benutzt:

    https://www.bennetrichter.de/a…n/minecraft-server-linux/



    Der vServer ist, bis auf einen einzigen TeamSpeak3 Server (32 Slots), leer.


    _______________________________________________________________________________________________________


    Ich hoffe, dass mir jemand hier helfen kann.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Deniz

  • Beitrag von Kaliber ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Hey,

    danke, wie füge ich das hinzu?

    Ich denke fast, dass der vim für jemanden, der ihn nicht häufig bedient ein wenig heftig ist, trotz Anleitung.
    Nimm dir den nano, der ist für Anfänger recht simpel zu bedienen.

    Code
    1. nano /home/minecraft/start.sh

    Im Anschluss ganz am Anfang "screen" einfügen, damit das ungefähr so aussieht:

    Code
    1. screen -AmdS minecraft java -Xms256M -Xmx256 -jar /home/minecraft/spigit-1.15.2.jar

    STRG + x


    Fertig. Dann kannst du das ganze mit ./start.sh ausführen und der öffnet dir den Command in einem
    Screen im Hintergrund.


    Falls du dabei Hilfe brauchst, darfst du gerne Bescheid sagen, dann bastle ich dir das schnell über einen
    Teamviewer zusammen. Das ist ne Kleinigkeit und innerhalb von... 30 Sekunden geklärt.


    p.s. 256MB RAM für nen Minecraft Server ist doch etwas dünn oder ? Ich meine, es ist schon

    etwas her bei mir aber 256 Megabyte !?

  • Hey,

    erstmal danke für deine Hilfe. :)

    Ich werde das gleich mal machen.


    Zu deiner Frage mit dem RAM: Der vServer hat nur einen halben Gigabyte, weshalb ich mir dachte, dass die Hälfte davon erstmal ganz gut ist, dem Minecraft zuzuweisen. Daneben läuft noch ein TS auf dem Server.

    Wenn du (oder jemand anders erfahrenes) meinst/meint, dass das gut für den Server zu händeln ist, ohne dass eins der beiden anfängt Probleme zu machen, könnte ich dem Minecraftserver gerne mehr RAM zuweisen. :D


    MfG

  • Du kannst ja ganz einfach feststellen ob es ausreichend für deinen Gameserver ist. Wenn er laggt ist der bottleneck meistens bei der CPU oder dem RAM. Mit inxi kannst du genau feststellen, welche Spezifikationen dein Server hat ;) apt install inxi && inxi -Fx

    Zitat

    Your server can handle more players if it has more RAM. So a good estimate is about 300MB of RAM per player.

    jk1aqnh5.gif

    Einmal editiert, zuletzt von fendix ()