Hilfe bei Tutorial Script erstellen

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

Nimm am Dezember Gewinnspiel von breadfish.de teil und gewinne u.A. eine Playstation 5 oder eine Apple Watch. Klicke hier
  • Nach dem Login?
    Speicherst du die Koordinaten richtig und lädst sie auch wieder?
    Nicht das du nach dem Logout die Koords nicht richtig in der Db hast und somit beim Einloggen dann falsch spawnst.
    (Wenn du das im Script drinne hast)

    Oder wei genau meinst du das mit dem durch die Map fallen.

    Mfg. Mogly1

  • Ich hab das Script von Mogly1 etwas umgeändert mit mysql sondern bin ich von R39-3 auf R41-4 und bekomme beim Debuggen diese Meldung angezeigt und weiß nicht was ich machen muss

    Code
    1. [debug] Long callback execution detected (hang or performance issue)
    2. [debug] AMX backtrace:
    3. [debug] #0 00006a88 in public SSCANF_OnGameModeInit () in test.amx
    4. [debug] #1 000003e0 in public OnGameModeInit () in test.amx
  • Wenn du genauer hinsiehst, hat es nichts mit MySQL sondern mit SSCANF2 zu tun.


    Evtl. mal die neuste SSCANF2 Version holen. Aber im grundegenommen kannst du diese Meldung erstmal ignorieren :)

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Jetzt läuft der Server einigermaßen sind trotzdem noch drei debug Meldungen und man fällt durch die map durch und das registrieren geht auch nicht da wird was in der mysql_log angezeigt ind beim Compilern werden zwei Wannings angezeigt


    Hier die Debug Meldung von der server_log

    Code
    1. [debug] Long callback execution detected (hang or performance issue)
    2. [debug] AMX backtrace:
    3. [debug] #0 00000734 in public OnGameModeInit () in test.amx

    Und mysql_log

    Code
    1. [16:39:17] [ERROR] error #1054 while executing query "INSERT INTO users (name, password) VALUES ('Domse_Cross', MD5('123'))": Unknown column 'password' in 'field list'

    Und vom Compiler

    Code
    1.  C:\Users\Domse_Cross\Desktop\test mysql\gamemodes\test.pwn(235) : warning 219: local variable "text" shadows a variable at a preceding level
    2. C:\Users\Domse_Cross\Desktop\test mysql\gamemodes\test.pwn(662) : warning 203: symbol is never used: "veh"
    3. Pawn compiler 3.2.3664 Copyright (c) 1997-2006, ITB CompuPhase
    4. 2 Warnings.
  • Long callback execution detected (hang or performance issue)

    Das ist scheiß egal. Wie schon gesagt wurde, da das ja nur beim Starten des Servers ist, ist das absolut zu vernachlässigen.



    [16:39:17] [ERROR] error #1054 while executing query "INSERT INTO users (name, password) VALUES ('Domse_Cross', MD5('123'))": Unknown column 'password' in 'field list'

    Da stößt es mir gleich mehrfach sauer auf.

    Lies hier gerne noch einmal nach, wieso gerade MD5 schlecht ist...vor allem ohne Salt/Pepper: Hash Verfahren genauer erklärt


    Und diese Warnung besagt einfach, dass du vergessen hast eine Spalte Password anzulegen...


    Und zu deinen Warnings, nenne die Variable text um und lösche die Deklaration der veh Variable.

    ast2ufdyxkb1.png


    Leute, lernt scripten und versucht mal lieber etwas selber zu schreiben, als es aus einem GF zu kopieren. :S

  • Dem von Kaliber ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Wir in Breadfish helfen gerne, aber Eigeninitiative sollte schon geleistet werden, wenn du wirklich irgendwann ohne unsere Hilfe Scripten möchtest.


    Fehler etc. treten selbst guten Scriptern auf, keine Sorge. Aber durch die bereits vorhandene Kenntnisse, ist es im Rahmen :)


    Code
    1. C:\Users\Domse_Cross\Desktop\test mysql\gamemodes\test.pwn(235) : warning 219: local variable "text" shadows a variable at a preceding level

    Diese Warnung sagt aus, das bereits die Variable text schon gibt und du die neue definition von text in Zeile 235 löschen solltest.


    Code
    1. C:\Users\Domse_Cross\Desktop\test mysql\gamemodes\test.pwn(662) : warning 203: symbol is never used: "veh"

    Selbsterklärend: Variable veh in Zeile 662 definiert aber in dein Callback/deiner Function noch nicht verwendet.


    Um auch mal REOL zu unterstützen, bei Fehlern/Warnungen kannst du mal den Fehklererklärbär von REOL benutzen (Um PAWNO Messages auszuwerten), wenn du immernoch nicht weiterkommst, helfen wir dir gerne.

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

  • MySQL -> Datenbank -> phpmyadmin (Wenn dir das was sagt), zur deiner Datenkbank switchen -> zur deiner Tabelle users switchen -> Strucktur klicken, unten eine Spalte hinzufügen:


    Name: password

    Typ: Varchar

    Lengh: 200 (Ist ein guter Wert)

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

  • Leider setzt das voraus dass man die alte Version WBB 4 nutzt oder gibt es mittlerweile eine alternative für Core?

    nein es geht auch die WSF ich meine es ging auch mit der neusten wbb Version also mit 5.1.x. Gehst und mit 5.2.x hatte ich es auch hinbekommen wenn jemand mal ein 5.2.x forum zum testen hat kann ich es mal ausprobieren.

  • Ich wollte mal fragen wie ich das machen muss das ein Pickup in der Stadthalle vor dem Tresen ist und nicht dahinter

    Hier mal der Code aus dem Script wo es sein soll und ein Screenshot

    PAWN
    1. CreatePickup(1239,1,actorInfo[i][a_x],actorInfo[i][a_y],actorInfo[i][a_z],-1);
    2. Create3DTextLabel(actorInfo[i][actor_name],weiss,actorInfo[i][a_x],actorInfo[i][a_y],actorInfo[i][a_z]+1.2,10,actorInfo[i][actor_vw],1);
    3. actorInfo[i][actor_id]=CreateActor(actorInfo[i][actor_skin],actorInfo[i][a_x],actorInfo[i][a_y],actorInfo[i][a_z],actorInfo[i][a_r]);
    4. SetActorVirtualWorld(actorInfo[i][actor_id],actorInfo[i][actor_vw]);