Erneute Freischaltung von Serverwerbungen

    • Offizieller Beitrag

    Jeder ist für den Inhalt seiner Werbung selber verantwortlich. Wer eine schlechte Werbung schreibt muss mit der Konsequenz leben, dass diese entweder kritisiert oder eben nicht beachtet wird. Diesen Werbungen mit einer Freischaltung entgegenzuwirken hat sich in der Vergangenheit als eher kontraproduktiv erwiesen. Am Ende landeten die Werbungen einfach im falschen Bereich und man hatte den doppelten moderativen Aufwand. Lieber setzt man aktuell auf einen eventuellen Lerneffekt und lässt die Leute ihr Ding machen, verhindern können und wollen wir das sowieso nicht.

    • Offizieller Beitrag

    Den Müll konnte man mit der genannten Maßnahme auch nicht verhindert, as I said. Gleichzeitig stiegen die ewig leidigen Diskussionen mit den Leuten, die nicht verstehen wollen, was an deren Werbung falsch ist. Mittlerweile ist für uns der Ansatz, dass ebendiese Personen einfach mit ihrer Werbung selber auf die Fresse fliegen sollen, anstatt uns per Ticket oder per PN auf den Keks zu gehen.

  • Den Müll konnte man mit der genannten Maßnahme auch nicht verhindert, as I said. Gleichzeitig stiegen die ewig leidigen Diskussionen mit den Leuten, die nicht verstehen wollen, was an deren Werbung falsch ist. Mittlerweile ist für uns der Ansatz, dass ebendiese Personen einfach mit ihrer Werbung selber auf die Fresse fliegen sollen, anstatt uns per Ticket oder per PN auf den Keks zu gehen.

    Sehe ich auch so wie Dennis, es bringt einfach nix, und macht mehr arbeit, für den Mod berreich, als alles andere, also einfach machen lassen, und fertig.

    Und davon ab, hat Breadfish eine tolle igno funktion für sowas :)

    nur ob es unlimitiert weiß ich nicht :D habe aber schon einige Themen auf der Igno Liste.

    Den som venter på noe godt, venter aldri forgjeves.

    Einmal editiert, zuletzt von Grosim ()

  • Den Müll konnte man mit der genannten Maßnahme auch nicht verhindert, as I said. Gleichzeitig stiegen die ewig leidigen Diskussionen mit den Leuten, die nicht verstehen wollen, was an deren Werbung falsch ist. Mittlerweile ist für uns der Ansatz, dass ebendiese Personen einfach mit ihrer Werbung selber auf die Fresse fliegen sollen, anstatt uns per Ticket oder per PN auf den Keks zu gehen.

    Naja für diese ewig langen Diskussionen kann man ja entsprechende Leute vom Board nehmen, die rein den moderativern Aufwand für die Zulassung oder Ablehnung der Werbungen verantwortlich sind (nichts anderes). Like "Einreisebeamte" bei einem RP Server. Die prüfen, dass der Shit vernünftig ist und sind ansprechpartner bei Diskussionen und das eigentliche Brotteam ist in erster Linie erstmal raus was den Stress damit angeht

    • Offizieller Beitrag

    Wir sollen also Leute ins Team aufnehmen, nur damit vereinzelte Leute sich nicht mehr über schlechte Werbungen, die man auch einfach ignorieren kann, abfucken? Klingt für mich wenig sinnvoll.


    Wir möchten eine neutrale Plattform zum Werben bieten. Wenn jemand meint sich keine Mühe geben zu müssen fällt ihm das schon selber wieder auf die Füße, da kein Schwein auf seinem Server spielen wird. Ich habe wirklich keine Lust die Leute darin einschränken zu müssen und um sie einzuschränken neue Teammitglieder aufzunehmen. Wie sehen das shoxinat0r und seegras ?

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
    • Offizieller Beitrag

    Ich finde bzw. fand es immer schwierig Richtlinien zu finden nach welchen man eine Werbung optisch bewerten soll um damit eine Entscheidung zu treffen Freischalten / Nicht freischalten


    Jeder Mensch hat unterschiedliche Ansprüche an sich selbst und das was er so in Schriftform von sich gibt, das war schon in der Schule so und setzt sich hier ebenso fort; Was dem Verfasser gefällt / genügt sieht ein anderer als einen totalen Haufen Müll in Form von schlechter Formatierung an

    Wäre es nicht hilfreicher einen kleinen Katalog anzulegen was die Community gerne als Mindestanforderungen hätte inkl. Beispielen OK und Nicht OK?

  • Wäre es nicht hilfreicher einen kleinen Katalog anzulegen was die Community gerne als Mindestanforderungen hätte inkl. Beispielen OK und Nicht OK?

    Die hochqualitativen FiveM Werbungen auf die dieser Thread abzielt sind allerdings von Accounts die ihr Projekt bewerben, erster Beitrag, und wieder weg.

    Ich bezweifle dass die so einen Thread finden oder lesen würden.

  • Wäre es nicht hilfreicher einen kleinen Katalog anzulegen was die Community gerne als Mindestanforderungen hätte inkl. Beispielen OK und Nicht OK?

    Finde den Vorschlag gut, aber wenn User sich hier nur kurz registrieren, 1x Copy & Paste Ihre Werbung hinklatschen und dann wieder verschwinden, bin ich mir nicht sicher ob die dieses FAQ/Mindestanforderungs-Katalog lesen wuerden.

    Ваш человек еще до того, как вы знаете, что это!
    I may look calm. But inside my mind I have killed you 20 times in 5 minutes in 20 different ways.


  • Verstehe den Vorschlag an sich, bin aber dagegen. Lest es euch einfach nicht durch, so einfach isses.


    Der Vorteil an solchen minderwertigen Serverwerbungen ist, dass man sie direkt erkennt und dementsprechend auch ganz schnell wieder auf die Homepage zurückwechseln kann.


    Abgesehen davon haben die Admins hier vermutlich wichtigeres zutun wie z.B Smalltalk.

  • Ich bin ein großer Freund eines "Positiv Feedback"-Loops.


    Falls das wem nichts sagt, einfach ausgedrückt heißt es, gute Dinge werden gefördert und schlechte werden dort gelassen wo sie sind.

    Um das Problem dauerhaft zu lösen, sollte man schlechte Sachen nicht wegmachen, sondern gute Sachen mehr herausstechen lassen.


    Zum Beispiel könnte man gute Werbungen, welche einige Likes sammeln hervorheben und vielleicht durch eine eigene Serverwerbungs-Box auf der Foren-Liste präsentieren.

    Bitte seht das hier jetzt nicht als die perfekte Lösung. Das ist nur eine Idee von mir.


    Moderativer Aufwand könnte man mit dem Community-Bot (Plugin) so denk ich umgehen, oder automatisieren.

    Müsste man sich anschauen. Aber von manuellem drüber schauen, wie SgtKaneki das vorschlägt, halte ich überhaupt nichts, sorry.

    Das artet nur in unnötige Arbeit aus :)


    lg Obi

    Racing is a matter of spirit, not strength.

    It is a matter of doing your best each little moment.

    There is never a break.

    You must have desire, a very intense desire to keep going.



    - Janet Guthrie

    https://rookie-racing.eu/

  • Hab hier anscheinend einiges verpasst die letzten 2 bis 3 jahre :D ich war bischen geschockt wie ich die Serverwebrungen durch gekuckt habe hahahha. Wie Aebian schon sagte. Nur Copy & Paste und wiederschaun reingehaun. Meine erste Serverwerbung (samp) instant abgeleht weil die Optik scheiße war xD. Lange Rede kurzer Sinn. Bischen Formalität wie früher wäre schon sexy :D Umsetzung is halt das Problem^^ Aber die die sich die Mühe nich machen werdens an den Spielerzahlen sehen neh.