iTunes erkennt mein iPhone nicht

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

  • Hallo,


    wenn ich an meinen Computer mein iPhone anschließe, so erkennt iTunes komischerweise seit dem heutigen Tag mein Handy nicht, doch mein Computer erkennt ihn.

    Mir ist das Problem das erste Mal heute aufgetreten, vorher hatte ich des Öfteren mein Handy angeschlossen und ich konnte mich wunderbar mit iTunes verbinden.

    Alle Treiber sind soweit auf dem aktuellsten Stand, sowohl iTunes als auch das Handy befinden sich im aktuellen Stand.


    Rein- und rausstecken des Gerätes bringt nichts, da die Synchronisation trotzdem nicht gelingt und ich trotz allem eine Verbindung zum Computer habe.

  • Am besten Android nutzen. Dann hättest das Problem nicht :p


    Kannst du die Daten&Cache von iTurns löschen?

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

    • Hilfreich

    Kommen am iPhone denn irgendwelche Abfragen oder Meldungen wenn du den PC ansteckst? Kabel vllt. defekt


    Ggf. mal einen Neustart des iPhones durchführen -> Lauter Taste drücken, Leiser Taste drücken, Lockbutton gedrückt halten bis das Apple Logo nach kurzem schwarzen Bildschirm erscheint


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Am besten Android nutzen. Dann hättest das Problem nicht :p

    Ist ja schön und gut, aber vom Eleganz und Feeling her spricht es definitiv für Apple. Ich kann nur empfehlen, ein Apple Handy zu verwenden.

    Lädt denn das iPhone?

    Ja, das iPhone lädt. Lediglich die Synchronisation mit iTunes schlug fehl bzw. hatte nicht funktioniert.

    Kommen am iPhone denn irgendwelche Abfragen oder Meldungen wenn du den PC ansteckst? Kabel vllt. defekt


    Ggf. mal einen Neustart des iPhones durchführen -> Lauter Taste drücken, Leiser Taste drücken, Lockbutton gedrückt halten bis das Apple Logo nach kurzem schwarzen Bildschirm erscheint

    Das Kabel ist nicht defekt und eine Meldung ist bis zum Neustart nicht vorgekommen. Ich habe mein iPhone mit deiner Methode neu gestartet und anschließend das Handy per USB an mein PC verbunden.

    Es kam die Abfrage und iTunes konnte sich mit dem iPhone synchronisieren. Dementsprechend wäre das Problem gelöst. Vielen Dank an alle für eure Antworten.

  • Ich melde mich ein weiteres Mal, da das Problem weiterhin auftritt.


    Liegt es vielleicht daran, dass ich einen Adapter verwende, um mein iPhone-Kabel mit dem Computer zu verbinden? Es handelt sich um das folgende Produkt (https://www.amazon.de/gp/produ…itle_o06_s00?ie=UTF8&th=1).

    Wenn ich die Verbindung physisch trenne und anschließend wieder das Kabel verbinde (an einen anderen Anschluss oder nach einem Neustart), so bekomme ich nochmals die Nachricht, ob ich dem Computer vertrauen soll... Die Abfrage wird jedes mal von mir mit einem Ja bestätigt, allerdings passiert immer noch nichts. Das iPhone ist auf dem aktuellsten Stand.

  • 1. Trenn mal andere USB Geräte von deinem Rechner, weil es könnte die Kommunikation stören.


    2. Bist du dir sicher das auf deinem Rechner der Apple Mobile Device USB Treiber installiert ist?


    Verbinde dein Handy mit USB und bestätige diese Vertrauenschei*e, dann öffne Geräte Manager schau unter USB oder USB-Control ka iwie so, ob der Treiber vorhanden ist.


    3. Wenn dies alles nicht hilft kannst du auch dein iPhone über W-Lan mit iTunes verbinden aber dafür wird auch eine einmalige USB Verbindung benötigt kannst es ja mal versuchen.

  • Silva


    dein iPhone hat doch einen Lightning Anschluss und keinen USB-C Port? Wofür dieser Adapter


    Abgesehen davon hat er bestimmt auch keine MFI Zertifizierung und wird deshalb als nicht zulässiges Zubehör erkannt


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Einfach ein normales USB-A auf Lightning kaufen = profit


    13423


    „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern dass, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
    Mark Twain

    ---
    ICH BIN NUR HIER UM LEUTE ANZUSCHREIEN

  • Einfach ein normales USB-A auf Lightning kaufen = profit

    Ja aber ich würde es niemandem Empfehlen sein iPhone länger als 20 min über einen USB Port zu Laden. Das hat bei meinem iPhone xr die Batterie schwach gemacht nach 6 Monaten Nutzung war der Batterie Zustand bei 70%.

    Seit dem nutze ich nur das Orginale Ladekabel & Adapter und siehe nach 4 Monaten noch bei 100% Batterie Zustand. Ich merke gerade, dass es garnicht zum Thema passt naja was solls.

  • Ja aber ich würde es niemandem Empfehlen sein iPhone länger als 20 min über einen USB Port zu Laden. Das hat bei meinem iPhone xr die Batterie schwach gemacht nach 6 Monaten Nutzung war der Batterie Zustand bei 70%.

    Seit dem nutze ich nur das Orginale Ladekabel & Adapter und siehe nach 4 Monaten noch bei 100% Batterie Zustand. Ich merke gerade, dass es garnicht zum Thema passt naja was solls.

    100.gif?cid=20e14a2ar67mosva31b92zyyoalr2iul5l85ursw44nzgi50&rid=100.gif

    if (1) {return 1};

  • Das Problem wird denke ich im Laufe des Tages gelöst, wenn das Paket der Telekom da ist.


    Ich habe mir ein Apple Lightning auf USB Kabel für 25,00€ bestellt und werde heute testen können, ob es damit funktioniert oder nicht.

  • Das Problem wird denke ich im Laufe des Tages gelöst, wenn das Paket der Telekom da ist.


    Ich habe mir ein Apple Lightning auf USB Kabel für 25,00€ bestellt und werde heute testen können, ob es damit funktioniert oder nicht.

    wenn das Problem immer noch besteht kannst du dich via Pn melden, vielleicht kann ich dir bei einer Lösung helfen

    IPhone 6S Plus 64GB | IPhone X 256GB | IPad 5Gen. 32GB | MacBook Pro 13,3“ 2020 256GB | MacBook Pro 13,3“ M1-Chip 256GB | MacBook Air 13,3“ M1- Chip 256GB | HomePod Mini

  • So, Zeit fürs Update:


    Ich habe das bestellte Produkt innerhalb von 24h erhalten, großes Chapeau an die Telekom & DHL.

    Wie zu erwarten, hat es mit dem Originalprodukt von Apple funktioniert, dementsprechend ist das Thema für mich abgehakt.


    iTunes braucht bei mir etwas lange, um sich zu öffnen. Ich muss die App 2-3 mal öffnen, damit da überhaupt was passiert.

    Kann mir einer sagen, woran es eventuell liegen könnte?