US Wahlen: Talk-Thread

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier


  • Sekunde 34, ganz sicherlich ist das normales Verhalten eines 70+ Jahre alten Mannes bei einer 12 Jährigen oder?


    Es ist absolut nicht schwierig und auch keine Spekulation, zugeben wird er es ja wohl nicht. Absolut offensichtlich sein Verhalten. Da gibt es Millionen von Videos.

  • Absolut offensichtlich sein Verhalten

    Eigentlich nicht so wirklich, nein. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Menschen so etwas über diverse Politiker in den USA behaupten. Es gibt auch genug "Beweisvideos" und "Zeugen" dafür, dass Hillary Clinton eigentlich ein Echsenmensch ist.

  • Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Menschen so etwas über diverse Politiker in den USA behaupten. Es gibt auch genug "Beweisvideos" und "Zeugen" dafür, dass Hillary Clinton eigentlich ein Echsenmensch ist.

    Du vergleichst solche "Echsen"-Videos (die entweder Kamerafehler / Edits sind) mit Videos mit physikalischen Taten die man schwarz auf weiß sieht?


    Du bist echt lost. Das ist definitiv pädophiles / sexuell-komisches Verhalten. Da gibt es Tausende Videos und seine Altersklasse zwischen 5 und 80 schwankt. Begrapschst & auf den Mund geküsst gibts da in jeder Altersklasse.


    Sieh es einfach mal ein, das sind keine Behauptungen sondern Fakten.

  • Man kann trotzdem niemanden, trotz falschen Verhaltens, den Stempel pädophil direkt aufdrücken. Abgesehen davon dass man so etwas völlig aus dem Zusammenhang reißen könnte, was ich natürlich nicht behaupte dass es so ist, bedeutet ein solches Verhalten nicht automatisch, dass die betroffene Person pädophil

    Das ist definitiv pädophiles / sexuell-komisches Verhalten.

    Nein. Das ist erstmal nur komisches Verhalten. Mehr sage ich auch nicht.


    Sieh es einfach mal ein, das sind keine Behauptungen sondern Fakten.

    Nope, sorry. Das sind Behauptungen. Ich sage auch nicht dass ich sie als falsch erachte. Ich sage nur, dass es eine Behauptung ist die man nicht willkürlich als Fakt hinstellen kann.

  • Am Ende hatten sie mal wieder Wahl zwischen Pest und Cholera.. Wie auch vor 4 Jahren. Was man aber am Ende sieht: Trump ist absolut nicht "kontrollierbar". Für die Weltpolitik wäre Biden die bessere Wahl...

    Sehe ich genauso. Ich finde was in den Videos zu sehen ist schon sehr krass, und das Verhalten sieht mir sehr nach Pedo aus - Und trotzdem ist er die bessere Wahl als Trump, da sehen wir wo Trump steht.

    Biete mich als Mittelsmann!


    23975


    Konversationen sind geleert - YA!

  • Folgendes ist Fakt: Trump war definitiv, was die Verletzung der Menschenrechte angeht, ansatzweise so brutal wie Obama. Klar ist und wird Trump auch in Zukunft, wenn er gewählt werden sollte, brutal sein, was die Thematik angeht, aber was Obama damals für einen Zirkus in den diversen Staaten im Nahen Osten veranstaltet hat, das war keinesfalls mit der Würde vereinbar. Innenpolitisch fährt er vielleicht einen katastrophalen Kurs (kenne mich nicht großartig mit der US-Innenpolitik aus, allerdings hört man vieles und dementsprechend kann ich mir ein Bild von der aktuellen Lage in den USA verschaffen), allerdings würde ich mich nicht wundern, wenn er heute wiedergewählt wird. Und irgendwie muss ich auch sagen, dass ich mich dafür schäme, geschrieben habe, dass ich es mir wünsche, Biden an der Macht zu sehen.


    PS: Ich rede hier nicht Trump schön, sondern möchte lediglich darauf aufmerksam machen, dass seine Menschenrechtsverletzungen übertrieben werden, denn die damaligen Gräueltaten von Herrn Obama wurden nicht mal ansatzweise so kritisiert bzw. in den Medien darüber gesprochen.


    Clinton, Obama und dann Biden - was haben alle drei gemeinsam? Richtig, sie waren die Kandidaten der Demokratischen Partei.

    Die 90er verliefen auf internationaler Ebene zwar erfolgreich für die USA (Vermittler für einige Kriege in den 90ern), allerdings haben die USA mal wieder international auf die Kacke gehauen - wie immer.

    Von Obama braucht man kein Wort zu sprechen, der möchtegern Friedensstifter...... und Biden könnte - das muss aber nicht der Fall sein - genauso sein. Und wenn wir schon über die Präsidenten der USA sprechen, Bush war kein Anhänger der Demokraten, sondern der Republikaner ;)


    Warum ich dies aufgezählt habe? Ich weiß es auch nicht. Vielleicht wollte ich klarmachen, dass die internationalen Krisen schon immer in irgendeiner Verbindung mit den Vereinigten Staaten standen, auch wenn das die meisten von uns schon realisiert haben. Es hat auch nichts mit der Partei oder mit der politischen Orientierung der Herren in Nordamerika zu tun. Die innenpolitischen Ereignisse / Handlungen der Amerikaner sind mir um ehrlich zu sein egal, mir ist es wichtig, welchen Einfluss der gewählte Präsident auf die internationale Gemeinschaft haben wird. Klar, Trump ist und wird definitiv nicht der beste Herr sein, doch er kriegt viel zu viel Hate (meiner Meinung nach). Nochmals: Ich rede hier ihn definitiv nicht schön.


    Am Ende hatten sie mal wieder Wahl zwischen Pest und Cholera..

    Der Kommentar fasst die ganze Thematik rund um die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten seit 25 Jahren zusammen.


    Für die Weltpolitik wäre Biden die bessere Wahl...

    Ob sich das wirklich bewahrheitet, sofern Biden gewählt wird, das ist fragwürdig. Ich würde sogar behaupten, dass Trump zwar keine gute Wahl für die Weltpolitik ist, doch im Vergleich zu Biden wäre er die bessere Wahl.

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Biden gewinnt, Trump sagt, das es Wahlbetrug war.


    Seine Richter helfen ihm zur zweiten Amtszeit.


    Kurzfassung!


    Mal im ernst, spannender als jeder Tatort-Krimi!

    Wer PALWAL-Sternchen vergibt, bekommt aus Prinzip ein Like 😏


    palwal Donald Trump ist einer der besten Präsidenten welche die USA je hatte, meine Meinung.

  • Wie hier jeder plötzlich zum Polit-Experten wird.... ist ja fast schon wie bei den Fußball WMs

  • tbh. der Typ hat nicht mehr alle Latten am Zaun.

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen