Das IT-Supportspiel - Szenarien für angehende und ausgewachsene ITler

Aus gegebenem Anlass: Sichert eure Backupcodes wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert habt!

Infos dazu findet ihr nochmal hier

Nimm am Dezember Gewinnspiel von breadfish.de teil und gewinne u.A. eine Playstation 5 oder eine Apple Watch. Klicke hier
  • Ich erlebe immer wieder Dinge, die kann man sich gar nicht ausdenken oder gar vorstellen. Trotzdem passieren Sie dann und ich muss Fehler finden und beheben.

    Nicht jeder hat das "Glück" solche merkwürdigen Dinge zu erleben an denen er lernen kann. Deswegen dachte ich mir, ich spiele mit euch mal das IT-Supportspiel.


    Das heißt ich stelle ein Problem dar (dieses gibt es wirklich) und Ihr müsst euch überlegen wie es gelöst werden könnte. Alle sinnvollen Fragen oder Anfragen (z.B. nach einem Testprogramm oder einem Befehl) werden von mir ausgeführt und euch das Ergebnis hier mitgeteilt.

    Natürlich weiß ich schon vorab wo das Problem liegt, ich habe es ja bereits gelöst, trotzdem ist es schön zu sehen, wie sich ITler untereinander helfen können.


    Behandelt das Thema also einfach, als wäre es echt und gebt euch die beste Mühe. Als besonderes Schmankerl biete ich demjenigen der bis zum Ende des Jahres die meisten Probleme lösen konnte einen 15€ Gutschein für GetDigital.de an, damit ihr euch selbst was aussuchen könnt.

    Es gewinnt natürlich immer derjenige der das Problem abschließend löst und auch beschreiben kann wie er das Problem gelöst hat.


    Problem #1 - Mikrohänger

    Ich habe immer wieder das Problem das mein Rechner hängt, manchmal für ein paar Millisekunden, manchmal bis zu 3 Sekunden. Das passiert mir aber nur wenn ich am spielen bin, in letzter Zeit viel im Landwirtschafts Simulator 19. Eine spezielle Stelle oder Aktion gibt es dabei nicht, das auftreten ist auch sehr unregelmäßig und ich spiele im SinglePlayer. Die Einstellungen sind auf Hoch, als System nutze ich: Xeon E5-2680 V4, 64GB RAM, 1920GB Intel P3700 DC NVME SSD, ASUS GTX 1080 Referenzdesign, Basis ist eine HP Z640 Workstation. Peripherie sind ein Logitech G553 Headset, eine ROG STRIX FLARE Tastatur und eine Logitech MX Master 1 Maus. Als Bildschirm nutze ich einen 27" Iiyama mit 2560x1440P und als Internet steht mir aktuell eine 30-50K LTE Leitung mit einem durchschnittlichen Ping von ca. 30-40ms zur Verfügung.


    Viel Spaß beim Fragen stellen.


  • Problem #1 - Mikrohänger

    Ich habe immer wieder das Problem das mein Rechner hängt, manchmal für ein paar Millisekunden, manchmal bis zu 3 Sekunden. Das passiert mir aber nur wenn ich am spielen bin, in letzter Zeit viel im Landwirtschafts Simulator 19. Eine spezielle Stelle oder Aktion gibt es dabei nicht, das auftreten ist auch sehr unregelmäßig und ich spiele im SinglePlayer. Die Einstellungen sind auf Hoch, als System nutze ich: Xeon E5-2680 V4, 64GB RAM, 1920GB Intel P3700 DC NVME SSD, ASUS GTX 1080 Referenzdesign, Basis ist eine HP Z640 Workstation. Peripherie sind ein Logitech G553 Headset, eine ROG STRIX FLARE Tastatur und eine Logitech MX Master 1 Maus. Als Bildschirm nutze ich einen 27" Iiyama mit 2560x1440P und als Internet steht mir aktuell eine 30-50K LTE Leitung mit einem durchschnittlichen Ping von ca. 30-40ms zur Verfügung.

    Dafür gibt es keine Lösung, spielen Sie bitte einfach "Tram Simulator".


    Lg der liebe Support.

    Einmal editiert, zuletzt von V-Ways ()

  • Hallo Bobby,


    durch die explizite Nennung Ihrer Computerkomponenten und des Spiels "Landwirtschafts-Simulator 19" gehe ich davon aus, dass Sie an einem Windows-Apparat spielen, nicht wahr?

    Erhalten Sie häufig Benachrichtigungen? Es gibt die Möglichkeit Benachrichtigungen auszuschalten oder im Benachrichtigungsassistenten nur Alarme während des Spielens anzeigen zu lassen.

    Dies führt häufig zu Performance-Problemen und wäre ein Versuch wert!


    Ich hoffe, dass ich bei der Beseitigung Ihres Problems helfen konnte!



    Mit freundlichen Grüßen,

    Andosius


    Kundensupport


  • Dafür gibt es keine Lösung, spielen Sie bitte einfach "Tram Simulator".


    Lg der liebe Support.

    Dies lehne ich entschieden ab, ich habe mir bereits professionell einen Epic Store Account mit Landi 19 geschnorrt, jetzt wird der auch gespielt.

    Haben Sie bereits versucht das Gerät neuzustarten?

    Mehr als einmal.

    Windows hat dauerhaft die Benachrichtungen deaktiviert (Ruhemodus), da mir dieses Feature sowieso schon immer auf die Nerven gegangen ist.

    Was sagt die CPU Auslastung, während es hängt?

    Das kann ich dir nicht sagen, wenn es hängt, hängt der ganze Rechner und eben auch sämtliche Grafik.

    Davor und danach aber permanent unauffällig.


    Sound läuft meistens weiter.

    Neues Symptom: Manchmal ruckelt oder fällt der Sound von Spotify aus, aber nicht der Sound vom Spiel selbst. Es kratzt dann auch und zerrt.

  • Klingt danach als würde der Bluetooth Empfang gestört - durch ein Peripherie Gerät welches mittels Bluetooth mit dem Computer verbunden ist.

    Bluetooth ist ein digitales Medium, kein analoges. Entweder es fällt im ganzen aus oder nicht. Es kann nicht nur der Sound von Spotify gestört sein aber nicht der Sound vom Landi. Zumal das auch nicht die Ruckler und Aussetzer auf dem gesamten Rechner erklärt.

  • Kann es sein das Landi auf Cloudspeicherung setzt und die ruckler auf die gewählte Verbindungsart mit dem Internet zurückzuführen sind?

    Tldr:

    Treten die ruckler auch auf wenn du nicht mit dem Internet verbunden bist?

  • Kann es sein das Landi auf Cloudspeicherung setzt und die ruckler auf die gewählte Verbindungsart mit dem Internet zurückzuführen sind?

    Tldr:

    Treten die ruckler auch auf wenn du nicht mit dem Internet verbunden bist?

    Der Landi setzt NICHT auf Cloudspeicherung, der Epic Store hingegen schon. Soweit ich aber informiert bin, passiert das nur beim beenden des Spiels. Also ist das eher nicht das Thema.


    Die Ruckler treten auch auf, wenn ich nicht mit dem Internet verbunden bin. Die Ruckler treten unabhängig von Tageszeit oder Spiel auf. Manchmal heftiger, manchmal seltener.


    Nachtrag zu LeonMrBonnie Nach einem Neustart sind die Ruckler für einige Zeit weg, kommen dann aber in gewohnter Qualität wieder.

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen
  • Sind im taskmanager alle Kerne mehr oder weniger gleich stark belastet? Also nicht das ein einzelner thread auf 100% gurkt und die anderen Idlen vor sich hin

    Wie bereits erwähnt, ich kann während des Rucklers nicht auf den TaskManager zugreifen, vorher und nachher sehe ich keine besonderen Spikes oder Auffälligkeiten, weder in den Kernen noch in den Threads.

  • Hallo Bobby,


    erstmal coole Idee mit dem Spiel!


    Zufällig hab ich genau dasselbe Problem (z.B. bei Minecraft) daher bin ich gespannt was am Ende die Lösung sein wird.


    Da ich bei mir quasi noch nichts versucht habe, wären meine ersten Ansätze:


    1. Wie sieht es mit der Temperatur (Mainboard, CPU, GPU) aus?

    2. Wie sieht es mit der Wärmeleitpaste aus?

  • Dankeschön, 1. alles im Rahmen, nichts über 60°C, SpeedFan läuft mit aber die Temperaturen bleiben im Rahmen.

    Da ich eine dedizierte Grafikkarte verwende besteht der Z640 auf seinen Upgrade-Lüfter zur Luftversorgung der GPU. Also gibt es einen Case-Intake und ein Case-Outlet. Das Netzteil wird aktiv gekühlt, genauso wie die GPU.

    2. Gute Idee, die ist aber noch recht frisch und ein Industrieprodukt. Trocknet nicht so schnell aus.

    Klingt wie ein Temperaturproblem :D

    Ich denke nicht. ;-)

    RAM-Riegel sitzen fest? Sitzt die Grafikkarte fest im Slot?

    RAM-Riegel sitzen fest, Grafikkarte ebenso. Das ist ein sehr, sehr guter Ansatz, aber leider in diesem Problemfalle ganz am falschen Ende.

    Zum thermischen Ansatz: Es wäre interessant zu wissen, ob die Lüfter überhaupt laufen.. :huh_: Wird es irgendwann überdurchschnittlich warm im Zimmer? :biggrin:

    Die Lüfter laufen, recht leise, aber ich bekomme warme Füße. Sehr angenehm.

  • Dann: Sind die Treiber der Grafikkarte und des Mainboards auf dem neusten Stand?

    Notfalls den Graka-Treiber mit DDU komplett entfernen und die neuste stable-Version installieren.

    Beides kann ich mit Ja! beantworten. Auch Chipsatz, BIOS usw. usf. sind sauber. Das System habe ich ja auch erst vor ein paar Monaten (ich glaube 4) komplett neu aufgesetzt.

  • Die Festplatte evtl. Zu dem Zeitpunkt nicht beschreibbar/lesbar? Ich würde hier auf ein Problem mit der Festplatte tippen.

    Chief Technology Officer (CTO)


    Interesse an folgenden Domains?

    fivemp.de - planet-zoo.de

    Jetzt anschreiben :)

  • do.de - Domain-Offensive - Domains für alle und zu super Preisen